• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Xiaomi Mi Mix 3: Erstes Smartphone mit komplett randlosem Display?

franzjs

Mitglied
Das Ende der Dinos

Irgenwie erinnert mich die aktuelle Smartphone Entwicklung an die Kreidezeit als das Größenwachstum den Angfang vom Ende markierte.
Jetzt versucht man mit aller Gewalt das letzte zentel an Displayfläche rauszuquetschen um die inzwischen sowieso schon unhandlichen Geräte überhaupt noch in seiner Taschen unterzubringen. Viel Display benötigt bekanntermaßen dann auch wieder einen größeren Akku und das Gewicht steigt und steigt...
Für mich ist das Limit längst überschritten, da ich hier keinen praktischen Nutzen mehr erkenne sondern mehr Nach- denn Vorteile sehe. Wie sieht ihr das ?
 

Hunter

Mitglied
Sehe ich auch so. Die Hersteller haben sich damit auch selbst den Markt für die 7" Tablets kaputt gemacht, weil man die bei 6' Handys nicht mehr braucht.
Wäre schlauer gewesen die hätten es bei 5' Handys gelassen und dann 7"und 10"Tablets.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ franzjs,

warum sollen Geräte mit einem Display das mehr Fläche einnimmt schwerer sein?

Größere Smartphone haben in der Regel auch eine längere Akkulaufzeit, da ein größerer Akku meist mehr Energie speichert als ein etwas größeres Display verbrauchen kann.

Aber auch ich bin kein Freund von iPhone Plus oder Galaxy Plus. Das sind kompakte Tischtennisschläger.
 

polli69

Mitglied
Wie mich wie bei den Frauen: Alles was nicht in eine mitteleuropäische Hand passt, ist mir zu groß.
 

mcRebe

Mitglied
..und trotzdem wurde der Artikel nicht 1x downgevotet. Okay, dann bin ich jetzt der Erste. ;P

Ich finde es jedenfalls auch absolut unpraktisch. Noch dazu, da ich ein 10" Tablet besitze, was soll ich dann noch mit einen 6+" Handy? So sinnfrei.
 

Hunter

Mitglied
Warum soll man denn einen Artikel downvoten? Das ist doch genau wie die Produktrezensionen bei Amazon wo dann steht die Lieferung hat zu lange gedauert. Völliger Schwachsinn.
 

mcRebe

Mitglied
@Hunter: Dann stellst du grundsätzlich die Voting-Möglichkeit in Frage... Willkommen im Club! Aber mir ging es hier nicht um den Sinn.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@franzis

Ein größeres Display ist immer gut. Sei es, dass die Augen schlechter werden oder man detailreiche Dinge sehen will, die bei einem "kleinen" Display beim zoomen nur noch einen Pixelbrei ergeben.

Das Problem ist, dass dadurch auch das Gerät selbst größer werden muss, was halt den Transport, nicht nur in der Hosentasche, immer mehr erschwert. Dazu der Wahn, die Geräte immer schmaler und dünner zu machen, dafür aber länger. Da muss man ja Angst haben, wenn mal was runtergefallen ist, und sich automatisch danach bückt, dass das Gerät in der Hosentasche zerbricht. Gibt ja Leute, die jammern schon bei 4", was haben die dann erst bei 5,5 und mehr Zoll für Probleme?

Das wird alles erst vorbei sein, wenn es wirklich faltbare Displays gibt. Da können die Gerätemaße wieder eine freundliche Hosentaschengröße annehmen und der User kann trotzdem mit seinem ausgerollten 10" Display arbeiten.
 
Oben