• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wunschrufnummer bekommen?Bei Eplus ist sie frei!

ash1978

Neues Mitglied
Hallo, kann mir jemand helfen? Ich habe eine Wunschrufnummer, meinen Vornamen, der aus 7 Buchstaben besteht. Diese Nummer ist mit der Eplus Vorwahl 0178 auch noch zu haben und frei. Allerdings leider wohl nur für Base/ Eplus. Denn, sobald der provider phonehouse diese Nummer abfragt (oder ich über diese Kurzwahl), dann ist sie nicht verfügbar. Ich würde gern einen BASE Tarif abschließen über den Provider, am liebsten mit der Wunschrufnummer. Gibt es eine Möglichkeit, diese zu erwerben und zu portieren? oder ist das erst nach z.B. 12 Monaten Base möglich. Danke, Sophie
 

Martyn

Aktives Mitglied
Portiert kann die Rufnummer erst nach Ende des Vertrages werden, und das dauert bei Base mindestens 12 Monate, bei Time&More oder CleverOne sogar 24 Monate.

Aber ausser einer höheren Subvention hast du bei Base doch eh von den Providern keine Vorteile. Du kannst dir ja Orginal Base bei nicepricehandys.de bestellen, dann zahlst du die ersten 12 Monate nur 20€ statt 25€, dann hast du die geringere Subvention wieder reingeholt.
 
Oben