wie funzt es die rufnummer mitzunehmen zum anderen anbieter?

marc888

Mitglied
hallo , 2 fragen bitte:1.mein vertrag läuft im märz bei debitel aus und ich brauiche aber meine handynummer berfulich , damir aber debitel zuz teuerist moöchte ich die nummer mitnehmen...wie genau geht das denn?
2. welches ist denn der billigste tarif momentan (habe bei debitel immer ne rechung von min. 120Euro im monat bei d1!
ein freund hat diesen eplus jubi.tarif fuer 3 ct die min. aber leider gibts den nicht mehr, was für alternativen könnt ihr mir bitte sagen?
danke euch
 

digismo

Neues Mitglied
hattebei debitel ne xtra card. einfach nen brief an debitel schreiben dass du die nummer portieren willst. und innerhalb von 2 wochen is die sache durch.

hast du nen tipp für mich bzgl fotohandy, brauch eins wo du die fotos ins adressbuch speichern kannst und die dann angezeigt werden wenn die person anruft.
 

miriam70

Neues Mitglied
Portierung

Voraussetzungen für die Rufnummernmitnahme:

- Ordnungsgemäße Kündigung beim vorherigen Anbieter gemäß
der vertraglich festgehaltenen Kündigungsfristen

- Einhaltung der Wechselfrist

- Abschluss eines Neuvertrages


Du kannst Dich während der Wechselfrist (123 Tage vor und 31 Tage nach Vertragsende) an deinen neuen Mobilfunkanbieter wenden und die Rufnummernmitnahme im Rahmen eines Neuvertrages beauftragen.
Über den 31. Tag nach Vertragsende hinaus ist die Rufnummernmitnahme nicht mehr möglich.


Du bekommst eine neue SIM-Karte des neuen Anbieters

Rufnummernmitnahme bei Debitel kostet Dich 24,95€
und es muß wirklich alles bis aufs I-Tüpfelchen passen!
Würde ich mir echt überlegen, denn mit dem gesparten Betrag von 24,95€ könntest Du mit gebuchter SMS-Option 277 deiner Bekannten oder Freunde eine persönliche Nachricht zukommen lassen und dabei Deine neue Nummer weitergeben...

Entscheidung liegt bei Dir
Gruß Miriam
 

marc888

Mitglied
danke miriam aber leider is meine debitel nummer die geschäftshandynummer daher MU(SS ich wechseln...also gekünd.habe ich schon-nun zu 02 oder eplus rennen einen neuvertrag machen und dann???
 

kingofcomedy

Mitglied
Original geschrieben von marc888
danke miriam aber leider is meine debitel nummer die geschäftshandynummer daher MU(SS ich wechseln...also gekünd.habe ich schon-nun zu 02 oder eplus rennen einen neuvertrag machen und dann???
... und beim Abschluss des Vertrages sagen, das du deine alte Nummer mitnehmen willst. Solltest du noch keine Kündigungsbestätigung haben, lässt sich die Rufnummernportierung auch nachträglich veranlassen, wobei dann eventuell erneut Gebühren fällig werden.
 
Oben