Win XP

rinzewind

Aktives Mitglied
Hallo!

Wir haben einen Laptop mit Win-XP im Einsatz! Nun soll dieser ohne DHCP in verschiedenen Domänen verwendet werden! Diese unterscheiden sich allerdings lediglich in der 2. Stelle der TCP/IP-Adresse!

Gibt es da irgendeine Möglichkeit den Rechner ohne IP-Umstellung (z.B. über verschiedene Netzwerkverbindungen) in verschiedene Domänen einzubinden?

Wie funktioniert das? Oder muß wirklich jedesmal die IP umgestellt werden?
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Du kannst verschiede Profile einrichten um sogar komplett verschiedene Einstellungen zu verwenden.
START -> Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Profile
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Hmm... Das schau ich mir auf jeden Fall mal genauer an! Gibt's dazu im Netz irgendwo ne Dokumentation?

Funzt das nicht auch schon unter Win2K?!?

Vielen Dank!
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Hab das nun mal getestet!

Sobald ich aber Einstellungen wie z.B. die Domäne, die IP-Adresse oder die Arbeitsgruppe verändere, wird dies in allen Profilen gleichermaßen durchgeführt!

Oder muß ich noch etwas beachten? Wenn ja, was?!?
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Wir haben uns nun doch zu einer DHCP-Server-Variante durchgerungen! Das ist am einfachsten, kostengünstig und vielleicht sogar die einzige wirkliche Lösung!

Danke trotzdem!
 
Oben