• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

XDA-Developers: Desire HD auf 1,5 Gigahertz übertaktet

Mapple

Mitglied
Das DHD hat ja auch ne menge Arbeitsspeicher, achja wofür braucht man eigentlich 1,5 Ghz denn so ist das schnell leer. Achja für mein HTC HD2 gibts ja auch ein Kernel das ich bis zu 1,5 Ghz übertakten kann, aber nicht brauche
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich sehe keinen Grund die CPU zu übertakten, aber wer weiß, vielleicht gibt es in 1-2 Jahren Apps die so viel Leistung brauchen, dann wird es eher interessant werden. Derzeit ist das Gerät auf jeden Fall schnell genug.
 

MrTobi

Mitglied
wenn übertakten möglich ist, wieso wirds dann nicht von vornerein so gemacht? gibt es neben akkuabzug noch weitere "wehwehchen"?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
durch ein übertakten (höhere core-spannung) "altert" der chip schneller, er wird quasi grösserem stress ausgesetzt als er eigentlich beim entwurft bemessen wurde, stichwort "elektromigration". er wird eher die hufe hochreissen, als ein gleichalter chip der normal getaktet läuft.
ein wärme/hitzeproblem wird es auch geben
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Außerdem sind nicht alle Chips gleich. In diesen extrem kleinen Fertigungsgrößen gibt es teilweise starke Fertigungstoleranzen, da wird der vom Hersteller eingestellte Takt eher auf nummer Sicher eingestellt um nicht zu riskieren, dass etwas durchbrennt oder ähnliches.
 
Oben