• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

X10 Mini, X10 Mini Pro und Vivaz Pro: Die neuen Smartphones von Sony Ericsson im Praxistest

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Sony Ericsson war auf dem Mobile World Congress ziemlich klein aufgestellt. Diese Aussage kann man sowohl auf die neu vorgestellten Handys, als auch auf die Größe des Messestandes beziehen. Neben dem HD-Handy Vivaz Pro wurde auch ein deutlich kleineres Geschwistermodell des Android-Smartphones X10 gezeigt, das es in zwei Versionen geben wird. areamobile hat die neuen Geräte angetestet.[...]

Lesen Sie den Beitrag: X10 Mini, X10 Mini Pro und Vivaz Pro: Die neuen Smartphones von Sony Ericsson im Praxistest auf AreaMobile.
 

Die-Tec

Mitglied
@anonymous
das X10 Mini Pro hat geringere Maße als das N95, und das N95 hat sich auch sehr gut verkauft bei Nokia.
und epic fail? woher willstn das wissn, ist ja noch garnicht auf den markt, nervigen anonymen kommentare -.- amb lernt nie dazu die rauszukicken damit man sich mal sachlich unterhalten kann ..
 

Das-Korn

Mitglied
Ich finde es ne wirklich gute Idee... immerhin gibt es sowas in die Richtung noch nicht!
Denke das X10 Mini Pro wird auf jeden Fall seine Käufer finden. Hoffen wir halt nur, wie es auch im Fazit steht, das die Geräte so schnell wie möglich auf den Markt kommen!
 

Das-Korn

Mitglied
@Die-Tec genau meine Meinung! Sehr nervig die anonymen Kommentare! Wenn jmd wirklich was zu einem Artikel sagen will, dann meldet er sich auch an!
 

rejojo

Neues Mitglied
Ich finde auch wenn Sony Ericsson einen Neuanfang machen will, dann können sie das ja wohl nur mit neuen Innovativen Handys machen und nicht welche, die sich von der Konkurrenz nur in Einzelheiten unterscheidet. Denn das finde ich sieht man auf dem Markt immer mehr. Gerade Samsung hat jetzt 5 Touchscreen Handys im unterrem Preissegment rausgebracht die sich nur sehr minimal unterscheiden. Aber Samsung kann sich das anscheinend leisten...
 
A

Anonymous

Guest
Ich finde diese Handys sehr schön und zweckmäßig.Sehr viele von uns laufen mit 2 Handys herum,also ist es eine gute Überlegung,viel Technik in kleinen Raum zu verpacken.Hoffentlich bringt SE die Geräte aber rechtzeitig auf den Markt,bevor die Konkurrenz ähnliches hervorbringt.
 
A

Anonymous

Guest
@die-Tec

Das X10 Mini Pro ist 18mm tief, bei so einem kleinem Handy einfach viel zu viel, sieh dir doch mal das erste Bild an, es ist einfach nur unförmig.
Das N95 hat sich damals auch nur so gut verkauft weil es so ziemlich das beste am Markt war, damals gabs eben noch keine schnellen smartphones die ne Tocuh Bedienung hatten, sobald die kamen ging es mit dem N95 (und seinen Nachfolgern) steil bergab
 

theflo

Mitglied
Man sollte aber auch bedenken, dass das N95 keine Touchscreen hatte und eine Slider-Tastatur. Allerdings müsste ich das X10 Mini Pro mal in Natura sehen, ob das mit "nur" 2,6 Zoll Display von der Bedienung her hinhaut...
 
A

apfelessig

Guest
Nebenbemerkung: Das N95 ist nach wie vor ein Top-Handy ( meine Meinung ) obwohl Nokia im Moment nicht mehr raus bring als kalten Kaffee.

Zum X10 Mini: Zu dünn ist auch nicht toll!! Eine Wurststulle liegt auch besser in der Hand als eine "normale" Wurstscheibe!! :))
 
S

Schnuufe

Guest
Unglaublich fett das sieht nicht wirklich schön aus, da helfen auch keine wechselcover
 
A

Anonymous

Guest
@der blaue block.

na dann wird man das teil noch in einigen Jahren als absolut beliebt bezeichnen können! Das N95 hat scheinbar nämlich den perfekten Formfaktor... anders kann ich mir nicht erklären, warum es bei ebay immernoch >100 kostet.

ich für meinen Teil werde mir das Ding wohl kaufen! - dazu wünsche ich mir nun noch eins mit Trackball, versetzten Tasten und etwas größer :) ach und ganz wichtig mit zahlenreihe!! aber als zweitgerät ist das x10 mini pro genial!
 
K

kyr0

Guest
Bezug auf die Realität verloren?

Also ich weiß nicht, was gegen die dicke zu sagen ist...
DIe meisten Handys mit ausziehbarer QWERTZ-Tastaur sind im durchnschnitt 14 bis 16 mm dick. Selbst das ach so flache Milestone misst dort 14 mm.
Sony wählt halt mal eine ansprechende runde Form aus und nicht diese hässliche langgezogene rechteckform die nach Knochengerüst aussieht.

Ach ja, für alle die immer vergleichen wollen, obwohl das kein Sinn macht.
Auch das Iphone ist mit seinen 12,3 mm nicht das schlankeste Touchhandy ohne Tastatur, das haben andere Hersteller bewiesen, das es auch schmaler geht.
 
A

Anonymous

Guest
Das Ding ist einfach in sich zu klobig! Es kommt nämlich nicht nur auf die Dicke in mm an, man muss diese bezogen auf die Länge & Breite betrachten. Ein Handy das 14x14x14 wäre, würde in der Hosentasche sicherlich unangenehmer sein als ein längeres mit gleicher Dicke. Mit solchen Handys wird Sony so schnell nicht aus der Krise fahren.
 
K

kyr0

Guest
Am besten ist erstmal abwarten und das Gerät selbst in der
Hand zu haben. Globig ist für mich nen HTC Magic, Apple Iphone
und nen Toshiba TG01. Von Nokia Geräten brauch man ja nicht sprechen.
Lieber klein und knubbelig als groß und sperrig.
 
Oben