• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Welches Handy? K800i oder N73?

Xale

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum und stelle mich erst einmal kurz vor.
Mein Name ist Alex, ich bin 22 Jahre alt und Student.

Wie der Thread-Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem neuen Handy. Dieses will ich mir bei TPH kaufen. Nach langer Suche haben sich zwei "Favoriten" heraus kristallisiert. Da ich viel Wert auf eine große Funktionsvielfalt, eine gute Kamera und UMTS lege sind die beiden oben genannten Handy's, wohl die, die mir am meisten zusagen würden. Jetzt ist nur die Frage von welchem Handy ich mehr habe. Es soll meinen alten Palm ablösen und aufgrund dessen über einen guten Organizer verfügen.

Welches der beiden Geräte würdet ihr nehmen? Gibt es noch andere Alternativen die mir noch nicht unter gekommen sind?

Gruß Alex
 
N

number_320

Guest
Wenn du dein Palm ersetzen willst, kommt nur das N73 in Frage. SE P990 waere als richtiges PDA eigentlich sogar eine bessere Alternative - der Kalender vom N73 ist zwar fast so genial wie beim Palm, die Eingabe ueber die enge Tastatur kann aber (zumindest bei mir) den Komfort des Touchscreens nicht ersetzen.;)

Sonst sieht es so aus: K800 macht schoenere Bilder - besonders bei wenig Licht. Das N73 ist flexibel erweiterbar (Symbian OS). Bei der Ausstattung schenken sich beide nichts. Terminkalender und Afressbuch sind beim Symbian Geraet natuerlich besser. Das K800 ist dafuer deutlich schneller bei der Menunavigation.

Zulezt moechte ich eine Warnung ausgeben: Ich bin seit 5 Jahre aktiver Palm Nutzer. Einen Umstieg auf Symbian (egal ob SE oder Nokia) habe ich trotz mehreren Versuchen nicht geschafft. Vieles ist da viel zu kompliziert geloest - besonders wenn man die Einfachheit eines Palms kennt.
 

Xale

Neues Mitglied
Wenn ich meinen Palm also behalten wollen würde, wäre das SE K800i die bessere Wahl? So wie ich Dich verstanden habe ist das K800i bis auf die schlechtere Organizing Fähigkeit dem N73 ebenbürtig bzw. teilweise überlegen?

Gruß Alex
 
N

number_320

Guest
So wie ich Dich verstanden habe ist das K800i bis auf die schlechtere Organizing Fähigkeit dem N73 ebenbürtig bzw. teilweise überlegen?

Jein. Wie oben gesagt, das N73 ist eben einen Smartphone - und somit vergleichbar erweiterbar (SW maessig) wie ein Palm - dafuer aber langsam und recht kompliziert gemacht (Symbian sei dank - da merkt man, dass Palm 10 Jahre Vorsprung haben).
Das K800 ist eben ein Handy mit super Kamera und eine Menge Komfort am Board (u.A. einen Kalender und ein Adressbuch die sehr gut sind, wenn man kein PDA kennt ;)), ist allerdings nur mit Java Programme erweiterbar. Wenn du dein Palm behaelst (so wie ich), brauchst du kein N73 - mit einem K800 bist du bestens bedient. Wenn du der Wechsel von Palm auf Symbian wagst (was bei mir wegen mangelhaften Bedienungskomfort gescheitert hat), hast du keine Alternative zum N73 oder SE P990.
 

thg2

Neues Mitglied
Hi,

> Funktionsvielfalt, eine gute Kamera und UMTS lege sind die beiden oben
> genannten Handy's, wohl die, die mir am meisten zusagen würden. Jetzt ist
> nur die Frage von welchem Handy ich mehr habe. Es soll meinen alten Palm
> ablösen und aufgrund dessen über einen guten Organizer verfügen.
wenn Du mit Deinem Palm viel gemacht und zufrieden warst wirst Du mit was anderem nicht wirklich Glücklich werden.

Das E61 z.B. hat alles was man braucht, das SymbianOS ist aber leider träge und teilweise umständlicher als nötig.

Noch viel schlimmer sind Windows-Geräte für Palm-verwöhnte Anwender.

Ich würde ja den Treo 650/680 empfehlen, aber der kann kein UMTS und die Kamera reicht nur für MMS.

Aus diesen Gründen habe ich mich entschieden meinen Palm TT3 einfach zu behalten und erst ein K750i und nun ein K800i gekauft und per Bluetooth mit dem Palm gekoppelt, sofern notwendig. Allerdings klappt es mit dem K800i noch nicht so ganz, da muss wohl noch ein neues TelKonfig-Profil her :-(

Tschüß,

Thorolf
 

herbstl

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Stehe auch vor dem selben Problem, ob ich nun das Nokia N73 oder das SE K800i nehmen soll. Hab da zum Glück noch ein Paar Tage Zeit. Da am 28. erst "mein Uprgrade-Day" ist.

Finde beides sind top Geräte und schauen alle geil aus. Doch beim Preis Trennen sich welten. Das K800i kostet mit 24. monatiger-Vertragsverlängerung zu t-mobile basix 169,95€, das N73 jedoch mit 259,95€ wesentlich mehr. Da stellt sich die Frage ob 90 € mehr das N73 es wert sind.

Der Preis vom K800i ist es mir wert, mein Nokia 8310i in Rente zu schicken und mir mit Wilma ein scharfes Teil zu holen.

Grüße,
Herbstl
 

Zuckerstange

Mitglied
Also ich hatte beide geräte,und hab mich vom n73 wieder getrennt...das n73 war mir zu träge,wenn ich foto machen wollte,hat ja ne ewigkeit gedauert,und auch im menu,aber liegt bestimmt daran,weil symbian und so und für anfänger bzw die noch kein symbian hatten kommen nicht sofort klar damit,und sin mit dem sony besser dran.....auf jeden Fall ist mir das k800 lieber,schneller,mp3 player find ich was besser,akku genauer,und hält ewig bei mir.. wenn ich noch mal die wahl hätte,dann nur das k800
 
Oben