• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wie ist es günstiger?

MieseBriese

Neues Mitglied
Hallo Leute, mein Onkel möchte sich ein neues Handy kaufen und zwar das iPhone 7. Jetzt habe ich zwei Fragen dazu.

1. Meint ihr es ist sinnvoller noch ein wenig zu warten bis das 8er vorgestellt wird, weil dann der Preis zumindest ein wenig sinkt oder ist es beim iPhone egal?

2. Macht es einen Unterschied ob man auf Raten zahlt oder direkt die ganze Summe? Wenn man es bei einem Anbieter macht bei dem man auch seinen Vertrag hat, dann sollte es doch aufs gleiche rauskommen oder?

Sorry wenn es sich nach banalen Fragen anhört, aber ich kenne mich da echt nicht so gut aus und möchte eben meinem Onkel nichts falsches erzählen.
 

EinGewiefterTyp

Neues Mitglied
Hey. Ich versuche einfach mal deine Fragen nach der Reihenfolge zu beantworten.

Zu 1: Meiner Meinung nach lohnt es sich kaum zu warten. Vor allem bei nachfolgenden Modellen tut sich meist am Preis nicht viel, sondern die neuen Modelle werden einfach teurer. Hin und wieder mal gibt es noch ein paar Aktionen, aber die sind auch nicht weltbewegend finde ich. Da würde ich eher wenn dann auf die Vorstellung des iPhone 8 warten und dann schauen was einem mehr gefällt, also der Preis sollte da nicht die große Rolle spielen.

Zu 2: Das sollte man individuell ausrechnen. Viele Tarife sind ja auch so geregelt, dass man das Handy "gratis" erhält, aber eben dann für den Tarif mehr zahlt. Sollte dann iPhone separat sein, also unabhängig vom Tarif, dann lässt es sich noch leichter ausrechnen. Den monatlichen Preis multipliziert mit 24, bzw. allgemein der Laufzeit. Solltest du dich noch nicht auf den Anbieter festgelegt haben, dann kannst du dich auch beispielsweise auf https://www.ratenzahlung.de/produkte/elektronik/handy/iphone/ umschauen und den günstigsten Anbieter auswählen.

Pauschal lässt es sich also nicht sagen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich meist bei Raten nicht viel tut und ich deshalb auch gerne das nutze. Es ist mir einfach zu Schade direkt 900 Euro in die Hand zu nehmen und das für ein Smartphone.
 

Mario12

Neues Mitglied
Schon die beste Alternative gefunden?

Um ehrlich zu sein, es gibt schon ein paar davon, doch ich kann laut sagen, dass man als Student am meisten Rabatt auf solche Sachen bekommen kann, weil man Apple die Möglichkeit dazu gibt.
Auf einer Seite (mal hier schauen) fand ich letztens sehr viele Infos, was dies angeht und bin wirklich überrascht. Jeder von uns weiß, wie teuer die Apple Produkte sind, deswegen ist es gut, wenn man so eine Option hat, aber nur als Stundet halt.
Eigentlich ist es gut, dass es nur für Studenten ist, weil sie es verdienen.

Grüß!
 

sopherl

Neues Mitglied
Also am günstigsten ist es natürlich, wenn man die ganze Summe auf einmal bezahlt. Denn da hast keine Gebühren und auch keine Zinsen zu zahlen. Aber nicht jeder kann das eben auf einmal aufbringen. Entweder man spart, oder man sieht sich nach Alternativen um.
- Eine Alternative ist, dass man bei Vertragsabschluss ein Handy kauft. Das bekommt man dann meist recht günstigt, aber geht auch einen Vertrag an, denn man dann meist 2-3 Jahre einhalten muss.
- Die zweite Alternative ist, dass man sich mit der Ratenfinanzierung in einem Elektrofachhandel zufrieden gibt. Jedoch finde ich, dass diese relativ teuer sind.
- Die dritte Alternative ist, dass man so ein teures Handy mit einem Kredit finanzieren kann: https://www.kredite.de/expresskredit
Dies kann günstiger kommen, wie eine Ratenzahlung wo anders. Aber da muss man sich genügend gute Angebote einholen und diese auch miteinander vergleichen.
 
Oben