Z600 oder T610 ???

Remmiz

Neues Mitglied
Hi,
weiss jemand schon genaueres üer das Z600? Ich wollte mir jetzt ein neues Handy zulegen, weiss aber nicht genau welches.
Bei dem T610 gefält es mir sehr gut, das man überall Themes+Klingeltöne usw. bekommt und die per datenkabel installieren kann. ist ja wie mein nokia :D
Aber weiss schon jemand ob das mit dem Z600 auch so sein wird? Optisch liegt das ja wohl klar vorne!!! Und für dicke Finger sollte es auch besser geeignet sein!!!
 

bcTM

Neues Mitglied
jedoch ist, soweit ich weiß das Z600 ein bisschen größer und schwerer!

Ich würde das T610 nehmen, da technisch dasselbe gerät.
 

Remmiz

Neues Mitglied
hab jetzt gelesen, das das Z600 ein neues und besseres Display hat.
Und ich finde die Tasten sehen lt. diversen Fotos grösser aus. Für dicke Finger praktisch ;o) ...
also wenns soweit das selbe ist, kann ich mich da ja auch auf diverse Themes etc. freuen! das alles runterzuladen find ich quatsch. mit nem Datenkabel machts doch gleich mehr spass! ;o)
 

Obstler

Neues Mitglied
jeep, das display ist künftig ein tfd-display!
soll angeblich besser bei lichteinfall und grellem tageslicht sein!

was ich noch nicht gefunden hab ist, ob im z600 wieder "nur" 2 mb speicher drin sind!

weiss da jemand bescheid??
 

Remmiz

Neues Mitglied
hmmmm... hab ich auch nichts gefunden,
ebenso ob die Datenkabel identisch sind usw...
hat das display die selbe auflösung wie beim t610?
 

Remmiz

Neues Mitglied
@Obstler:
das hab ich gerade gefunden:

Je nach Konfiguration stehen dem Nutzer maximal zwei Megabyte Speicher zur Verfügung, die unter Umständen schnell durch Fotos, Java- oder Mophun-Spiele und Multimedia-Nachrichten belegt sein können. Schade, dass Sony Ericsson dem neuen Modell nicht einfach mehr Platz spendiert hat.
 

Heinz-Mann

Neues Mitglied
Hallo,
wer den Rest von Remmiz' Quote lesen will, guckt hier.
Persönlich find ich das Z600 sehr schick. Bin ein großer Fan von Clamshell Handys, da ich mir meins immer in der Hosentasche (zuweilen auch zusammen mit Autoschlüsseln, die sich nicht unbedingt mit den Displays vertragen :) ) stecke. Gerade die Handys mit interner Antenne sind deshalb echt eine feine Sache.
Die zwei MB Speicher sind halt meines Erachtens nach etwas dürftig, aber für jemanden, der sein Handy zum Großteil dafür benutzt, wofür es erfunden wurde, zum Telefonieren, wirds wohl reichen.

Ich ziehe deshalb das Z600 dem T610 vor.
Außerdem ist es sogar noch etwas billiger :top:
 

Remmiz

Neues Mitglied
Welches Datenkabel könnt ihr empfehlen?
Normal über RS232 oder USB? mit Bluetooth bin ich mir noch nicht im klaren was ich dafür für meinen PC brauche? :D
 

Karsten26

Mitglied
Original geschrieben von Remmiz
Welches Datenkabel könnt ihr empfehlen?
Normal über RS232 oder USB? mit Bluetooth bin ich mir noch nicht im klaren was ich dafür für meinen PC brauche? :D

Datenkabel reicht RS232, allerdings kannst du damit lediglich syncen, aber keine Elemente vom Handy an den PC schicken.
das geht per Bluetooth, weshalb diese Variante imho auch die beste ist.

Dein PC braucht keine besonderen Anforderungen zu unterstützen, USB-Schnittstelle wäre allerdings nicht schlecht, da USB-Bluetooth-Sticks die günstigsten sind.
 
Oben