• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Windows-8-Tablets: Microsofts Vorgaben an die Hardware

cookieman

Bekanntes Mitglied
Der Automatismus mit Treibern war meine ich schon unter Vista möglich. Auch unter outlook die Konteneinrichtung ist jetzt deutlich benutzerfreundlicher geworden.

Wenn jemand heutzutage ein PC oder notebook von der Stange kauft, musste nicht mehr viel machen.

Bei den Tablets und Smartphones sehe ich insofern das Problem mit dem mobilen Betriebsystems. Wer hat schon eine Firewall, Virensoftware auf diesen Geräten. Da verbirgt ich gewisermaßen noch Lücken. Ich würde weder mit andorid IOS oder WP7 meine Girokonto aufrufen....

Um wieder zum Thema zurück zu kehren.
Ja ich denke Standards sind wichtig, auch wenn die Hersteller jammern sollten, macht es Sinn. Das die Amerikaner etwas hinterwäldlerisch sind, allerdings nicht auf allen Gebieten ist sogesehen auch nichts neues, muss aber qualitativ auch nicht schlechter sein.
 
Oben