Weg vom "BILD" Image...

Mr.Nutz

Mitglied
Liebe AM Redaktion,

Als langjaehriger Leser von Areamobile wuerde ich euch gerne ein paar gesammelte Vorschlaege zur Verbesserung eurer Seite unterbreiten:

1. Mehr eigene News
99% aller AM News sind von anderen Webseiten uebernommen. Habt ihr denn keine eigenen Quellen in den Branche? Von einer _Fachzeitschrift_ (auch in digitaler Form) erwarte ich selbst erstellte, qualitativ hochwertige Szenenews. Sowas funktioniert aber nur durch gut vernetzte _Redakteure_! Ich moechte das Wort Redakteure besonders hervorheben, da das Abschreiben von Berichten (und uebersetzen) eigentlich nichts mit profesionellem Journalismus zu tun hat. Ihr sollte mal anfangen gut vernetzte Leute aus der Branche zu rekrutieren anstatt arbeitssuchende Geschichtsstudenten einzustellen (sorry, will damit keinem auf die Fuesse treten).

2. Mehr Berichte, vielleicht sogar mal Whitepaper
Frueher habt ihr ab und zu noch Experten interviewed, sowas habe ich hier aber schon lange nichtmehr gesehen. Ihr koenntet auch mal laengere Artikel ueber neue Technologien veroeffentlichen. Z.B. wie genau funktioniert eigentlich LTE? (ist mir nur gerade so eingefallen, Themen gibt es natuerlich allerhand). Damit wuerdet ihr euch auch positiv von anderen Seiten abheben und einen echten Mehrwert generieren.

3. Objektivitaet, Offenlegung der Testkriterien / Verfahren
Mir kommt es so vor als waeren eure Tests besonders Subjektiv (je nach Redakteur und Vorlieben). Klar, sowas laesst sich nie 100% vermeiden. Allerdings koenntet ihr das sehr einfach reduzieren indem ihr z.B. eure Testkriterien und Verfahren offen legt. Erklaert den Lesern doch mal wie ihr welche Faktoren "messt" und bewertet. Wie ist die Gewichtung der einzelnen Kriterien in der Endnote? Wie steht es um Validitaet, Objektivitaet und Reliabilitaet eurer Bewertungsverfahren?

4. Anonymous Sperre
Ich kann verstehen, dass ihr moeglichst viele Beitraege zu einer News haben moechtet. Aber die Qualitaet hat so ein tieves Niveau erreicht, dass das nun einfach nichtmehr tragbar und schon gar nicht mehr zwecksmaessig ist... Seht ihr das denn nicht selbst? Ich bin der Meinung, dass eine Sperre von anonymen Beitraegen auch nicht unbedingt zu einem Rueckgang von (sinnvollen) Kommentaren fuehren muss. Leser die wirklich was zu einem Beitrag sagen wollen wuerden sich dann vielleicht auch mal anmelden anstatt immer anonym zu posten. Das erspart euch viel Arbeit (Moderation, Loeschung von sinnlosen Beitragen) und erhoeht die Qualitaet der Diskussionen um ein vielfaches. Mit der Sperre von anonymen Beitraegen verhindert ihr nicht den freien Meinungsaustausch! Jeder Leser kann sich hier anmelden. Das ist kein gutes Argument. Es gibt keinerlei Vorteile fuer das Erlauben von anonymen Beitraegen. Wann wird euch das endlich klar?

Das wars fuers Erste von meiner Seite :) Ich hoffe ihr denkt wenigstens mal darueber nach. Vielleicht solltet ihr euch mal nach dem Sinn und Zweck eurer Seite fragen. Wollt ihr Leute unterhalten (und mit Unterhalten meine ich ueber euch lustig machen) oder wollt ihr Leute INFORMIEREN? Beides kann zu vielen Klicks fuehren (die ihr ja benoetigt).

VG
Mr.Nutz
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Dein Aufwand in allen ehren, aber das hier wird nciht mal gelesen!

Zu deinen Punkten:

1. war nie wirklich anders, nur wurde auf testberichte wert gelegt als No1 nun auf applescheisse hoch 10, z.b. OMG ein weisses iphone, wers nciht bekommt ist suizidgefährdet usw... einfahc nur hypenews

2. das würde ich mir auch gerne wünschen, war es doch früher das kernprogramm von amb, nun geht sum klicks un werberelevanz, aber ob apple so ne schrottseite als werbung will? glaube kaum!

3. objektiv waren die tests nie, ich kenne da sprozedere der tests, habe früher selbst einige gemacht (habe sie aus dem forum gelöscht seit der umstieg erfolgte, ebenso habe ich mehrere hundert postings von mir entfernt)

4. oh ja bitte, nur genau davon lebt diese seite inzwischen
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
@ Dr. House
Natürlich habe ich den Beitrag gelesen ;)

@ Mr. Nutz
Erstmal vielen Dank, dass du dir die Arbeit gemacht hast, deine Vorschläge vorzubringen. Wir sind immer für Vorschläge offen und freuen uns, wenn Leser uns ihre Idee vorstellen.

Zu den einzelnen Punkten:
1. Nachrichten werden von uns nicht 1:1 von anderen Webseiten übernommen oder stupide übersetzt. Unser Anspruch ist es, den Lesern einen Mehrwert zu bieten und sie bestmöglich über die aktuellen Geschehnisse im Mobilfunkmarkt zu informieren. Aber nur, weil ein anderes Magazin bereits vor uns über ein Thema berichtet hat, muss es nicht heißen, dass wir anschließend nicht über das gleiche Thema berichten dürfen. Unsere Redaktion bringt in die Nachrichten eigenes Wissen ein, weshalb auch andere große Technikmagazine unsere Artikel einbinden.

2. Stimmt. Früher gab es hin und wieder ein Special über Themen aus dem Mobilfunk. Dass wir unser Augenmerk auf Nachrichten und Testberichte gelegt haben, hängt mit der inhaltlichen Ausrichtung von Areamobile und der begrenzten Kapazität der Redaktion zusammen. Wenn wir uns entscheiden müssen, ob wir ein Special schreiben oder im gleichen Zeitraum 30 Nachrichten produzieren können, dann fällt die Wahl auf die Nachrichten. Diese sind, ebenso wie Handytests, unser redaktioneller Schwerpunkt.

3. An der Testbewertung wird gerade gearbeitet. Das wird sicher noch einige Wochen dauern, bis sie final steht. Die Testbewertung beruht auf objektiven Faktoren wie technischen Daten, z.B. Auflösung der Handykamera, Größe, etc. Dazu kommen subjektive Faktoren wie Verabreitung, Sprachqualität, etc., die man nicht aus dem Datenblatt ablesen kann. Damit möchten wir erreichen, dass unsere Testberichte möglich objektiv sind.

4. Wir möchten allen Nutzern die Möglichkeit geben, sich zu einem Thema zu äußern. Natürlich ist uns auch aufgefallen, dass einige anonyme User nicht die Regel innerhalb der Community beachten. Deshalb werden wir in der kommenden Woche das Kommentieren nur für registrierte User freigeben und beobachten, wie sich diese Veränderung auf die Kommentare auswirkt. Sowohl Qualitativ als auch Quantitativ.

Viele Grüße,
Frank
 

Mr.Nutz

Mitglied
Hallo Frank,

Vielen Dank fuer deine Antwort.

Auch wenn ich nicht in allen Punkten zustimmen kann bin ich fuer deine Erklaerungen dankbar. Schoen, dass hier doch noch jemand mitliest :)

VG
Mr.Nutz
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
naja man muss die leute nur drauf stppen, hätte ich nix gesagt wäre shr wahrscheinlich auch nix gekommen....
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Frank, behaupten könnt ihr viel wennd e rtag lang ist, haben es hier oft genug erlebt wie ihr alle sund jeden ignoriert habt, maximal kam "wird intern besprochen"

was war: nix weite rals hinhaltetaktik, nach dem motto: irgendwann geben die schon auf.

von daher glaube ich deinen worten leider gar nicht!

dennoch ein schönes wochenende und morgen daumen drücken bis sie weiss werden ;)
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Frank, behaupten könnt ihr viel wennd e rtag lang ist.
Genau, deshalb bringt die Diskussion uns hier auch nicht weiter. Genauso wenig, wie deine Mutmaßungen nichts bringen...
Ich hab die Fragen beantwortet und bei den anonymen Usern fahren wir den Test. Ich bin echt gespannt, welche Auswirkungen das hat.

Morgen wird schon alles gut gehen. Mein Motto: Immer auf die andere Mannschaft wetten --> Dann freut man sich, egal wer gewinnt ;)

In diesem Sinne schönes Wochenende!
Frank
 

American Dad

Mitglied
Sogar die Hälfte von Brangelina hat kapiert dass das so nicht funktionieren wird:



Hoffentlich kapiert das hier jemand. :rolleyes:
 
Oben