• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

wir mobil ... für 3 ct/min ins Festnetz telefonieren

Martyn

Aktives Mitglied
Laut TT bietet die WAZ Mediengruppe demnächst in Zusammenarbeit mit GTCom (E-Plus Reseller) auch einen eigenen Prepaid Discounttarif an, der vorallem durch den besonders günstigen Preis für Gespräche ins Festnetz von 3 ct/min hervorsticht und somit auch EXPRESSmobil unterbietet. Dafür sind aber Gespräche und Mitteilungen in die Mobilfunknetze etwas teurer. Ausserdem kann man mit dem Tarif kostenlos auf den Seiten des "Der Westen" surfen. Auch Rufnummernmitnahme und Rufnummernauswahl woll möglich sein, wobei aber vermutlich wieder nur 01577 Rufnummern zur Verfügung stehen werden.

Preisübersicht:

Gespräche ins Festnetz: 0,03 €/min
Gespräche in die Mobilfunknetze: 0,12 €/min
Kurzmitteilungen: 0,12 €/SMS
Multimediamitteilungen: 0,39 €/MMS
Paketdatenübertragung: 0,239 €/MB
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Die Preise sind schon ok. Vor allem für netzinterne Gespräche. Aber ich frage mich, wie viele Discounter es noch im Handymarkt versuchen wollen... Einige Anbieter, wie youni oder che mobil mussten ja bereits ihren Hut nehmen.
 
Oben