• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Xperia 1 II: Sonys neues 5G-Flaggschiff mit Top-Kamera & 4K-HDR-Video für 1199 Euro

Marc Brehme

Redakteur
Jetzt ist Deine Meinung zu Xperia 1 II: Sonys neues 5G-Flaggschiff mit Top-Kamera & 4K-HDR-Video für 1199 Euro gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

Hier geht es zum Artikel
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Geiles Smartphone! Bin bis auf das 60Hz Panel und der 8MP Frontkamera vollends überzeugt. Aber irgendwas fehlt ja immer irgendwie - bei jedem Hersteller.
Das Traumgerät, welches alles hat, gibt es nicht.
Wird auf jeden Fall in die engere Auswahl genommen.
1. Xperia 1 II
2. LG V60 ThinQ
3. Huawei P40 Pro
 

Hubelix

Mitglied
Gefällt mir richtig gut!

Nur das 3x jeweils 12MP Sensoren verwendet werden ist ein wenig schade. Ein etwas höher auflösender Sensor wäre sicher nicht verkehrt gewesen. Da muss man mal abwarten wie der Vergleich zur Konkurrenz ist. Ein ordentlicher Zoom wird leider nicht erwähnt.

Die Videofunktionen interessieren mich persönlich dagegen überhaupt nicht. Nice to have aber mehr nicht.

Ich vermute mal das Fotofans besser mit dem Huawei P40Pro unterwegs wären, Videofans besser mit dem Sony. Leider ist Huawei ohne Google Apps derzeit aber nicht kaufbar in Europa. Die Plattform um den Aufbau der Huawei Mobile Services hat zwar Potenzial, es tut sich auch einiges in der App Gallery, ist aber trotzdem noch nicht konkurrenzfähig.
 

N73Willi

Mitglied
Ich war noch nie so wirklich ein Fan der Sony-Smartphones... Aber das sieht richtig gut aus... Die Namensgebung ist etwas gewöhnungsbedürftig... Gut, Sony ist früher auch sehr inflationär mit dem Buchstaben Z umgegangen und andere Herstellern nutzen teils Jahreszahlen bei sonst gleichem Gerätenamen, um sie abzugrenzen, aber Xperia 1 II? Naja... Und bei dem Display @Gandalf, ich würde nie eine Auflösung über FHD+ bei 60Hz nutzen... Deswegen ist 4K hier für mich nicht interessant und bei den SGS 20 Geräten würde ich weder 120 Hz noch QHD+ aktivieren, generell sprechen mich die Samsungs nicht an.... Ich will die maximale Laufzeit und nicht für mich unwichtige Features...
 

Hubelix

Mitglied
Hab gerade noch mal die Sensoren verglichen mit dem iPhone 11 Pro Max, was ja auch wirklich ordentliche Fotos macht. Da sind die Sensoren quasi gleich mit 3x12MP und trotzdem fällt es bei der Schärfe, Zoom und Nachtmodus nicht so stark ab wie erwartet, gegenüber zum Beispiel dem Huawei P30Pro.

Da darf man gespannt sein ob Sony seine Softwareprobleme bei den Smartphoneknipsen in den Griff bekommen hat. Leider hatten Wettbewerber ja oftmals mit gleichen Sensoren bessere Ergebnisse geliefert.

Das ist auf jeden Fall mal wieder ein Sony Smartphone welches technisch und optisch wirklich konkurrenzfähig zu sein scheint. Verdammt interessant!
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
wenn die Camera endlich liefert ist es durchaus eine Alternative.
und keineswegs eine Haessliche
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Für 1200€ sollte man gar keine Abstriche in Kauf nehmen müssen. Das ist doch total verrückt was inzwischen verlangt wird und hier wird über fehlende Features geredet die einem egal sind, weil man sie eh nicht nutzen würde??

Ich sehe da schwarz für Sony.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Ripcord:
Naja, natürlich ist es viel Geld, besonders wenn man es unter dem Blickwinkel betrachtet ein Telefon mit Zusatzfunktion zu haben. Ehrlicherweise sollte man es meiner Ansicht nach aber als stark miniaturisierten Computer sehen, mit dem man zusätzlich auch noch telefonieren kann. Das ändert zwar nichts an der Summe aber an deren Bewertung.
 

popinator

Mitglied
So hätte das Xperia 1 schon ausgestattet sein sollen. Die Ausstattung ist zwar nicht schlecht, aber der große Clou bleibt aus. Viele Megapixel heißt zwar nicht automatisch bessere Bilder, bietet aber den Vorteil des größeren Zooms. Huawei hat schon eindrucksvoll bewiesen was alles machbar ist. Sony selbst hat selbst einen 64Megapixel Sensor und setzt jetzt auf Zeiss mit 12 Megapixeln. Es wird wohl ein solides Kamerasetup, mehr aber nicht. Die Klinkenbuchse, nach vorn gerichtete Lautsprecher und der 4K Bildschirm in 21,5:9 sind dann schon interessanter. Aber wie immer bummelt Sony hinterher und verkauft erst im Juni. Bis dahin werden die Chinesen den Markt mit neuen und interessanten Geräten fluten, und das zu viel besseren Preisen. Sony wird einfach nicht klüger. Ob es diesmal eine Zugabe für Vorbesteller gibt? 1200€....
 
Oben