Z5 Trauer nach 20 Monaten

Pyranha7

Neues Mitglied
Hi Z5-User,

kennt jemand das Problem, daß das Gerät bei stärkeren Druck auf das Gehäuse oder Erschütterungen von selbst ausschaltet? Es läßt sich anschließend wieder problemlos einschalten - aber meist bleibt es nicht sehr lange an...
Interessanterweise trat dieses Verhalten erst nach einem SIM-Karten-Wechsel auf.

Hatte jemand schon ähnliche Erfahrungen oder noch besser: einen Problemlösungsvorschlag?
 

Realcounter

Mitglied
grüß dich also so wie du es beschrieben hast würde ich jetzt auch einen kontaktfehler tippen .....reinige mal die kontakt-pins von deinem handy und vom akku....
mfg RC
 

cyberwälder

Neues Mitglied
Bei meinem Z5 ( fast 2 jahre) kommt bei erschütterungen immer die meldung: Bitte SIM einsetzten!
Scheint glaub ein altersproblem des Z5 zu sein!

MFG
Cyberwaelder!
 

Realcounter

Mitglied
naja altersschwäche würd ich nicht grad sagen .... denn auch alte handys haben noch viel unterm gehäuse ;-)

... vor allem das Z5 war mal mein traum handy hab mich aber schließlich dann doch für das J5 entschieden

So nun komm ich auf dein problem zurück

Es werden sicherlich kontakte sein die verdreckt sind säubere sie mal (auch die sim karten-pins) vielleicht liegt dort dein problem

Heruntergefallen ist es nicht oder ?

Vielleicht will dein handy auch nur mal gewartet werden oder so ... *grins*

mfg realcounter
 

Pyranha7

Neues Mitglied
Ach ja, runtergefallen wird es auch des öfteren mal sein - ist das nicht Standard im Handy-Leben? Aber es gab keinen unmittelbaren zeitlichen Zusammenhang zwischen Stürzen und den auftretenden Symptomen.

Fragen zu Euren Antworten:

1. Ist die optimale Kontaktreinigungsvariante immer noch Alkohol (also nicht für mich sondern für's Z5)?

2. Habt ihr schon Erfahrung mit der Sony-Wartung (Dauer, Preis für eine große Inspektion, etc.)?
 

Realcounter

Mitglied
Hallo PYRANHA7 sicherlich ist alcohol noch das beste mittel zum reinigen der kontaktpins....

(ich benutz es jedenfalls und es ist noch nix passiert im gegenteil es läuft wunderbar damit)

Ich bin ein besitzer eines cmd-j5 das ich mir erst vor nem 3/4 jahr gekauft habe

davor hatte ich auch ein z5 und es ist mir auch des öfteren heruntergefallen...

es hat aber immernoch gefunzt (bis auf das letzte mal wo es die treppe heruntergefallen ist und in 1000 teile zerschellt ist aber das ist schicksal :( )

leider kann ich dir nicht sagen was eine wartung kostet denn die preise sind bei jedem händler anders....
ich warte mein handy meißt selbst .....
ist nicht so schwer wie es manchmal hingestellt wird man muß nur sanft mit dem innenlelebn eines handys umgehen :top:

mfg realcounter
 

mongo

Neues Mitglied
Kann ich bestätigen, bei meinem (18 Monate) ist auch gelegendlich in der Hosentasche unvermutet der Strom weg...

It's not a trick it's a SONY...

Gruß
 

oluv

Neues Mitglied
der strom war bei meinem z5 noch nie von allein weg, aber die meldung "sim einsetzen" bekomme auch ich sporadisch mal... ist also nichts ungewöhnliches :)
 
Oben