• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Xperia X10 ohne Multitouch-Steuerung?

A

Anonymus

Guest
also ich weiß nicht, ob es schon das finale update ist, aber auf der se homepage gibt es ja den updater, und da ist meines wissens nach auch das x10 aufgeführt...

aber ich persönlich finde fehlendes multitouch nicht SO dramatisch...
der rest des x10 (zb 8 mp kamera, design....) reißt das wieder raus:)
 
A

Anonymous

Guest
so ein android handy wird doch mit sicherheit im laufe der zeit langweilig.
 
A

Anonymous

Guest
kein multitouch? kein kauf!

sorry sony, auf der messe hieß es noch es würde noch programmiert werden jetzt heißt es geht nicht, dann kaufs ich nicht!
 
A

Anonymous

Guest
Da sind die DUMMEN traurig, die Multitouch bei einem Smartphone für wichtig halten... xD
Das x10 ist aber trotzdem ein Bombenteil!
 
A

Anonymous

Guest
werd mir eher das samsung galaxy teil holen, für den preis erwarte ich mehr
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
Ich habs eben über einen Amazon händler bestellt.....

506€ und 512 mit versand..... verfügbarkeitsangabe ist "Auf Lager" und wird morgen oder übermorgen versandt.... am samstag sollt ichs dann haben....
 

Thommyknocker

Neues Mitglied
@the_black_dragon
Hast es dir nun doch gekauft!? Ich dachte du wollteset auf das Desire warten wegen deiner Bedenken (u.a. bzgl. Tastatur)...
Kannst ja mal deine Meinungen zu dem Gerät posten, wenn du es hast (grade bzgl. Performanceruckeln, Sprachqualität, etc.)
 
A

Anonymous

Guest
ich weiss echt nicht ob ich auf android setzen soll, hab das gefühl das endet wie symbian am ende(und das schon sehr bald).
 
A

Anonymous

Guest
Warum Android...?

Das X10 soll auch mit zukünftigen Firmware-Updates keine Multitouch-Steuerung unterstützen, behauptet ein Produktmanager von Sony Ericsson im Firmenblog des Unternehmens. Das wäre ein klarer Nachteil gegenüber der Konkurrenz von HTC&Co.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Xperia X10 ohne Multitouch-Steuerung? auf AreaMobile.


... weil Android eine offene Open Source Plattform ist (im Gegensatz zu Apple/Win Mobile/Symbian oder Palm)
... weil der marketplace demnächst so gross sein wird wie bei Apple
... weil es aktuelle Hardwarefeatures relativ zeitnah unterstützt (Multitouch, Grafik etc.)
... weil es nicht markengebunden ist (Apple)
... weil es nicht Providergebunden ist (Apple)
... weil es nichts kostet (Lizenzgebühr für Win Mobile)
... weil Homescreen etc. personalisierbar sind (Apple nicht, Nokia eingeschränkt)
... weil es genügend Leute gibt, die weder "Gates noch Jobs" mögen und für die passt das.

Das sollte als Argumentation erstmal genügen.
Sicher gibts noch mehr Gründe.

Meine Prognose für Smartphone Markt 2014/15
(Damit sind nicht die Billighandies mit herstellereigenen OS gemeint !) :
-->
30% I-Phone(s), 50% Android(s), 10% Linuxe. 10% Blackberries (haupts. USA) -
Rest (Win-Phone, S60 -> ist tot)

Eventuell gibt es dann (endlich) ein X86-prozessortaugliches OS fürs Smartphone (von Intel/Microsoft), womit dies dann fully kompatible zur PC Hardware und damit zu 100.000 enden Apps wäre.
Sozusagen ein echtes "Phone-Netbook"
 
A

Anonymous

Guest
Multitouch

soll bei SE X10 lt. Chip.de sehrwohl per Softwareupdate (Termin noch nicht fixiert) möglich sein, wie auch immer....

Auf einem Touchscreenhandy eher ein nettes Feature als unbedingt notwendig, es gibt meiner Meinung nach "wichtigere" Entscheidungskriterien beim Handykauf, mein einziger Kritikpunkt ist der fehlende Blitz bei einer 8.1 Megapixelkamera und die 65k Farben am Display anstatt 16,7 Millionen aber ok wahrscheinlich werden sie Kompromisse zwecks Akkuleistung eingegangen sein (HTC schneidet hier schon schlechter ab).

Wenn per Softwareupdates kleinere Mängel (wie Flashunterstützung, Profilerweiterung, Kontaktgruppierung usw.) behoben werden ist das in Ordnung.

Ansonsten finde ich das SE immer gute Handys in qualitativ hochwertigem Zustand auf den Markt gebracht haben. Vor allem das Display ist immer exzellent in der Wiedergabe.

Bin noch am überlegen, aber ich denke ich werd zu schlagen :))
 
A

Anonymous

Guest
grade als mail reinbekommen

Einige Fragen nach der Multi-Touch-Unterstützung sind aufgetaucht. Unser Team hat sich daraufhin über seine persönlichen Erfahrungen mit der neuen Benutzeroberfläche ausgetauscht und übereinstimmend festgestellt, dass sie sie genauso haben möchten, wie sie ist. Tatsächlich sind wir der Ansicht, dass eine Multi-Touch-Fähigkeit gerade die einfache Bedienung zunichte machen würde, die diese Produkte auszeichnet. Die Funktion von Multitouch – wie z. B. vergrößern und verkleinern von Fotos, Webseiten usw. – bieten wir mit einfachen Plus+ und Minus-Flächen.
Um Spekulationen jeder Art vorzubeugen, können wir bestätigen, dass wir nicht vorhaben, Multi-Touch auf dem X10 zu implementieren.
 
Oben