• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

WhatsApp als Desktop-Version: So funktioniert WhatsApp auf PC und Mac

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
WhatsApp hat eine Desktop-Version für Windows-PCs und Mac veröffentlicht. Damit lässt sich ab sofort auch außerhalb des Browsers, in einem eigenständigen Fenster mit Freunden chatten, Dateien verschicken und Sprachnachrichten aufzeichnen. Wir zeigen euch, wie die neue App funktioniert und ihr das Smartphone mit dem PC verbindet.[...]

Lesen Sie den Beitrag: WhatsApp als Desktop-Version: So funktioniert WhatsApp auf PC und Mac auf AreaMobile.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Wir zeigen euch, wie die neue App funktioniert und ihr das Smartphone mit dem PC verbindet."

Es wurde hier lediglich die Web-Version in ein Programm gepackt, es ist immer noch notwendig, dass das Smartphone eine Internetverbindung hat, ansonsten funktioniert es nicht. Neu ist daran daher entgegen der Ankündigung von AM nichts.
 

polli69

Mitglied
Jungs, das Ding läuft ja nun schon wirklich seit Monaten auf dem Mac. Im Büro ist es ganz praktisch, da man ja dann seine Tastatur nutzen kann und ich kein so toller Handy Tipper bin. Ansonsten nicht wirklich mehr Nutzen.
Dass das Handy mit dem Laptop verbunden sein muss, stört mich wenig. Es ist ja sowieso mit im Büro.
Eine Situation in der ich einen Laptop hatte, whatsappen wollte und kein Handy dabei war, hatte ich noch nicht.
 
Oben