• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Windows 10 Mobile: China-Smartphone macht HP Elite X3 Konkurrenz

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Seit Microsoft keine Lumia-Smartphones mehr verkauft, ist das Angebot an Windows-Phones dünn: HP Elite X3 oder Acer Liquid Jade Primo - mehr Auswahl besteht praktisch nicht. Das ändert sich in Kürze, wenn der chinesische Hersteller TCL mit dem Alcatel Idol 4 Pro ein neues Smartphone mit Windows 10 Mobile in den deutschen Handel bringt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Windows 10 Mobile: China-Smartphone macht HP Elite X3 Konkurrenz auf AreaMobile.
 

TONG

Gesperrt
HP muss den "Konkurrent" Alcatel sicherlich nicht fürchten.
Wie soll das Idol 4 Pro Konkurrenz für ein Modell sein, das sich, dank dem ungewollten Betriebssystem ohnehin nicht verkauft, ohnehin nicht verkauft?
So ist das Alcatel nur ein weiteres Modell, das ebenfalls niemanden interessieren wird und für Geldverbrennung stehen wird.
Wer ein Smartphone will, will zahlreiche gute Apps und die gibt es bei den Kacheln eben nicht.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Gewagt von TCL, noch ein Smartphone mit einem OS auf den Markt zu bringen, für welches schon auf Hochtouren am Nachfolger gearbeitet wird. Aber ein paar "Dumme" gibt's immer, die das kaufen.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
TCL hat wohl genug Geld auf der Bank, um das Idol 4 Pro querfinanzieren zu können.;)

Die glauben doch wohl nicht ernsthaft, dass damit Geld zu verdienen ist, ich bezweifle sogar, dass die Herstellungskosten wieder reinkommen.
 
Oben