XTNDconnect findet T610 nicht [Bluetooth]

hazma

Neues Mitglied
Hi,

habe heute mein "rauschfreies" (nicht wirklich) T610 umgetauscht bekommen.
Auf meinem Rechner (win2k) findet leider XTNDconnect das Handy nicht.

Mit der beim USB Bluetooth Adapter mitgelieferten Software lässt sich das Handy finden und ansprechen. Auch der Austausch von Dateien (Bilder, Midi, Themes, Visitenkarten) funktioniert damit.

Leider findet keine der von SonyEricsson mitgelieferten Software´s das Gerät.
Also keine Möglichkeit mit Outlook zu synchronisieren. Einer der Hauptgründe für die Anschaffung des T610 für mich :( .

Ich kann auch keine Einstellungen für die Connection finden um diesen Zustand zu verbessern.

Kennt jemand das Problem, oder hat eine Lösung parat?

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruß

hazma.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Das Problem habe ich auch. Geh mal in die Systemsteuerung dann auf Telefonmonitor Optionen. Schau mal was bei den Com Anschlüssen steht.

Ich habe bereits alles durchgemacht. Jeden Post. Aber nichts geht. Leider.
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Bei mir lag es daran, daß das Tool gar nicht in der Systemsteuerung installiert war. Wird auch nicht direkt mit installiert.
Schaue mal nach, ob Du in der Systemsteuerung "Phone Monitor Options" stehen haßt bevor wir hier weiter gehen.
 

hazma

Neues Mitglied
Strike!!

unglaublich aber wahr! Hat wirklich viel Zeit gekostet aber jetzt klappts!
Dank der Software meines Bluetooth-Adapters (Sitecom).
Da gibts einen seriellen Port zu aktivieren. anschliessend wurde die Telefonmonitor Einrichtung automatisch gestartet. Jetzt steht das T610 auch in der Systemsteuerung im Telefonmonitor eingetragen. Hatte es fast schon aufgegeben. Manchmal ist´s eben doch alles Andere als Plug´n´Play...

Naja wünsche Dir jedenfalls noch viel Glück/Erfolg bei der Einrichtung. Hoffe es klappt noch irgendwie...

Gruß

hazma.
 

Anhänge

Frank H.

Aktives Mitglied
@hazma,

bei mir geht das connecten mit dem Serial Port nur ab und an. Aber zumindest hat das syncen nun geklappt. :top:

Nachtrag. Wenn ich nun synce verbindet die BT Software sich auto. mit dem Handy. Na also wer sagts denn.
 

Thilo (SA)

Neues Mitglied
Habe ein ähnliches Problem. Versuche das T610 mit dem Sony Laptop Z1SP mit integriertem Bluetooth zu syncen.
Auf dem Laptop läuft Bluespace NE, die serielle Verbindung stellt Bluespace mit dem COM4 Port her, Telefonmonitor wurde der COM4 für das T610 reserviert und aktiviert. Aber XTND findet das Handy nicht.
Pix vom Rechner via Bluetooth über Bluespace zu schicken funktioniert allerdings einwandfrei.

kann jemand weiterhelfen, tagelange gespräche mit sony hotline haben auch nicht geholfen.
 

Ogo

Neues Mitglied
Hallo.

Direkt nach der Installation meines USB-BT-Adapters und der Software von Sitecom hat die Synchronisation mit meinem T610 wunderbar geklappt. Ich konnte in den Ordnern des T610 navigieren. Ich konnte mit XTNDconnect Outlook synchronisiern. Alles in toll.

Nur wenn ich den Rechner einmal runtergefahren habe und das ganze dann nochmal probiere, klappt gar nichts mehr.

XTNDconnect findet das Telefon nicht. Die Sitecom-Software verbidet zwar kurz mit dem virtuellen COM3, zugreifen aufs Telefon kann ich aber trotzdem nicht.

Deinstaliiere ich alles (inkl.BT-Adapter) wieder und installiere alles wieder neu, klappt's wieder wie verrückt !!

Wenn der Rechner wieder neu hochgefahren wurde, geht nix mehr.
Jedesmall alles zu deinstalliern und neu zu installieren ist mir ein bisser'l zu umständlich.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte.

Vielen Dank für Eure (zahlreichen) Tipps.

Viele Grüße,

Ogo
 
N

number_320

Guest
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte.
Ich glaube ja!
Bei mir laeuft es aehnlich (habe auch Sitecom Stick).
Bei jedem neuen Start (vom PC) muss man das Bluetoothstick wegziehen und dann wieder anschliessen, wird vom PC erkannt, und das BT ist wieder aktiv. Dann klappt alles mit dem T610 wie gewoehnlich. Allerdings funktioniert bei mir (WindowsME) "My Bluetooth Places" nicht, trotz mehrmalige Instalation- also ich kann nur synchen und Files schicken/empfangen.
 

InnaFire

Neues Mitglied
Original geschrieben von Ogo
Hallo.

Direkt nach der Installation meines USB-BT-Adapters und der Software von Sitecom hat die Synchronisation mit meinem T610 wunderbar geklappt. Ich konnte in den Ordnern des T610 navigieren. Ich konnte mit XTNDconnect Outlook synchronisiern. Alles in toll.

Nur wenn ich den Rechner einmal runtergefahren habe und das ganze dann nochmal probiere, klappt gar nichts mehr.

XTNDconnect findet das Telefon nicht. Die Sitecom-Software verbidet zwar kurz mit dem virtuellen COM3, zugreifen aufs Telefon kann ich aber trotzdem nicht.

Deinstaliiere ich alles (inkl.BT-Adapter) wieder und installiere alles wieder neu, klappt's wieder wie verrückt !!

Wenn der Rechner wieder neu hochgefahren wurde, geht nix mehr.
Jedesmall alles zu deinstalliern und neu zu installieren ist mir ein bisser'l zu umständlich.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte.

Vielen Dank für Eure (zahlreichen) Tipps.

Viele Grüße,

Ogo
Exakt gleiches Problem auch hier, habe bisher ebenfals noch keine Lösung gefunden und schon diverse Konfigurationen sowie verschiedene COM-Ports durchprobiert.
@number_320: Funktioniert leider auch nicht :(

Gruß
InnaFire

p.s. Mit welchem Programm kann man eigentlich ein Backup des Telefonbuchs erstellen?
 

Ogo

Neues Mitglied
Was mir auch noch aufgefallen ist:

Wenn der BT-Adpater akiviert ist, blinkt er, (auch wenn ich mich nicht über den virtuellen COM-Port 3 verbunden habe) und zeigt so an, dass er bereit ist.

Nach dem RechnerNeustart blinkt der blöde Adapter nicht mehr. Im Tray der Startleiste ist das BT-Symbol zwar weiß und der Adpater somit erkannt, aber er blinkt nicht (und vebindet sich dementsprechend nicht).
Selbst wenn ich ihn aus der Systemsteuerung entferne und dann den Treiber neu installiere klappt es nicht.

Ich muss die ganze Software neu installieren, dann klappts.

Ich werd noch wahnsinnig !!

Kann man beim Hochfahren den USB-BT-Adpater irgendwie aktivieren, sodass er auf Empfang geht (und dementsprechend blinkt) ?

Danke für Eure (zahlreichen) Antworten

Ogo
 

InnaFire

Neues Mitglied
@Ogo:
Also mein Sitecom-Adapter (CN-500) kann gar nicht blinken, da er keine Diode hat :D
Benutzt du evtl. die Compact-Flash-Version (CN-501)?


Bzgl. des Problems:
Scheint wohl ein Problem mit der Sitecom-Software zu sein?!
Gibt es evtl. ein paar Leute hier, die das ganze mit anderen BT-Adaptern probiert haben (z.B. Acer?).
Wäre ja mal interessant....
 

Ogo

Neues Mitglied
@InnaFire

Nein, das Ding ist Baugleich mit dem BT-500 von Acer (auch optisch). Die laufen ja alle mit demselben Chipsatz von CSR.

Wenn er im USB-Port steckt, leuchtet eine grüne Stauslampe. Und beim Empfang blinkt noch so'n oranges Lämpchen.

Die Software die bei meinem Adapter beilag, XTND Bluetooth Manager oder so ähnlich, mit der hat rein gar nichts funktioniert.

Mit der Sitecom-SW ist alles Bestens ! Ja bis ich den Rechner runterfahre...
 

easyeo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe die selben Probleme mit dem Belkin Bluetooth - USB-Adapter,
die SonyEricsson Software erkennt mein T610 nicht. Die mitgelieferte Software von Belkin funktioniert, aber auch nur in eine Richtung. Ich kann Dateien vom Handy auf´s PC überspielen jedoch umgekehrt bekomme ich die Fehlermeldung FTP-Verbindung fehlgeschlagen.

Ich werde jetzt mal versuchen die ganze Software neu zu installieren.

Grüße

easyeo
 

Sacha_8310

Neues Mitglied
Das Ganze scheint wie mit Infrarot ein Problem von SE zu sein, nicht eines der Treiber. SE ist in dieser Hinsicht recht faul. :(
Hatte gerade gestern das Problem, mein T610 mittels Infrarot zu koppeln. Synchronisierung ging zwar, aber nicht der Phoneeditor. Habe dann bei den Infrarot-Eigenschaften die Optionen "Erlaube anderen Programmen die Benutzung.." o.ä. sowie "Bildversand ermöglichen" o.ä. ausgeschaltet. Weiss nicht, obs daran lag oder an was sonst, aber momentan läuft die Verbindung.
Vielleicht gibts bei Bluetooth ähnliche Einstellungen, schaut doch mal nach.

S.
 

Ogo

Neues Mitglied
ICH HABS !!!

Das Leben ist so schön !!:D

Nach dem Hochfahren einfach auf das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste gehen.
Dann mit der linken Maustaste auf "erweiterte Konfiguration"
Da dann nur den "OK"-Button drücken und der Adpater funktioniert wieder wie blöd !!

Ich kann in der Bluetooth-Umgebung wieder den seriellen Port aktivieren und mit COM3 connecten und XNTD-Connect geht auch !!

Alles in toll.

Viele Grüße,

Ogo
 

xilinx

Neues Mitglied
Hi,

ich habe mir einen Bluetooth Adapter von Acer gekauft. Über die Bluetooth Umgebung kann ich auch Dateien auf das Handy verschieben.

Ist es auch möglich mit Office XP (Outlook) zu synchronisieren?

Danke
 

Thilo (SA)

Neues Mitglied
bin immer noch nicht weitergekommen :( auch nach tagelangen telefonaten mit der sony vaio hotline. das einzige was geht ist daten vom Notebook auf das Handy zu schicken. Umgekehrt geht nicht. Und synchronisieren schon gar nicht.
hat niemend ein sony laptop mit integriertem bluetooth. habe keine lust mir einen bluetooth adapter ans laptop zu hängen.
 

Phippe

Mitglied
Bei mir hat folgendes geholfen:

Bluetooth-DFÜ-Verbindung zwischen Telefon und Computer einrichten, statt einer seriellen Verbindung.

Dann den Com-Port der DFÜ-Verbindung im SE-Mobile-Phone-Manager als einzigen auswählen und reservieren.

Synchronisation kann jetzt direkt mit dem Button im Outlook gestartet werden - sofern natürlich Bluetooth im Handy aktiviert ist - ohne dass zuerst eine serielle Verbindung manuell hergestellt werden muss!
 
Oben