Welchen Tarif soll ich nehmen......??????

Pad

Neues Mitglied
Ich suche seit 3 Monaten nach einem günstigen D1 Vertrag für meine Frau.
Da ich selber D1 habe bietet sich das an, DACHTE ICH
Denn Sie schickt für c.a. 30€ SMS ( Prepaid Karte D1 ), da lohnt sich doch ein Vertrag oder? aber welchen ????
Ich weiß nicht mehr weiter!:confused:
 

schillerad

Neues Mitglied
Tariffrage

Bei dem hohen SMS-Aufkommen würde sich doch in jedem Fall ein spezieller SMS-Tarif lohnen, sprich einer der entsprechenden Power SMS Tarife von Cellway oder Mobilcom oder auch der Power-SMS-Onlinetarif von O2.
 

moderator

Mitglied
Also Cellway und Mobilcom sind mit Vorsicht zu ertragen. ;)

Sind die 30 SMS pro Tag oder pro Monat? Wenn es pro Monat ist rechnet sich die GG wohl nicht gegenüber einer Prepaidkarte. Lediglich das neue Handy lohnt sich dann.
 

NoIdea

Mitglied
Wenn sie die SMS so gut nur zu D1 schickt ist der Telly mit Get10 (der alte "ohne Nachname", wird aber nicht mehr beworben und wird wohl auch nicht mehr lange angeboten) mit 8 Cent/SMS zu D1, alle anderen Netze kosten aber 20 Cent, am günstigsten. Allerdinsgs gilt der Mindestumsatz AFAIK nicht für SMS. Wenn sie so wenig telefoniert dass der nicht verbraucht wird oder wenn der Anteil an SMS in ander Netze nicht unerheblich ist lohnt ein Blick auf O2 und Quam. Die haben spezielle SMS Tarife, da weiß ich aber nicht was das kostet.
[edit:]Zum Thema Provider:
Gib einfach den jeweiligen Namen in die Suche ein und du weißt warum dir hier jeder davon abrät.
 

Zauberhexe

Neues Mitglied
Time and More

Oder wie wäre es mit einem Time and More von E-Plus. Die Gesprächsminute kostet dann nur 15 cent. - Egal welches Netz -. Per Gespräch sind die Dinge, die sonst 3-4 SMS brauchen schnell un vor allem bequem geklärt. Wenn die SMS aber Hobby sind, ist es natürlich was anderes.
 
Oben