• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Weniger Kunden: Vodafone macht weniger Umsatz und Gewinn

O

oh nein

Guest
wie konnte das passieren? ich werde wodafon treu bleiben. nicht dass die absteigen
 
A

Anonymous

Guest
was denn für ne mitnutzung??? die haben ein eigenständiges netz mit über 17.000 Basisstationen!!!

http://www.o2online.de/nw/support/mobilfunk/netz/index.html?nidx=10182292
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
" O2 geht den Weg einer Mitnutzung bei den anderen Netzbetreibern...."

hä???
O2 hat sein eigenes netz aus basisstationen und keine roamingverträge mehr c.O

die sind komplett eigenständig da is nix mit mitnutzung
 
J

Johnson21

Guest
Ja, da hat Anonymous und TBD recht, die haben ein eigenständiges Netz...
 

lordofweed

Neues Mitglied
was des eigentlich für n quatsch ist, mit den eigenständigen netzten
dafür braucht man 4 mal so viele antennen und es entsteht 4 mal so viel elektrosmog
 
A

Anonymous

Guest
uuuhhhh elektrosmog ,
dann braucht mein handy jetzt 'ne "feinfrequenzplakette"
das bekommt bestimmt die rote ^^
 
S

sven 89

Guest
Ich bin der Meinung, dass Vodafone zwar eins der besten Netze hat aber leider in vielen Dingen viel zu überteuert ist. Ich habe jetzt durch Meine Firma die o2 Mobileflat(alle möglichen Leute bei mir haben auch o2) und zudem konnte ich eine gratis Datenflat mit 200MB abkassieren. Das ganze für gerademal 18€ im Monat. Achja 250,00 € Startguthaben(netto) habe ich auch noch bekommen(aufgeteilt auf die ersten 24 Monate). Connections muss man haben :D
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Mitnutzung hat nichts mit Roaming zutun. Beispiel, wenn einer der vier Netzbetreiber eine neue Basisstation (Mast in der Botanik) aufbaut, können die anderen Netzbetreiber
ihre Antennen mit auf dem Mast aufbauen. Dazu gibt es dann auch vertragliche Regelungen. Denn jede selbst aufgebaute und eigen betriebene Station kostet in der Unterhaltung eine Menge Geld.
 
Oben