• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Windows Phone: Ex-Nokia-Entwickler erklärt Scheitern von des Microsoft Betriebssystems für Smartphones

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Android, ios und Symbian sind sich von der Oberfläche her sehr ähnlich. Halt kleine Icons auf einem oder mehreren Homescreens.

Windows Phone war ganz anders und der Umstieg auf das 1020 damals sehr gewöhnungsbedürftig.
Gewöhnen konnte ich mich bis zum Ende nicht daran.

Dazu die App-Armut oder halbgare Alternativen haben dem OS den Rest gegeben.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Mir hat es auch nicht gefallen. Sie hätten es wenn dann Android-ähnlich machen sollen, wie eben die normalen Icons auf der Windows Oberfläche. Windows auf PC/Notebook ist hingegen top. Sie tun gut daran, alle möglichen Windows Apps einfach in Android zu integrieren.
 

Hubelix

Mitglied
Spätestens mit WinMob bzw Win10Mob war das System richtig gut. Die einfache Bedienung hat mir echt gefallen. Es sah auch nicht so furchtbar bunt wie das das Ganze Android Ökosystem aus.

Aber leider hat MS das Problem der fehlenden Apps völlig falsch eingeschätzt.

Und dann hat sich MS so dumme fehler wie den Akkusauger QSD810 geleistet obwohl Qualcomm schon ein effizienteres Upgrade für die Herbstmodelle rausgebracht hatte. Das kommt bei Kunden einfach nicht gut an.

Wer aufholen will, muss besser sein oder etwas besonderes bieten. Oder sehr gutes Marketing machen. Einfach nur ne Alternative zu Apple und Datenkrake Google zu sein war zu wenig.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Zum einen hat der Mann, wie @stickeli schon richtig schrieb, nicht wirklich etwas erklärt. Zum anderen frage ich mich, was eine solche Retrospektive noch bringen soll.… besonders zum jetzigen Zeitpunkt, da WindowsPhone schon lange tot ist. Die Uhr dreht sich nun mal nicht links sondern rechts herum.
 

lumia

Neues Mitglied
Windows 10 Mobile war ein klasse System, sehr flott und durch die Live Tiles sehr informativ. Einzig die fehlenden Apps haben dem System den Kopf gekostet. Ich habe es gerne genutzt.
 
Oben