Wichtige Frage an alle Bitte um Korekte Antwort

cologneboy

Neues Mitglied
Hi!

Habt ihr schon mal was von Handy kaufen Direkt vom Ausländichen Händler

Gehöert????

Hier ein parr texte von der seite

Frage: Kommen ausser 7,50 Euro noch irgendwelche anderen Kosten auf mich zu?
Antwort: Nein. Für eine einmalige Zahlung von 7,50 Euro erhalten Sie zwölfmonatigen Zugriff auf unseren Kundenbereich. Es gibt keine versteckten Folgekosten.
Frage: Verlängert sich die Mitgliedschaft nach 12 Monaten automatisch?
Antwort: Nein. Wenn Sie nichts von sich hören lassen, läuft die Mitgliedschaft automatisch nach 12 Monaten aus. Sie haben keine Verpflichtung, die Mitgliedschaft fortzusetzen.

Frage: Wie lange dauert es bis ich freigeschaltet bin?
Antwort: Nachdem Sie den Mitgliedsbeitrag überwiesen haben, dauert es in der Regel zwei Tage, bis Sie Ihr Passwort per E-Mail erhalten.

Frage: Funktionieren importierte Handys auch in deutschen Netzen?
Antwort: Ja. Alle Handys, die in 900/1800 Netzen funktionieren, können auch ohne Probleme in Deutschland verwendet werden.

Frage: Benötige ich bei ausländischen Händlern einen Gewerbeschein?
Antwort: Nein. Da durch den Kauf im Ausland das deutsche Einzelhandelsschutzgesetz umgangen wird, benötigen Sie keinen Gewerbeschein

Frage: Ist der Direktimport von Waren aus dem Ausland legal?
Antwort: Selbstverständlich! Es handelt sich bei diesem Verfahren um das völlig reguläre und legale Importgeschäft, wie es täglich tausendfach in Deutschland erfolgreich abgeschlossen wird.

Frage: Warum sind die Preise beim Direktimport so günstig?
Antwort: Entscheidender Faktor ist das Umgehen des deutschen Zwischenhandels. Durch den direkten Kauf beim Exporteur entfallen für Sie die Margen (Gewinnaufschläge) der Zwischenhändler. Bis ein importiertes Produkt in den regulären deutschen Handel kommt, durchläuft es in der Regel folgende Stationen: Importeur - Großhändler - Einzelhändler. Da beim Direktimport diese Stationen von Ihnen umgangen werden erzielen Sie den günstigsten Preis.

Frage: Mit welchen Zusatzkosten habe ich beim Import zu rechnen?
Antwort: Zusätzlich zum Einkaufspreis kommen Einfuhrzoll (ca. 5%) und Frachtkosten hinzu. Die Frachtgebühren richten sich nach dem Gewicht und/oder Volumen der bestellten Ware. In der Regel sollten Sie mit ca. 10 Euro Frachtkosten rechnen.

Frage: Warum importiert bei diesen günstigen Einkaufspreisen nicht jeder seine Ware?
Antwort: Hauptsächlich aufgrund fehlender Informationen, aber auch aufgrund konservativer Einstellung und Bequemlichkeit. Allerdings nutzen mittlerweile viele Einzelhändler den Direktimport, um eine dauerhafte Konkurrenzfähigkeit zu sichern. Auch viele Privatpersonen haben dieses Geschäft mittlerweile für sich entdeckt, um Ihre Waren professionell z.B. über Online-Auktionshäuser zu verkaufen.

Frage: Kann ich nach meiner Anmeldung auf Hilfe seitens importhandys.de zählen?
Antwort: Selbstverständlich steht Ihnen unser kompetenter Support jederzeit zur Verfügung. Wir sorgen dafür, dass Sie schnell und erfolgreich Waren importieren können!

Hier der link zur seite http://www.importhandys.de/

Vieleicht hat einer von euch schon erfahrung damit gemacht ?????

Bitte um eine Ehrliche Antwort von euch ob mann das glauben kann und nicht nachher nur sein geld los ist ............

Gruß Cologneboy:top: :top: :top: :top: :top:
 
Das Thema könnte man evtl. mal in die FAQ aufnehmen?

@Cologneboy
vergiss es einfach, alles Abzocke und ein Handy zu den Preisen bekommst Du natürlich nicht...
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Man soll gewerblich Importieren können und braucht angeblich keinen Gewerbeschein :) Darüber lache ich bei denen nun schon etwas länger.
 
Oben