• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

z 600 naß geworden

captainbahlu

Neues Mitglied
hallo mein vodafon z 600, 4 wochen alt ist mir naß geworden habe es auf geschraubt und die flüßigkeit raus gewischt also trocknen lassen nun wieder zusammen gebaut ung geht nicht mehr können die das sehen bei der reparatur wenn ja was kann ich machen damit die garantie in kraft tritt
 

auskenner

Mitglied
Machen kannst du gar Nichts!
Warum auch?
weder SonyEricsson noch Vodafone haben das Telefon nassgemacht.

Wenn Du das Gerät bei Vodafone abgibst und der Verkäufer merkt nicht, das das Gerät ein Feuchtigkeitsschaden ist, hast Du immer noch nix gewonnen.
Du unterschreibst beim Serviceauftrag, nur das um eine Prüfung des Anspruches gebeten wird. Rechnung kommt später.

Du könntest versuchen eine Vesicherung abzuschließen, und warten bis die Leistungspflichtig sind.
Ist dann aber Versicherungsbetrug und Strafbar!
 

captainbahlu

Neues Mitglied
wieso ich kann doch sagen mit mal deht es nicht mehr wenn die das nicht sehen das es naß geworden ist ist das doch okay oder nicht? ich als laihe weiß doch nicht warum das telefon nicht mehr geht und es gibt eine gesetzliche garantie von 6 monaten soviel ich weiß ich dachte ja auch nur das jemand eine gute IDEE hat oder so bis dann

mfg CAP
 
Die Mitarbeiter des Service sind nicht blöd, Wasserschaden sieht man 100% und Du bist nicht der einzige der auf diese Tour versucht sein Handy zu tauschen. Mit der (IMHO miesen) Nummer kommst Du nicht durch, glücklicherweise... Schmeiß mal die Suche nach "Wasserschaden" an, da gibt es genug Tipps wie Du möglicherweise noch was retten kannst.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von captainbahlu
wieso ich kann doch sagen mit mal deht es nicht mehr wenn die das nicht sehen das es naß geworden ist ist das doch okay oder nicht? ich als laihe weiß doch nicht warum das telefon nicht mehr geht und es gibt eine gesetzliche garantie von 6 monaten soviel ich weiß ich dachte ja auch nur das jemand eine gute IDEE hat oder so bis dann

mfg CAP

Betrug bleibt betrug, das ändert auch die Formulierung nicht!
Wer Mist baut mus seine Suppe selber auslöffeln!
also sei ehrlich zu dir und anderen und bezahle die Reperatur.

Ausserdem sind Reperaturwerkstätten nicht blöd. Die erkennen Wasserschäden noch nach MONATEN und berechnen dir eine Reperatur knallhart!


Alternative:

Akku raus, SIM raus. Komplett demontieren und die Platinen OHNE Displays in Isopropanol legen. an der Luft trocknen lassen.

Mit ein wenig Glück funzt es nach dem Prozedere wieder.
 
Oben