• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wie erfahre ich von Preisveränderungen?

Double T

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

nachdem ich mit einem Vertrag zu meiner vollsten Zufriedenheit von T-Mobile zu E+ gewechselt habe stellt sich mir für meinen noch bei T-Mobile vorhandenen Vertrag die Frage, wie ich eigentlich erfahre, wann Preiserhöhungen stattfinden. Es handelt sich um einen Vertrag Telly 60/1 mit der Get 10-Option. Im Netz und hier im Forum habe ich nichts gefunden und ich denke mal, dass T-Mobile freiwillig auch nicht damit rausrückt, bleibt also nur die Kontrolle über die Rechnung oder sehe ich das falsch? Wenn ich allerdings auf einer Rechnung eine Preiserhöhung finde, ist es dann nicht zu spät?

Ok, Fragen über Fragen, vielleicht kann mir jemand helfen. Auf jeden Fall Dank im Voraus

Double T
 

Raziel

Mitglied
Dein Provider muss dir per E-Mail, Brief, Fax (in einigen fällen geht auch per SMS) bescheidgeben, andernfalls wäre das soweit ich weiss strafbar.
Die meisten Anbieter schicken aber auch Post (hab letztens erst noch bescheid von E-Plus und Vodafone bekommen).

Also wenn deine Rechnung höher ist als sonst liegt das eher daran dass du mehr telefonierst ;)

Im übrigen liegen bei Änderungen auch oft Zettelchen bei der Rechnung bei, oder sie sind Umseitig oder am Ende aufgedruckt.

Sollte jedoch überhaupt nicht bescheidgegeben worden sein und du kannst das beweisen hast du die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten.
 
Bei Preiserhöhungen wärend der Laufzeit hast Du eh das Recht zur Sonderkündigung. Deshalb wird es diese Erhöhungen bei bestehenden Verträgen nicht geben, die Netzbetreiber haben sich damal mal damit voll in die Nesseln gesetzt - es folgen Sondekündigungen ohne Ende... Seit dem werden Preiserhöhungen normalerweise nur bei Neukunden gemacht bzw. Du wechselst freiwillig in einen neuen Tarif. Wenn Preiserhöhungen innerhalb der Laufzeit gemacht weden sollten muß der Netzbetreiber auf jeden Fall schriftlich vorher drauf hinweisen.
 
Oben