• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wegen iPhone-Boom: o2 mit starkem Wachstum

M

Macianer

Guest
Was is denn mit Dir los? Ich habe Noticed ganz nett gebeten seine Antwort etwas näher zu erläutern. Also weder Grund noch Anlaß für Dich hier den Kindergarten-Cop zu mimen.
 

Birk

Aktives Mitglied
@Macianer

> Ansonsten öffnen wir nämlich der Beliebigkeit der Kriterien für "gutes" und "böses" Geldverdienen Tür und Tor

Ich denke schon, dass es prinzipiell moralischeres und umoralischeres Geldverdienen gibt, auch in den Grenzen des Legalen. Möchte aber ausdrücklich betonen, dass ich hier wenig Unterschiede zwischen zwischen den großen Smartphonehersteller sehe.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
VF wirbt nicht umsonst mit "dem besten netz" und nicht mit dem besten service ;-)

mein o2 tarif: o2 blue100 für 20eus/monat
telefon-flat nach o2, sms-flat in alle netze, 120 freiminuten in alle anderen netze, 300MB mit HSPA, danach drosselung auf gprs
 

depudee

Neues Mitglied
Ich bin bald wieder weg von O2. Nach nur etwa 1,5 Monaten. Meiner Meinung nach sind das Welten zwischen Vodafone und O2. Wobei ich zugeben muss, dass O2 eine bessere Sprachqualität bietet.
Datenverbindungen sind aber wesentlich schlechter und ich befinde mich gerade nicht auf dem Land (Stuttgarter Großraum).
O2 bietet nach meiner Erfahrung im Wesentlichen nur zwei Geschwindigkeiten an: HSDPA und EDGE. Mit Edge kann man aber eigtl. nicht viel anfangen. Die Datenrate ist häufig im Keller.
HDSPA ist aber nur in etwas größeren Städten verfügbar. Hier hat VDF deutliche Vorteile.

Am meisten stört mich aber die schlechte Erreichbarkeit in Gebäuden. Also das ich mal mit Vodafone kein Netz hatte, kam extrem selten vor. Mit O2 passiert mir das ständig.

Würde mich mal interessieren, ob hier sonst noch jemand Erfahrungen mit VDF und O2 und deren qualitativen Unterschiede gemacht hat.
 

sneakprev

Neues Mitglied
bin auch bei o2 (blue 100) und ansich sehr zufrieden damit... klar könnt an manchen stellen das netz besser sein aber da wo ich mich zu 95% aufhalte isses gut ausgebaut und von demher seh ich net ein viel mehr zu zahlen für besseres netz an orten wo ich net bin^^ (und zur not halt ich s auch mal ne stunde ohne mobiles internet aus ;-) )
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ Nohtz, ich glaube in Sachen falsche Rechnungen verschicken kann sich kein Provider "rühmen" damit keine Probleme zu haben ;).
 

DDD

Aktives Mitglied
Die Diskussionen über das beste Netz sind im Grunde sowieso sinnlos. Man was sind mir die Kommentare am Sack gegangen zwischen O2 und Telekom Leuten. Die O2 Leute meinten sie sind die tollsten Hechte und die Telekom Leute Wunder wie toll alles bei der Telekom. Natürlich nicht zu vergessen die Vodafone Fraktion. Je nach Region ist der Empfang eben beim ein oder anderen besser ausgeprägt. Ein Wohlfahrtsverein ist weder O2, Telekom, E-Plus noch Vodafone. Das nächste sind die Vergleichstests. Bei Connect ist Vodafone vorne. Bei Chip die Telekom. Für mich sind die Vergleichstests im Grunde uninteressant. Wichtig ist wie das Netz an dem Ort ausgebaut ist wo man sich am meisten aufhält.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@ddd

so isses...das einzige was man immer sagen kann- e-plus ist grotte.

Hier ist o2 absolut top und schneller als der rosa riese
 

DDD

Aktives Mitglied
Ich meine natürlich nicht die Kommentare hier. Woanders ist das wie ein Streit zwischen PS3 und X-Box oder IPhone und Android ausgeartet.
 

DDD

Aktives Mitglied
Ja bei E-Plus sind sich immer fast alle einig. Wobei sie bei der Telefonie nicht mehr hinterherhinken. Bei den Daten allerdings schon noch. Dafür bietet E-Plus mit Base eine interessante Flat Buch und Kündigungsoption. Für Vielsurfer ist Vodafone, O2 und die Telekom erste Wahl. Und da kommt es eben darauf an was man Bereit ist zu zahlen und wie der Empfang in der Region ist.
 
Oben