• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

WWDC 2015: Apple-Keynote heute ab 19 Uhr im Liveticker

Echse

Bekanntes Mitglied
@eco

Wahrscheinlich kommt das was im Vorfeld berichtet wurde. Selbst als admin kein Zugriff mehr auf Kernel. Dadurch fast jailbreak unmöglich
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
+++ Der Beitrag wurde gelöscht - bitte diskutiert nur zum Thema. Die AM-Redaktion +++
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Lustig. Da wird Apples Erfolg überwiegend / fast nur / zu 90% mit ihrem Marketing begründet. Gleichzeitig wird Apples Marketing als übertrieben empfunden.
Mit anderen Worten: "Bitte Apple, macht weniger oder schlechteres Marketing, damit andere Firmen auch eine Chance haben."… :-DDD
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@gorki

Das Surface ist eben nur ein Tablet mit festen Betriebsystem und wird für mich erst praktisch zu einem Notebook mit der erforderlichen Tastatur. Dieses ewige Geschmiere auf dem Touchdisplay ist nicht mein Ding.

+++ Der Beitrag wurde gekürzt - bitte diskutiert sachlich und respektvoll anderen gegenüber. Die AM-Redaktion +++

Show hin oder her, es geht um neue Features, Tools, mobiles IOS und auch das neue Mac OS.
Bleibt mal locker.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Flexo

Mitglied
seit iOS6

geht es meines empfinden nach mit dem OS bergab. Eine dermaßen große Innovatiosarmut hat es meines Wissens nach noch nie gegeben. Ich warte schon ewig auf Widgets im Homescreen und sonstige viele Innovative Dinge, die per Jailbreak eindrucksvoll demonstriert werden.
 

DDD

Aktives Mitglied
Wie immer Geschmackssache. Auf das zumüllen des Homescreens mit Billigen Widgets hab ich noch nie gewartet. Hatte auch nie bei meinen Androiden sowas drauf. Aber wie immer Dinge wo es auf den eigenen Geschmack und Benutzung ankommt.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"Das Surface ist eben nur ein Tablet mit festen Betriebsystem und wird für mich erst praktisch zu einem Notebook mit der erforderlichen Tastatur. Dieses ewige Geschmiere auf dem Touchdisplay ist nicht mein Ding. "

--> Auf was beziehst Du Dich? Ich beziehe mich genau auf diese Aussage von Dir:

"Der ewige Vergleich mit den beiden Tablets. Ich denke es kommt auf die Nutzung des einzelnen Users an welche Variante am besten passt. Das Surface ist zwar keine schlechte Sache, macht es aber teuer durch den Zukauf von Zubehör. Mal sehen wie die Entwicklung mit Win 10 sein wird."

--> Also, dann mal ein Link wo es das Zubehör zum iPad (das einzige Tablet von Apple, das solltest Du wissen) denn beim Kauf für Lau dazu gibt was man sich beim Surface teuer dazu kaufen muss...
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@gorki

Apple setzt vermehrt aud die Vernetzung, sprich ein Haushalt hat Macs, iPhone/iPads usw.
Ich kann auf dem iPad natürlich ein paar Dinge erledigen oder anfangen, und später das angefangene über ein Mac weiter bearbeiten. Dafür muss ich beim iPad nicht zwangsläufig weiteres Zubehör verwenden.

Ein Surface bietet natürlich durch Win 8.1 als vollwertiges Betriebsystem andere Möglichkeiten, und kann auf weitere Hardware im Haushalt verzichten, müsste aber für mehr Komfort zahlen. Ein kleines Surface 3 kostet rund 600€ + Tastatur 150€ - alternativ/zusätzlich - ein Stift mit 50€. Nach Ablauf des Office 365 Abos muss nochmal Geld aufgewendet werden zur weiteren Nutzung des Officepaketes.
Für meinen Geschmack ein wenig zu teuer. Wir sprechen hier nur vom einfachen Surface.

Da kauf ich mir lieber ein vollwertiges Notebook oder Hybrid.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Ddd

Wo sehe ich es auch.

Für mich sind diese von flexo aufgezählten Innovationen Spielerei .

Ich habe da lieber einen aufgeräumten homescreen .
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"Apple setzt vermehrt aud die Vernetzung, sprich ein Haushalt hat Macs, iPhone/iPads usw."

Und das macht MS nicht? Aha :).
 
B

Bergheini

Guest
ipad und surface sind doch völlig verschiedene geräteklassen. das surface ist viel eher ein macbook als ein ipad.

wenn mein in die jahre gekommenes macbook mal ganz den geist aufgibt, dann schaue ich mir auch mal die windows-welt an. apple enttäuscht mich in in letzter zeit immer mehr. ich hätte das vor jahren nicht geglaubt aber microsoft scheint echt auf einem guten weg. tolle produkte wie das surface. vielversprechendes wie windows 10 auf allen geräten. bei apple wird nur noch der wohlstand verwaltet in meinen augen.

ich hoffe apple bekommt noch mal den schwung vergangener tage wieder.
 
Oben