• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Zulassungsstreit um Google Voice für das iPhone: Wer belügt die FCC?

A

Anonymous

Guest
Sowohl Apple als auch Google gelten ja als besonders vertrauenswürdig. Viel Spaß FCC.
 
V

veerted

Guest
Die Gründe, die Apple für die Ablehnung angibt, sind höchstwahrscheinlich Bullshit. Die ham einfach Schiss, dass sie Stress mit ihren Exklusivpartnern (AT&T, T-Mobile, usw.) bekommen, weil dann alle über Internet telefonieren würden und keiner mehr über´s Handynetz.

Da sollte Apple einfach dickere Eier in der Hose haben und ihre Kunden net mit solchem Schwachsinn nerven. Is doch bei Tethering genau das selbe. T-Mobile sagt "Spring" und Apple macht. Damit vergraulen die sich Kunden und beschneiden ihr eigenes Produkt beim Funktionsumfang. Is doch dämlich! Mann, in Frankreich würden schon lang wieder Autos brennen! Is doch wahr!
 
A

Anonymous

Guest
Ich findes es gut. Apple sollte von google einfach aufgekauft und dichtgemacht werden.
 
M

MC Mobile

Guest
Beide Konzerne können nicht "den ersten Stein" werfen. Apple schreibt dir als Kunde alles vor, was du darfst und was nicht und Google hat nen Super Ruf als "Datenkrake". lol... bin mal gespannt wie das Duell um die App. ausgehen wird.
 
Oben