Wie Videos für Mobiltelefone umwandeln?

Link

Mitglied
Hey,
kann man mit dem Programm auch MPEG in *.rm (RealMedia) umwandeln? Wie hoch ist die Kompression von einem 3 Minuten MPEG (40 MB) zu *.rm oder *.3gp?

Gruß
 

Toofast4u

Neues Mitglied
wandel es doch via Helix Producer um :

(Beitrag aus einer FAQ:)

Wie bereite ich Audio/Videodateien für das 3650 auf?
- Die Nokia PC Suite konvertiert automatisch die Ausgangsdatei in das für das 3650 gängige Format (3gp für Video, wav for Audio) wenn Du eine Datei auf Dein Handy schiebst. Hast Du kein Bluetooth und auch keine Infrarot, dann solltest Du Videos mit Hilfe von "Helix" (gibt es bei http://www.real.com) ins real-media-format konvertieren. Audiodateien ins WAV-Format. Und danach mittels Cardreader/writer auf Deine MMC kopieren. Die Einstellungen für Video und Audio werden im nächsten Punkt beantwortet.

Was sind die besten Einstellungen für die Erzeugung von Real-Mediadateien?
Diese hier ;-):
Audio Mode - Music
Video Mode - Normal
Codec - Realvideo 8
2 - Pass video encoding
Resize (untick maintain aspect ratio) 176 x 144
High Quality Resize
High Quality Resample for Audio
26kbps Substream

Und welches ist die optimale Einstellung um eine Klingelton ins WAV-Format zu konvertieren?
- Codec: IMA ADPCM, Attributes: 8.000KHz, 4 Bit, Mono oder IMA ADPCM, 44,100 MHz, 4 Bit, Mono.
Einfach mal probieren
 

Link

Mitglied
Hey,

also ich habe mir mal den Helix Producer Basic runtergeladen. Leider kann ich da die ganze Einstellungen nicht vornehmen. :( Geht das nur in der Plus oder bin ich zu doof?! ;) Achja BT habe ich aber ich würde gerne mal wissen wie die Nokia PC Suite Software das komprimiert (3 min)?

Gruß
 

MO13

Neues Mitglied
Nokia Multimedia Converter

Hallo,


habe den Nokia Multimediaplayer heruntergeladen , kriege es aber nicht installiert.

Es kommt immer die Fehlermeldung , das die Seriennummer nicht zum Username passt.

Hab ne neue seriennummer bekommen , klappt aber auch nicht.


Wer kann mir weiterhelfen ?
 

Toofast4u

Neues Mitglied
es geht auch mit der pro!
;)
schick mir ne pm!

hier noch eine anleitung ausm netz:

Benötigt werden folgende Programme und Tools:
1) VirtualDub (z.b. v1.5.2 wegen der Mpg unterstützung)
2) DivX Codec (...ich nehme v5.03)
3) Helic Real Producer Plus v9
...alles installieren! Is`klar oder?

So wenn Ihr die Progs alle zusammen habt kanns ja losgehen:

Der vorteil der Avi-Datei liegt meistens darin das der Film an einem Stücke ist. Aber dazu komm ich später noch.

Umwandeln einer Avi-Datei:

1 - Also mit VirtualDub öffnen wir die AVI-Datei.
2 - Im Audio-Bereich klicken wir auf "Full Processing Mode".
3 - Danach setzen wir unter "Volume" ein häckchen an "Adjust volume of audio channels" und ziehen den Reiter auf ca.200% (weil der Film sonst zu leise auf dem Handy klingt).
4 - Nun kommen wir zum Video-Bereich und wählen "Compression" und DivX und dann auf "Configure" gehen.
5 - Hier könnt Ihr unter "General Parameters" folgende Teile einstellen:
- Enable Crop:
einstellen des Sichtbaren Bereichs des Films (...schwarze Balken entferne usw.)
- Enable Resize:
MUSS eingestellt werden da der Film sonst anfangen kann zu ruckeln:
Width = 176; High = 144; Bicubic normal
6 - So jetzt könnt Ihr noch unter "Bitrate Control" einstellen ob Ihr eine einfache oder mehrere durchgänge zum ausrechnen des Films machen möchtet. Aber das solltet Ihr in speziellen DivX Foren nachlesen. Allerdings sollte die "Encoding bitrate" sehr hoch gewählt werden ca. 10000-16000kbps.
7 - So jetzt müßte Ihr die Configuration schließen und unter "File", "Save as AVI" wählen. ...der Filme wird gespeichert.

So das war eigentlich der schwierigste Teil jetzt kommen wird zum Helix Producer:

8 - Im Input Teil wählt man unter "Browse" die fertige Avi-Datei aus.
9 - Nun im Output-Bereich - "Audiences" auswählen.
10 - Audio mode auf "Music", Video mode auf "Sharpest Image" und Video codec auf "RealVideo 8" setzen. Wichtig!!! Und noch ein häckchen an "2.pass video encoding.
11 - Unter Templates - "128k Dual ISDN 100kbps" in den "Audiences in job" ziehen.
12 - Doppelklick auf DualISDN und konfigurieren:
- Audience Name ändern auf "3650 Video"
- Constant bit rate auf 80kbps
- Target frame rate auf 12fps
- Music Codec auf 8kbps Music
- so jetzt noch "Save as Template" anklicken und Ihr hab einen fertig eingestellten Codec.
13 - das wars schon fast. Nun wieder zurück zum Hauptbildschirm und "Encode" anklicken.
 

TIER666

Neues Mitglied
Ist es bei Euch auch so dass der Ton beim
Nokia Multimeter Converter 2 immer sehr schlecht ist bei den
umgewandelten 3GP Clips ?

Ich hab immer Knacken drin und übersteuern,
auch wenn ich Volume ganz runtersetze

Hat jemand Einstellungstipps oder andere Proggies die besser mit Ton umgehen ?

PVAuthor und Helix(kein 3gp) sind mir bekannt, konnte dort aber keine Maximalfile
grösse festlegen (GX30 nur 400kb)

mit Quicktime hab ich nur Bild, kein Ton....

Gibts noch mehr Alternativen

?
 

Raceboy

Neues Mitglied
Wie kann ich das Format eines Videos auf dem N-Gage ändern?

Hi

endlich hab ich wohl ein gutes Forum gefunden.

Nun zu meiner ersten Frage:

Ich hab ein .rm Video ( Pokemon;-) ) und möchte es gerne auf mein N-Gage anschauen. Dann wird angezeigt ,, Video ist zu groß"

Dann hab ich ein bisschen rumgegoogelt und herausgefunden, dass ich das Video ins N-Gage Format bringen muss. (176 x 144, Real Media Codec 8)

Mit welchem Programm kann ich es die gewünschten Einstellungen umändern?
Mit Smart Movie Converter gehts nicht weil der keine .rm's öffnn kann und mit Helix Podcuer 9 Plus auch nicht bzw. mit dem Helix Producer Real Media Editor weiß ich nicht wie's geht.
Aber irgendwo hab ich gelesen dass das geht damit oder mit EO Video.

Alle Programme die ich gennant habe habe ich auch aufm Rechner.
Also, mit welchem Programm kann ich es die gewünschten Einstellungen umändern? Und hat dann jemand Tutorials dafür?

Ich freue mich auf die ersten Antworten!!!
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Hi und herzlich willkommen bei Handykult.de! :top:

Ich habe Deinen Beitrag an diesen Thread hier angehängt, aus Gründen der Übersichtlichkeit. Falls Du hier die Antwort nicht findest, solltest Du hier die Lösung aber auch bekommen. ;)
 

Raceboy

Neues Mitglied
ich hab hier keine antwort gefunden, denn hier gehts ja um mpg to gp3 bzw. rm.

bei mir ist es aber von .rm to .rm Handyformat, wie ich das resizen kann und die einstellungen die im ersten Beitrag von mir geschrieben worden umsetzen kann sind usw.

also bitte mal guckn
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Sobald jemand eine Lösung kennt, wird diese gepostet. Alles andere ist OT und bringt Dir ja wohl nichts.

Mit Virtualdub kannst Du doch Deinen Film in der Größe ändern.
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Kann man doch:
Nokia Multimedia Converter 2.0, including an enhanced user interface and support for 128 kbps video bit stream, is a tool for converting common multimedia files (such as AVI, WAV, MPEG, and MP3) into standard 3GPP/AMR, H.263, wideband-, and narrow-band-AMR-supported formats for use in mobile phone applications such as MMS. Original and converted multimedia and 3GPP/AMR formats can be played on a PC.

Wo liegt denn Dein Problem, vielleicht kann man Dir so weiter helfen.
 

maude

Neues Mitglied
Also, immer wenn ich bei "open" eine AVI datei auswähle, sagt er nur : "... is not supported.Only audio can be converted.Do you want to continue?"
*Heul*
 
Oben