• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wetab bei Amazon: Wetab-Chef gibt nach PR-Panne auf

Apple Insider

Mitglied
"Inhaltlich stehe ich voll hinter dem, was ich dort geschrieben habe. Ein Fehler war es allerdings, nicht meinen eigenen Namen für die Bewertung zu verwenden. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle entschuldigen"."

So kann man auch versuchen sich aus der Affäre zu ziehen. Naja...
 

Ronk

Mitglied
Was soll man davon jetzt noch halten. Erst ist der Typ zu dämlich sich nen gescheiten Fake-Account anzulegen und dann zieht er den Schwanz ein anstatt sein Handeln zu verteidigen.

Im Endeffekt spricht doch nichts dagegen, dass er sein Produkt selber rezensiert. Eine Rezension ist IMMER subjektiv und wenn er eben der Meinung ist, dass das WeTab so super ist, dann ist es seine Sache. Sagen die Chefs von anderen Firmen denn nicht, dass ihre Geräte super sind? ;-)

Ich persönlich finde es einfach nur schade, dass so viel Unfähigkeit die Idee vom WeTab zerstört. Man kann ja noch so sehr Apple-Fan(atiker) sein. Das WeTab hatte schon seine Reitze und wäre, wenn es vollständig und fehlerfrei erschienen wäre, dem iPad mindestens ebenbürtig gewesen.
 

sven89

Gesperrt
@ronk

ja klar sagen sie es, jedoch meistens nur dann wenn es vorgestellt wird und das sehen die meisten leute net

dann wird nur noch werbung über hardware daten gemacht und vilt besonderheiten...

reize hat es noch nie für mich gehabt, alleine wegen der tatsache das windows im hintergrund lief und ein video abgespielt wurde, war schon grund genug es zu verachten

es ist etwas zu schwer, der akku ist zu schwach für die unnötig verwendete hardware und das BS steht noch in kinderschuhen
 

Metalslider

Neues Mitglied
Griff ins Klo!

Die ganze Geschichte ist einfach nur peinlich!
Echt schade, aber wenn die so ein unfertiges Gerät verkaufen und stümperhaft Pressekonferenzen machen bleibt soetwas nicht aus. Naja, zum Glück hab ich nicht darauf gewartet, bis das wetab rauskommt, und mir gleich ein ipad gekauft. Bin damit voll und ganz zufrieden! :)
 

sven89

Gesperrt
@metalslider

und das obwohl das wetab einen hdmi anschluss und einen 1,66ghz prozessor hat anstatt den lächerlichen 1ghz des ipad? wie geht denn sowas?

ich glaube du leidest unter dem stockholmsyndrom und hast dich von apples werbung verleiten lassen...naja apple jünger halt...

*ironie* ;)
 

Arminator

Aktives Mitglied
@Ronk
Der Skandal ist nicht dass er es lobt, sondern dass er dies unter falschem Namen tut. Hätte er es gleich unter richtigem Namen gemacht, wäre es völlig in ordnung gewesen.
Seis drum, das WeTab ist sowieso ein unfertiger Haufen Schrott, da machen solche peinlichen Marketingpannen auch nichts mehr
 

iTz NoT iMe

Neues Mitglied
Mal gucken wie lange es die GmbH noch geben wird, ich glaube nicht das viele Leute das Gerät kaufen werden. Der Otto Normal Verbraucher wird es kaum kaufen weil er nicht die Firma kennt (" Was der Esel nicht kennt frisst er nicht" ... oder so ;-) ) und die Technik begeisterten werden glaube ich auch keine Chance mehr geben. Weil so viel wie die falsch gemacht haben mitm WePad das ist schon eine (negative) Leistung!
 

sven89

Gesperrt
@its not me

"Der Otto Normal Verbraucher wird es kaum kaufen weil er nicht die Firma kennt (" Was der Esel nicht kennt frisst er nicht" ... oder so ;-) ) "

gestern stande es sogar in der bild mit dem wetab und der rezessionsverarsche, daher dürften auch viele bürger den synonym "wetab" kennen^^

ps. die bild hab ich nur gesehen weil sie an der arbeit lag ;)
 

Apple Insider

Mitglied
"ps. die bild hab ich nur gesehen weil sie an der arbeit lag ;)"

lol... was ist so schlimm an der Bild? Abonniere sie sogar mit voller Stolz. Mir doch Wurst was da andere denken und sagen ;) Heimlich liest sie doch sowieso jeder :D
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Lol,
die "Bild" abonnieren und sogar stolz drauf sein.

Mit unserer Gesellschaft gaht es echt rapide bergab...
 

sven89

Gesperrt
@noticed

der unterschied ist sich damit einfach nur die zeit zu vertreiben und man sich ein eigenes bild dadrüber macht, oder man einfach alles glaubt was drin steht

bild lesen ist nicht gleich schlecht ;)
 

Apple Insider

Mitglied
Ja lol..

Und was hast du jetzt für ein Problem damit? Gehts dich was an? Denke nicht. Gibt einige die stehen dazu wärend der Großteil unserer Gesellschaft das Maul aufreißt wie scheiße die Bild doch ist aber hinter den Mauern wenns keiner sieht wird durchgeblättert was das Zeug hält. Denk mal drüber nach.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Ich stelle mal die Hypothese auf, dass kein Intelektueller die Bild liest.
(Ich weiss noch, wie hilflos die armen Bild-Verteiler damals an unserer Uni waren. hatten sich ihre Promo-Aktion wohl etwas anders vorgestellt ;)
 

Apple Insider

Mitglied
Ja wie schon gesagt nach außen hin gut möglich. Und was sich hinter den Gardienen abspielt wissen wir ja :D Naja egal das wird zu ot und soll hier nicht weiter zur Diskussionen führen.
 

ahnungslos

Neues Mitglied
Da frage ich allerdings, mit welchem Recht Leute die Bild kritisieren, wenn Sie sie nicht einmal gelesen haben.

(Ein Nicht-Bildleser)
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Die aufmachung allein reicht schon.
Außerdem darf ich mir immer anhören, was da fürn sch... drinsteht, wenn ich die Großmutter meiner Gattin besuche.
 
Oben