• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wichtig: Vorsicht vor der SUCHE!

T39

Bekanntes Mitglied
Ok, der Threadtitel ist ausnahmsweise etwas überzogen. ;)

Zur Sache: In letzter Zeit tauchen bei Handykult wieder Threads auf, die unnötig sind. Viele Fachinfos, die erfragt werden, befinden sich längst in unserem Archiv.

Einige (Neu)-User machen sich aber nicht die Mühe, dort reinzuschauen.

Nein, es wird gleich gepostet.

Warum eigentlich?

Zu faul? Keine Zeit? Ist die Suche zu kompliziert? Sind die betreffenden Threads zu lang, um sich dort durchzuarbeiten?

Seit um eine Antwort nicht verlegen.
 

xelibri

Mitglied
Hi,

manchmal sind die Threads wirklich zu lange.2 - 5 Seiten kann man noch gut durchschauen, aber dann wird's auch schon nervtötend. Vielleicht sollten die Suchergebnisse innerhalb eines Thread ähnlich wie bei google nochmal mit Textverlauf angezeigt werden.

Beispiel:

Suche: "T610" "SMS" "Speicher"

Ergebnisse:

Thread: "SonyEricsson T610 - Ein wunder der Technik"
1. "...der SMS Speicher des beträgt..."
2. "...die gespeicherten SMS..."
3. "...wenn du die SMS speicherst..."

Thread: "Messaging mit dem T610"
1. "...speichern kann man die SMS..."
2. "... verlauf SMS gespeichert..."
 
Original geschrieben von Dirk E. Gerling
Zu faul? Keine Zeit? Sind die betreffenden Threads zu lang, um sich dort durchzuarbeiten?
Ich denke mal das sind die Hauptgründe :rolleyes: Es gibt andere Mobilfunkforen wo es noch schlimmer ist, da sind die Threads teilweise 40 Seiten lang. Es gibt halt auch User die offen zugeben das sie "keinen Bock haben den Scheiß zu lesen" und dann verlangen das man ihnen auch sofort im neuen Thread ausführlich antwortet :mad:

Es hat schon drastisch zugenommen, vor ein paar Jahren lief das alles noch zivilisierter ab. Ein Grund ist sicher auch, dass früher wirklich nur "Freaks" im Internet waren, nun ist es für jeden Dau erschwinglich und auch sehr einfach ins Internet zu gehen... Mit damaligem Modem-Anwahlstring + manueller Konfiguration der DFÜ-Verbindung war Herr Dau hoffnungslos überfordert und blieb halt außen vor :D

Ein weiterer Grund ist teilweise der Smalltalk im Fachforum, da wird seitenlang gelabert - am Ende kommt nichts konstruktives bei raus - klar, dass man sich das nicht unbedingt durchlesen will - es nervt halt... Hier ist das noch nicht soo schlimm, es gibt andere Foren wo von 20 Seiten 15 in die Tonne können! Es liegt also auch an jedem hier selbst die Threads nicht mit "mee to"-Postings aufzublähen ;)

@Xelibri
geht doch, wenn Du in der Suche "Treffer als Beiträge zeigen" wählst ;)
 
Guck Dir mal mobiljoe an, da ist in jedem Forum nochmal ein Verweis auf Nettiquette, FAQ usw. oben angepinnt. Könnte man evtl. hier einbauen? Ob es was bringt wird man sehen. Obiges Forum ist sicher keine Referenz für eine Garantie das es dann besser wird, weil sich im obigen Forum Herr Dau IMHO nicht aufhält - ist wie mit den Anwahlstrings und DFÜ :D ;)

Evtl. könnte man zb. auch noch mal einen Hinweis auf die Suche geben bevor ein Thread erstellt wird. Ich klicke also auf "neues Thema" - Maske öffnet sich mit dem Hinweis auf die Suche und der Frage ob ich vorher mal die Threads durchgesehen habe. Könnte einige auch davon abhalten zu posten um doch noch mal über die Suche was zum Thema zu finden ;)
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Nun das mit dem Popup vor einem neuen Thread mit dem Verweis auf die Suche finde ich nicht schlecht.

Dennoch werden viele das ignorieren. Zum einem mal, weil diese Menschen unwissend sind, wie man am besten sucht, zum anderen mal, weil sie einfach zu faul sind.

Antworten wie "Mir doch egal. Helft mir gefälligst, ich lese doch keine 40 Seiten durch !" bekommt man häufig.

Leider wird demjenigen das nur nicht bewußt, daß er im 99,99 % der Fälle keine Hilfe bekommt, denn das ist unverschämt.

Diese Leute sind aus HK auch bald wieder verschwunden.

Die anderen unwissenden checken das recht schnell, wenn man sie darauf hinweist und schon nach wenigen Postings finde ich die auch mit ihren Antworten in den richtigen Rubriken bzw. Bekomme mit, daß sie zwar gesucht haben, aber die Antworten nicht ganz schlüssig waren für die.

Das ist dann IMHO OK. Es bedarf nur einer Antwort und der Thread versingt im Nirvana weil keiner darauf postet, sondern nur liest.

Am besten ist den "Newbies" jedoch geholfen, wenn man in dem Thread den die erstellt haben, kurz antwortet, einen Hinweis auf die SUCHE gibt und dazu Schlagwörter denen mitgibt. Anhand der Schlagwörter schnackelts dann auch meistens im Brain:D .

Dann darunter noch ein paar links zu den Threads geben und gut ist es.

Häufig kommt dann vom "Newbie" noch ein posting mit Danke oder super für die Hilfe und dann wissen auch die, daß es die SUCHE gibt.

Ich persönlich nutze die SUCHE auch nur gelegentlich. Weil ich ja jeden Tag hier lese und mich informiere.

In diesem Sinne !

"Newbies" !. Hiermit seit Ihr verpflichtet bei HK täglich zu lesen und Euch zu informieren. Auch über Handy´s die Euch gar nicht interessieren !.:D

@ all Newbies !

Auf eine schöne Zeit für Euch hier bei HK.

Prost.
 

Hedge-Hopper

Mitglied
hinweise auf die nettiquette und forenregeln in jedem einzelnen forum liest sich doch eh kein Schwein durch

noch was anderes:

diese 20 sec wartezeit zwischen den suchen nerven extrem - wenn ich nach etwas suche will ich schnell hinternander verschiedene stichworte ausprobieren können und nicht erstmal däumchendrehen bis ich dann die nächste suche starten darf

und die suchsyntax will ich mir jetzt auch nicht anschauen, ist mir zu umständlich
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Die Zeitbegrenzung ist eingeführt worden, damit die Suche nicht zur DOS Aktion ausartet. Das durchsuchen erzeugt einiges an Last.

Das heißt jetzt aber nicht das das unverändert bleibt.
 

sweetowski

Neues Mitglied
Wo ich gerade hier bin... Was ich auch lästig finde ist die Mindestanzahl an Buchstaben die das Wort enthalten muss... Versucht mal per Suche etwas über das X1 von o2 zu finden. :)
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von sweetowski
Wo ich gerade hier bin... Was ich auch lästig finde ist die Mindestanzahl an Buchstaben die das Wort enthalten muss... Versucht mal per Suche etwas über das X1 von o2 zu finden. :)

Ich gebe zu, daß das nicht gut ist. Ich ecke auch häufig daran an. Aber aus Performancegründe ist das auf die Zahl beschränkt. Ein Beispiel ist auch "S55" oder "S 55" als Suchbegriff.
 

Noki 1000

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
hab die Vorträge, Vorschläge und Lobeshymnen gelesen und wollte auch etwas dazu beitrage.

Es ist sicherlich lästig, andauernd mit den gleichen bzw. ähnlichen Problemen konfrontiert zu werden.
Versteh ich schon! Was macht aber einer, wie ich, der wirklich keine Vor-Ahnung mitbringt und mit einem Prob. beladen ist, welches er nicht lösen kann?
Den verweist man in die "SUCHE"!
TOLL!!!
Dort angekommen, ist das Chaos groß!
Wie oben einer schrieb, wenn man nicht weiß wo und wie man suchen soll, was bleibt einem übrig?
Leute!
Ist es nicht so, daß alle einmal klein angefangen haben und ganz langsam zu dem Profi wurden, die sie heute sind?
Warum? Warum ergänzt man die "SUCHE" nicht mit entsprechenden Rubriken, in denen jeweils ein Kapitel abgehandelt wird?
Dort wär eine Suche -Finden Aktion doch auch vielversprechend für den Newbie, oder nicht?
Es gibt doch bestimmt den einen oder anderen, der, auf irgend einem Fachgebiet, nicht so ganz fit ist. Wie hilft sich der?
Das Schlagwort: "HILFE-FORUM"
Von einem Hilfe-Forum sollte man eigentlich auch "Hilfe" erwarten können!
Macht Euch darüber mal Gedanken, daß es Menschen gibt, die mit DEINER speziellen Hilfe ihr eigenes, im Augenblick, größtes Problem, beheben können.
Also, ihr PROFIS,
in diesem Sinne!
 

T39

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Noki 1000

Warum ergänzt man die "SUCHE" nicht mit entsprechenden Rubriken, in denen jeweils ein Kapitel abgehandelt wird?
Dort wär eine Suche -Finden Aktion doch auch vielversprechend für den Newbie, oder nicht? Schlagwort: "HILFE-FORUM"
Kannst Du näher ins Detail gehen?
 
Oben