Welche KFZ-Freisprecheinrichtung für das Nokia 6210

I

igelboy

Guest
Hallo Leute,

ich habe mir das Nokia 6120 mit E-Plus gekauft!

Nun möchte ich gerne wissen, welche Freisprecheinrichtung ich einbauen soll!!

Welche erfahrungen habt Ihr gesammelt?
Hersteller / Typ
Funktionen (Voice-Dialing, Radio-Mute)
etc...

Was würdet Ihr empfehlen als KFZ-Festeinbausatz!! (vieltelefonierer)

und welceh Antenne (Fensterklemmantenne, Dachantenne etc..)

Über eurer Meinungen, erfahrungen wäre ich sehr dankbar

------------------
www.my-handylogo.de
 
B

bjoern0018

Guest
Schau mal hier: http://www.wiekom.de/shop/c65.html
Da hab ich meine her! Die SmartPro!
Bin sehr zufrieden damit! Top Klangqualität!
Sind aber auch andere gute dabei!
Würde aber eben eine mit DSP empfehlen, da hier kein Echo und sonstiges auftritt!
Und Richtmikro ist auch klasse: Brauchst nicht so schreien!!!


------------------
www.bjteichmann.de
 
P

pünktchen

Guest
Im übrigen tut hier die Suche auch gute Dienste !

Wurde schon viel zu geschrieben!

------------------
 
Z

Zebri

Guest
Die führenden sind wohl THB, FWD und die Nokia Cark91. Da gibt es unterschiedliche Meinungen zu. Musst mal in der Suche nach "FWD" schauen, da gibt es einen Thread, in dem alle FSE mehr oder weniger diskutiert wurden.
Ich selbst habe die Cark91 und bin sehr zufrieden. Aber wenn Du 5 Leute fragst, wirst Du wohl bei 5 unterschiedlichen FSEs auch 5 Meinungen bekommen...

------------------
 
P

Pitter

Guest
Zur Zeit stehe ich vor der gleichen Entscheidung. Ich habe allerdings gehört, dass verschiedene FSE von Fremdanbietern (z.B. THB ?) für das 6150 nicht mit dem 6210 funktionieren sollen. Da laut Nokia Homepage das Carkit 91 auch zum 6310 passen wird, wäre das ein Argument für das original Nokiateil. Leider haben die "Berater" in Mobilfunkläden in der Regel wenig Ahnung. Die Frage, ob man das Carkit 91 auch über einen der Radiolautsprecher ohne eine zusätzliceh Umschaltbox betreiben kann, konnte mir bisher noch keiner für mich glaubhaft beantworten.

Pitter

------------------
 
A

aleman

Guest
ich habe, wie schon früher erwähnt :), die FWD Audio Profi Standard. Läuft mit 7x,6x und 5x. Als antenne eine Glasklebeantenne von den Antennenwerken Brandenburg und einen Halter von Dashboard. Im Internet zu empfehlen ist telido.de für die FSE, die Antenne gibts auch bei ATU recht günstig. Ansonsten siehe entsprechendem thread, wo alles ausführlich geklärt wurd unter suche:->FWD.

------------------
 
M

mr clean

Guest
Nimm das Car-K 91.
Vor allem da du damit sehr flexibel bist. Außerdem kann man dir in einem NSC helfen, wenn bei Einbau oder späterein Umbau in ein anderes Auto was schiefgehen sollte. Die Jungs kennen sich mit ihren Produkten wirklich aus!


------------------
...rock on!

Interesse am schönen Hunsrück?
http://www.simmern24.de
 

heliusFR

Neues Mitglied
ich habe, wie schon früher erwähnt :), die FWD Audio Profi Standard. Läuft mit 7x,6x und 5x. Als antenne eine Glasklebeantenne von den Antennenwerken Brandenburg und einen Halter von Dashboard. Im Internet zu empfehlen ist telido.de für die FSE, die Antenne gibts auch bei ATU recht günstig. Ansonsten siehe entsprechendem thread, wo alles ausführlich geklärt wurd unter suche:->FWD.

Hallo aleman: Habe mir die auf Grund Deines Beitrags für mein 6210 und! das 5110 meiner Freundin die Funkwerk D. Audio Profi Standard FSE zusammen mit einer Hirschman Glasklebeantenne und einem einer Kudo Lederkonsole über Deine Händlerempfehlung geholt. Ein Bekannter hat sie eingebaut und ... alles funktioniert bestens. :)
Vorteile der Anlage aus meiner Sicht:
Die "Hereinqualität" über den Radiolautsprecher ist sehr gut, außerdem fällt dadurch die zusätzliche Installation eines Lautsprechers weg. Dass über den Radiolautsprecher keine SMS gemeldet werden,empfinde ich nicht als Nachteil, da ich nicht in Versuchung komme, diese während der Fahrt zu lesen. Die Verständigung nach "draußen" ist, nach Meinung der Angerufenen, gut. Sprachwahl klappt einwandfrei.
Da ich ein uraltes VW alpha Radio habe, konnte die Radiostummschaltung nicht angeschlossen werden (nicht am Radio vorgesehen). Ist aber auch nicht tragisch, die FSE regelt das Radiosignal auf dem angeschlossenen Lautsprecher soweit herunter, daß bei nicht zu lautem Radiobetrieb auch gleichzeitig gesprochen werden könnte.
Ach übrigens: laut Funkwerk D. ist die Qualität der Profi Standard (ohne DSP) mit der Audio 2000 (mit DSP) bei NOKIA ! Handys vergleichbar. Aufpassen müssen Siemens-Benutzer wegen Vollduplex/Halbduplexverfahren ???, denen empfehlen Sie die DSP-Anlage.
Mich hat jetzt dat janze ca. 230 Euro gekostet und ich bin sehr zufrieden. Vielen Dank
 
Oben