WebOS 1.3.1: Palm veröffentlicht Update für das Pre

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Palm hat ein Update des Betriebssystems für sein erstes WebOS-Smartphone Pre veröffentlicht. Das Unternehmen hat vor allem Fehler behoben und weiter an der Bedienung gefeilt. Die Synchronisation mit iTunes ist nach dem Update nur noch mit Drittsoftware möglich. Nach der Ohrfeige durch die USB-Kontrollinstanz USB-IF scheint sich Palm aus dem Kampf um den Zugang zur Musiksammelsoftware zurückgezogen zu haben.[...]

Lesen Sie den Beitrag: WebOS 1.3.1: Palm veröffentlicht Update für das Pre auf AreaMobile.
 
P

prephone

Guest
ein wunder hab schon gedacht es wird verschwiegen,
is halt kein apfel wo jeder beitrag bares bringt.
 
P

prephone

Guest
ein wunder hab schon gedacht es wird verschwiegen,
is halt kein apfel wo jeder beitrag bares bringt.
 
A

Anonymous

Guest
Kontakte jetzt auch mit extra Feldern für PLZ und Ort?

Umfasst das Update jetzt auch extra Felder für PLZ und Ort? Ohne diese ist eine vernünftige Synchronisation mit Outlook nicht möglich.
 
P

Palm Pre

Guest
Leider stellt Web OS nur ein Feld für Adressen zur Verfügung. Plz, Ort, Strasse, Hausnummer landen darin. Die für Businesskunden wichtige Outlook-Synchronisation ist damit zum Scheitern verurteilt. Schade, dass Palm nicht seiner Tradition treu bleibt, gute Business-Phones zu bauen und nun auch auf diesen Web-Freak-Hype aufsetzt. Als Businessnutzer möchte ich die neuen Webfeatures zwar nicht mehr missen, aber Basics wie eine vernünftige Kontaktverwaltung schon gar nicht. Da sind Symbian und Windows Mobile nach wie vor unschlagbar.
 
Oben