Weltweite Handyverkäufe 2009: Gewinner und Verlierer

A

Anonymous

Guest
Was fürn Smartphone baut Apple denn? Ich dachte die haben nur diese läherliche Featurephone-Spielerei namens IPhone.
 

Hellrazzer

Mitglied
Sony Ericsson hätt ich nicht Gedacht das die sogar hinter Motorola stehen.
Dann wirds Zeit das SE was unternimmt sonst siehts bald noch schlechter aus
 
I

Itamu

Guest
Was fürn Smartphone baut Apple denn? Ich dachte die haben nur diese läherliche Featurephone-Spielerei namens IPhone. -.-

alter fängt das scho wieder an.. wenn du nen problem damit hast einfach mal fresse halten :D

Apple hat mit seinem Iphone 2g-3gs auf einem Gerät geschaft was andere mit zich millionen geräten schaffen :D respekt ;)
 
A

Anonymous

Guest
Was Apple geschafft hat, steht auf nem anderem Blatt. Ich wehre mich nur dagegen, dieses Gerät als Smartphone zu bezeichnen. Was macht das Iphone bitteschön zu einem Smartphone?
 

EDoubleDWhy

Mitglied
"Was fürn Smartphone baut Apple denn? Ich dachte die haben nur diese läherliche Featurephone-Spielerei namens IPhone."

Warum denn so ein Sarkasmus aufgelegt? Ohne den Druck durch das erste iPhone würden wohl keine Milestones oder HD2 auf dem Markt sein ;).
 
A

Anonymous

Guest
Anders gefragt, was ist für dich ein Smartphone?
Nur zur Info den Begriff Smartphone hat Nokia erfunden
 

Hellrazzer

Mitglied
Naja Recht hat er ja irgendwie,das iPhone ist nicht wirklich ein Smartphone was die Größe betrift.
Smartphone

Mobiltelefon mit zusätzlichem Leistungsumfang eines PDA/MDA's. Dadurch wird das Smartphone zum kleinen Alleskönner im Handyformat. Telefonieren, Datenspeicher, MP3-Player, Radio, Kamera, Taschen-
rechner, Internet, Kommunikations-
zentrale (E-Mail, Fax, SMS, MMS) und Funkmodem für den PC.

Aber naja darüber kann man sich streiten xD
 
W

wildseppl

Guest
Mehr Linux als Windows Mobile!!

Linux + Android (Linux) + WebOS (Linux) = 9,3%

Haben denn die von Gartner Tomaten auf den Augen??
 
I

Itamu

Guest
uhh linux fanboi :D
ne das passt schon es sind 2 systeme basierend auf linux :D nicht lniux mobile ;)
 
A

Anonymous

Guest
Laut Hellrazers definition sind sämtliche heute erhältlichen Handymodelle Smartphones. Steht ja nirgends dass ein Gerät all das können muss um ein Smartphone zu sein und ein Taschenrechenr hatte schon mein Sagem MC930 aus dem Jahr 2000..
 
A

Anonymous

Guest
Richtig. Also was genau unterscheidet ein Smartphone von anderen Handys?
 
A

Anonymous

Guest
Dann wäre die Aufteilung in der News ja hinfällig, da so ziemlich jedes heute erhältliche Handy ein "Multifunktionshandy" ist. Was meinen denn die IPhoner hier, warum ihr Phone ein "Smartphone" ist?
 
A

Anonymous

Guest
"Was meinen denn die IPhoner hier, warum ihr Phone ein "Smartphone" ist?"

Ich vermute mal es hört sich frischer, neuer, besser an als "Handy". Das passt zum Apple-Image, darauf sind sie stolz. Ob es stimmt ist natürlich zweitrangig, da die definition für "Smartphone" noch nicht wirklich geklärt ist.

Selbst die Definition bei Wikipedia bringt nicht wirklich Licht ins Dunkel was genau denn jetzt der Unterschied sein soll:

Ist es das Betriebssystem? Das muss mir mal einer erklären ab wann ein Betriebssystem ein Gerät zum Smartphone erklärt..

Software nachinstallierbar? Geht bei proprietären Betriebssystemen auch, danke Java.

Touchscreen? Dann ist ein Netbook mit einem Touchscreen und UMTS-Anbindung ebenfalls ein Smartphone? Man kann ja damit telefonieren...
 
I

Itamu

Guest
Pfff ich seh mein Iphone noch lange nicht als smartphone o0 ich mag es weil es einfach ... ja einfach toll ist... für MICH einfach super mir scheiß egal wie es heißt :D ;) für mich muss ein Handy spaß machen ;) bin nen medienjunkie :D ^^

und für Leute wie mich ;) ist das Handy ideal ;)
 
A

Anonymous

Guest
interessante zahlenspiel

wenn man sich die zahlen mal genauer ansieht, kann man den hype um das iphone doch relativieren. das iphone hat einen anteil am gesamtmarkt von gerade mal 2,0 prozent, dies steht natürlich im keinem verhältnis zur medienpräsenz, was ich aber noch interssanter finde, daß die koreaner mit ähnlichen produkten viel erfogreicher waren. samsung und lg schieben fast wochenweise neue smartphones auf den markt, dadurch haben sie 2009 36 millionen bzw. 19 millionen mehr geräte als im vorjahr verkauft, währenddessen apple nur 13 mill. mehr geräte verkaufen konnten. nun kann man natürlich behaupten, daß die koreaner eine viel breitere produktpalette haben, das haben se und nokia auch und die haben halt zulange auf bewährten ausgeruht - siehe motorola . mein favorit im neuen jahr ist ein noch gar nicht aufgeführter und der heißt htc.
 
Oben