• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

welche Freisprecheinrichtung für's S65 ??

JackJona

Mitglied
Sorry,

aber ich schreibe mal hier rein, da ich ein Problem habe.

Ich kann kein neues Thema mehr erstellen. Ich habe es schon einigemale probiert, aber es funktioniert nicht. Was muß ich tun ? Wer kann mir helfen ?

JackJona
 

L501

Neues Mitglied
Mahlzeit,

also, ich habe die HKC-670 von Siemens. Einbau usw. unkompliziert und funktioniert gut zum Telefonieren. Preis-Leistungsverhältnis ist o.k. angesichts der Tatsache, dass ich für das Teil ca. 80 EUR bei ebay bezahlt habe. Die Qualität ist wie sich ja nun bei der kompletten x65er-Reihe rausgestellt hat, Siemens-Niveau!! Also gibt es sozusagen bessere Telefone und demzufolge auch bessere FSE!

Die anderen Modelle kann ich nicht beurteilen.
 

TechZ-S

Neues Mitglied
Hi!

Also, ich habe mir vor kurzem die THB VoiceTalk DSP eingebaut - allerdings gibts da den Handyhalter für's S65 noch nicht (soll wohl in Woche 47 kommen), deshalb betreibe ich das gerade noch mit meinem S45. Hier gibts jedoch ein paar Schwierigkeiten (Handy stürzt laufend ab, Voice-Dial wird nicht immer aktiviert). Der THB-Service vermutet, dass mein Dauerplus zu viel Spannungsabfall hat (naja, da hängt auch einiges dran und das S45 ist damals auch in der Siemens-FSE häufig abgestürzt....), ich werde in den nächsten Tagen mal ein direktes Kabel von der Batterie reinlegen und hoffe, dass das dann erledigt ist.

Ich wollte unbedingt eine FSE mit VoiceDial-Funktion, weil ich das bei der Siemens Professional Voice (die ja mit dem S65 nicht mehr geht) schätzen gelernt habe. Die Spracherkennung der THB scheint mir etwas schlechter zu sein als die der Siemens, aber trotzdem ausreichend. Ausserdem kann man bei THB nochmal abbrechen, falls z.B. der Name falsch erkannt wurde, die Siemens hat gleich losgewählt....

Über die allgemeine Sprachqualität kann ich grad nicht viel sagen, einige sagen, sie sei besser als früher, andere behaupten das Gegenteil.....

Was mir bei der THB gefällt sind die verschiedenen Handyhalter, so kann man verschiedene Handies einsetzen, was vorallem bei Firmenwagen doch interessant ist.
 
Oben