• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Xiaomi: Massenproduktion von Under-Display-Kamera startet 2021

Antiappler

Aktives Mitglied
"Xiaomi will High-End-Marke werden"

Dann sollte Xiaomi sich auch Mal mehr um ihre arg verbugte Software kümmern, denn sonst wird das nichts.

Update für Systemapps in Chinesisch, Französisch oder Tschechisch.

Synchronisierung im Hintergrund funktioniert sehr oft nicht oder nur unvollständig, und dadurch kommen Mail oder Nachrichten nicht passend an, sondern nur, wenn man Glück hat, die dazugehörigen Apps von Hand öffnet.

Oder es verschwinden immer wieder Icons vom Startbildschirm.

MIUI mit ungezählten Möglichkeiten zur Einstellung auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ganz toll, wenn MIUI denn vernünftig funktionieren würde. Und die Hardware selbst ist wirklich gut, gibt es nichts dran auszusetzen, aber damit alleine wird man nicht "High-End-Marke"!

Auch nicht, indem man die Preise anhebt.
 
Oben