• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

WhatsApp: Für diese Handys endet der Messenger-Support

Laborant

Aktives Mitglied
Anfügend zu Windows 10 Mobile, welches Gerüchteweise bald die Unterstützung der Silverlight-Apps streicht und Programmierer auf UWP (Universal Windows Platform) zwingt. Meines Erachtens ein wichtiger Schritt um die Unsägliche Trennung zwischen Win10 Mobile und Win10 überhaupt aufzulösen. Allerdings ist WhatsApp eben so eine langsame Silverlight App. Möglicherweise entscheidet sich WhatsApp gegen eine UWP-App - oder sie bewegen endlich ihren Hintern und machen eine UWP App, womit sie nicht nur Windows 10 Mobile, sondern auch die Millionen Windows 10 Nutzer mit einer App bedienen. Dazu müssten sie zwar wohl von ihrem dämlichen Sim-Karten-Zwang abkommen - Telegram kann das ja auch!
 
Oben