• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

WWDC 2015: Apple-Keynote heute ab 19 Uhr im Liveticker

nohtz

Bekanntes Mitglied
" + + + 19:51 + + +
Routen werden mehrere Fortbewegungsmöglichkeiten zulassen
+ + + 19:51 + + +
Es wird jetzt Pläne für öffentlichen Nahverkehr geben"
-->gigantastisch. woooohooo...! (kann spuren von ironie enthalten)

update 20:11
für welchen "mist" man sich da wieder selber feiert....

N73Willi
"Das ist doch wirklich nur Augenwischerei für jene, die sich ein Smartphone anhand von Werbeaussagen kaufen"
-->rischdisch
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre2779

Aktives Mitglied
Whooooooo Yeaaahhhhh I am working for Apple Whooooooo Yeaaahhhhh, Whooooooo Yeaaahhhhh

LOL, Apple erinntert schon sehr stark an eine Sekte, wo einem Wasser als Champanger verkauft wird.


This will be amazing
This will change your life
This will make you more sucessfull
This will make your life easyer than before....

Gehirnwäsche at its best!
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@nohtz

Hat denn irgend jemand noch etwas anderes erwartet?
Das einzige, was bis jetzt fehlt ist Apple Music.
Und da gab es ja Meldungen, dass es nicht erst mit iOS 9 kommt,mindern schon mit ios 8.4
Ansonsten nichts unerwartetes.
Und alles was im Vorfeld spekuliert wurde
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@nohtz

Noch ein Unterschied zu Google now.
Alle Daten bleiben lt. Apple bei Siri proaktiv auf dem Gerät. Wie war das mit Thema Datenschutz ?
 

Cratter13

Mitglied
Naja diese Keynote war wirklich ziemlich langweilig. Immer wieder wow, yeah, amazing, gorgeous. Kann man doch nicht mehr ertragen..
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Ja, als erwachsener Mensch müsste man sich eigentlich lächerlich vorkommen, wenn man einfachste Dinge als Revolution verkaufen müsste. Stell dir vor du verkaufst ein Auto mir 4 Rädern und du müsstest auf der Bühne eine Performance hinlegen, dass das Auto mit 4 Rädern fährt :D
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
echse
die daten bleiben auf dem gerät, das daraus erstellte profil wird "nach hause" gesendet ;-)
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Die Music-App von Google hat schon seit 3 Jahren einen Mini-Player der bei Berührung zum Fullscreen Player wird ;), bei Apple natürlich ein Brand-New Feature.

Wow es gibt sogar eigene Playlists :D
 

Cratter13

Mitglied
Warte doch mal ab, wenn das Apple Car wirklich kommt. Dann wird genau das auf der Bühne präsentiert ;) Ist halt ne Apple Keynote. Aber die Verkaufszahlen der Apple Watch hätten mich interessiert. Wurden aber nicht erwähnt, oder?
 

EcoWin

Mitglied
Ehm Echse, mich würden jetzt einmal die Sicherheitsfunktionen interessieren, die mit iOS 9 kommen sollten. Kannst du die mal bitte verlinken? Du hast es versprochen!
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Diese Apple Hater, wie sie in Post 61, 62, 65 etc. von Nohtz und Co sind reinste Basherei und sollte verwarnt werden. Jungs, wenn es euch nicht passt und ihr Apple hasst, dann tummelt euch doch einfach woanders rum und vergeudet dort eure viele Zeit.
Nohtz und André, wer sonst.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@eco

Warte doch mal die Betas ab. Oder glaubst du Apple stellt sich auf die Bühne und sagt dass sie den Kernel "abgeschlossen" haben .
Ansonsten wird es für spotify und andere ganz schwer.
In über 100 Ländern zum Start ist Hammer .
Spotify wird die nächsten Quartale nicht aus den roten Zahlen kommen .
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Ansonsten. Apple geht ( natürlich ) wieder einen Schritt weiter wie Google now. Alles bleibt auf dem iPhone . Das zum Thema Datenschutz .
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
+++ Der Beitrag wurde gelöscht - bitte diskutiert nur zum Thema. Die AM-Redaktion +++
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast20190821

Guest
Es reicht wieder...

Kaum bin ich nicht da, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.


Wenn es um Apple geht, muss man da gleich durch drehen? Kein weiterer Stress, es geht auch ruhig. Keine Beleidigungen und Provokationen irgendeiner Art mehr.
 

EcoWin

Mitglied
@Echse:
Ne, verstehe nur nicht, was da jetzt an tollen Sicherheitsfeatures kommen wollten. Bei der, nun ja, etwas mauen Veranstaltung wäre das sicherlich noch ein bisschen erhellender, um nicht zu sagen erfrischender gewesen...
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Schreibt uns eure Meinung in die Comments!"

Meiner Meinung nach hätte jeder, der weitere als 2km vom Veranstaltungsort wohnt, sich diese Präsentation sparen können. Eigentlich nichts neues, nicht was man von Android bereits kennt, aber wie immer halt mit viel "tam tam".

Die Sicherheitsfeatures von welcher Echse in iOS 9 sprach, war auch leider auch nichts zu hören und zu sehen.
 

Cratter13

Mitglied
Es waren halt neue Features und bereits Bekannte von Android und Windows. Ich finde nur die dafür abgezogene Show zu viel des guten. Ansonsten gut für alle Apple User, dass sich iOS immer weiterentwickelt.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
+++ Der Beitrag wurde gelöscht - bitte diskutiert nur zum Thema. Die AM-Redaktion +++
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben