• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Windows Phone 7: Zertifizierte microSD-Karten für Austausch geplant

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die Antwort des US-Kundenservice von Samsung bringt ein etwas Aufklärung in die verworrene Geschichte um microSD-Karten für Smartphones mit Windows Phone 7: Speicherkarten können grundsätzlich ausgetauscht werden, es wird in Zukunft eine Zertifizierung geben, die kompatible Speicherkarten ausweist. Die alte Karte ist nach dem Wechsel aber nutzlos.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Windows Phone 7: Zertifizierte microSD-Karten für Austausch geplant auf AreaMobile.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Riecht mal wieder nach einer Mogelpackung und Geldmacherei.

Wo liegt denn der Unterschied ob ich mir jetzt eine 16GB Class 6 Micro-SD Karte von Sandisk kaufe oder ob ich jetzt die gleiche Karte, nur mit einem Windows Phone 7 Logo für bestimmt 20% Aufpreis von Samsung kaufen darf...

Das war doch bestimmt von Anfang an alles geplant.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Interessanter wäre es zu wissen, welches Dateisystem verwendet wird.

Denn was man lesen kann, kann man auch löschen.
 

Abdul9

Mitglied
Sorry Leute aber ich bin einbischen verwird. Wie kann es sein, dass man die speicher Karten nicht formatieren kann aber man dateil die auf den Smartphone gespeichert sein via Windows 7 phone loschen kann? Oder geht, dass auch nicht?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
der aufkleber, auf dem "Windows Phone 7 Compatible" steht, kostet eben nun mal 20 euronen, da kann man nix machen ;-)
 

Null_Problemo

Neues Mitglied
Eigentlich ist es eine Frechheit von Microsoft, dass mit den "Windows Phone 7 compatible" MicroSDs. Reine Profitgier.
Trotzdem denke ich nicht, dass die Variante auf dauer überleben wird, früher oder später muss das Steve Ballmer einsehen.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Im Artikel wird doch darauf hingewiesen das die Karte an ein paar techn. Vorgaben gebunden ist damit das System stabil läuft zum Beispiel. Ich kann mit meiner kleinen Zweitknipse auch nur HD-Videos aufnehmen wenn ich eine echte Class 6 Karte einsetze (mal als Beispiel).
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Habe ich bei ppc.ch auch schon gelesen.
Da hatte wer ne Speicherkarte beim WP7 gewechselt, und sie anschließend nicht mehr formatieren können.
 

playa_805

Mitglied
windows phone 7 ist genau wegen dieser sache echt kacke sry aber wieso müssen die es so umständlich machen wenn es einfach geht
windows phone 7 ist ein sehr gutes system keine frage vorallem wegen dem design
Aber wegen dieser Einschränkungen (speicherkarte nicht einfach umtauschbar) und dem selben konzept wie apples IOS (APPlE-iTunes Windows Phone -Zune na kommts einem bekannt vor ^^)
echt schde das Windows Phone 7 so eingeschränkt ist hätte gedacht microsoft kopiert nicht sondern geht seine eigenen Wege -_-
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"... als jeder (!!!) andere OS-Programmierer!"

Außer Apple natürlich, dem alle außer MS, was die Bedienung angeht, nacheifern.

Ich finde gut, dass MS nicht, wie alle anderen, versucht, gnadenlos iOS Konzepte, wie die App-zentrierten "Icon-Wände" nachzubauen (und natürlich auch zu verbessern/aufzubohren). An der kompromisslosen (Multi-) Finger-Bedienung, die Apple mit dem iOS brachte, kommt man ja heute kaum mehr vorbei.

WP7 ist zumindest "anders", aber "besser" kann ich eine alphabetisch sortierte App-Liste leider nicht finden. Die optisch etwas aufgebohrte Widget-Idee, die MS von Android, Sense usw. übernommen hat (die Kacheln und Hubs sind kaum etwas anderes), ist zwar nicht neu, sieht aber zumindest neu aus. Ich finde, WP7 ist auch nur ein MeToo-Betriebssystem, dass allerdings von MS für ihre Verhältnisse optisch überraschend nett aufbereitet wurde. So neu, wie sie auf den ersten Blick scheinen, sind Microsofts Wege nicht, allerdings sind die Grenzen für ein gut bedienbares Smartphone auch nicht besonders weit gesteckt.

Fazit: WP7 ist (für MS-Verhältnisse) überraschend modern gestaltet – technisch bietet es aber einiges weniger (zumindest aber nicht mehr) als seine Konkurrenten. Wenn man sich nach 3 Minuten an den wegklappenden Tiles und großen Überschriften satt gesehen hat, bleibt nicht mehr viel. (Ist mir zumindest gestern bei meinem ersten persönlichen Kontakt mit einem WP7-Gerät so gegangen)
 

ruthjj55

Neues Mitglied
Hi.
My name is Miss Ruth, I am very interested to know you well, I came across your profile today on www.areamobile.de,and became so much excited on your profile, Please If you don't mind and you really need to know whom i am, kindly contact me back directly to my e-mail contact mail box,which is, [email protected], so that it will enable me to tell you more about my self including my pictures,
Thanks for your cooperation.
Ruth.
 
Oben