Was hat man so im Monat für GPRS Kosten?

Frank H.

Aktives Mitglied
Mit eplus kann man für 10€ im Monat 10 MB gprs`sen. :D

Nur wieviel ist das jetzt? Wenn man z.B. ICQ, MSN und ein paar Seiten aufruft was verbraucht man dann?
 

handyist

Neues Mitglied
Das würd mich auch interessieren. Bitte Erfahrungsberichte! Die GPRS-Geschichte ist nämlich schwer einzuschätzen.. Vielen Dank!
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Die Frage ist nicht nur schwer ei zuschät en, sondern auch noch schwer zu beantworten.
Es ist eine Frage der eigenen Nutzung.
Ich mache recht viel und liege bei 6-7MB pro Monat.
Mobil gesendet mit WinCE.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Was heisst recht viel, Stefan? Was machst du täglich damit. Wieviel surfst du, wieviel Seiten rufst du auf, Messenger...? Erzähl mal einwenig. Natürlich nur ungefähr Angaben! ;)

Woran sieht man wieviel man schon versurft hat?
 

kimj

Neues Mitglied
Original geschrieben von Frank Hepp
Woran sieht man wieviel man schon versurft hat?

Wenn Du Original Eplus Kunde bist, kannst Du Dich auf der Eplus Homepage für den Kundenservice Online registrieren lassen. Dann hast Du u.a. eine Übersicht über Deine laufenden Gesprächskosten und die Datenmenge, die Du verbraucht hast.
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Frank Hepp
Mit eplus kann man für 10€ im Monat 10 MB gprs`sen. :D

Nur wieviel ist das jetzt? Wenn man z.B. ICQ, MSN und ein paar Seiten aufruft was verbraucht man dann?

Das ist schon recht viel. Ich habe 2,5MB für 2,50 und schaffe es nur selten über 2MB zu kommen.

Ich nutze Email und WAP für meine Begriffe recht intensiv und habe durchschnittlich 1,5-2.2 MB Transfervolumen pro Monat.

Ich nutze allerdings keine Foren über GPRS, sondern nur reines WAP und ab und zu ein paar Midis.

Ich habe allerdings einen Prof. Tarif bei EPlus und mit dem bin ich auch bei den Online-Tarifen in der Tarifautomatik, werde also immer im günstigsten Tarif abgerechnet ;).
 

aclaar

Neues Mitglied
Hallo ,
ich geh mit meinem Palm fast täglich (Wochentags ohne Wochenende) online, meist News ,Mail per Webseiten (für PDA's optimiert).ein bißchen WAP und ab und zu Foren
komme so auf 2-4MB pro Monat. Hänge ich aber ab und zu das Notebook dran, gegen die MB's stark nach oben ...;)
So Long
Andreas
 

6210#fan

Mitglied
Original geschrieben von Frank Hepp
Was heisst recht viel, Stefan? Was machst du täglich damit. Wieviel surfst du, wieviel Seiten rufst du auf, Messenger...? Erzähl mal einwenig. Natürlich nur ungefähr Angaben! ;)

Woran sieht man wieviel man schon versurft hat?


Hallo,

eine Antwort darauf kann man pauschal nie geben. Man sollte lieber sein Denkverhalten ändern. Wenn man fragt was heisst recht viel kann man eigentlich nur die Online-Zeit nennen.
Bei GPRS spielt die Online-Zeit keine Rolle mehr. Sie ist in allen Punkten mehr als überflüssig. Vielmehr sollte man die Frage nach dem Datenvolumen stellen.
Und aus diesem Grund gibt es keine verlässliche Antwort. Auch nicht ungefähr. Denn Internet-Seiten sind unterschiedlich groß und die Größe schwank sehr stark.
Wer überwiegend im Portal von E-Plus, T-Mobile, Vodafone D2 oder O2 online ist kann mit 10 MB schon viele Seiten aufrufen und reichlich E-Mails empfangen und versenden. Im realen Internet sieht es schon ganz anders aus. Die normalen Internet-Seiten die man via Notebook nutzt verbrauchen 10 MB recht schnell. Da die meisten GPRS beruflich nutzen kommen noch E-Mails mit Anhängen hinzu. Dann können 10 MB an einem Tag ohne weiteres verbraucht werden.
Andere nutzen GPRS via PDA. Dabei rufen sie Seiten auf die optimal auf PDAs zugeschnitten sind und empfangen und versenden E-Mails ohne Anhänge. Dann reichen 10 MB auch sehr lange aus.

Als Vodafone D2 Kunde komme ich mit 5 MB sehr weit. Mit meinem Pocket PC nutze ich meistens Online-Seiten die PDA optimiert sind und empfange und versende E-Mails ohne Anhänge. Wenn ich mehr möchte kann ich dieses via WLAN machen. Dabei bin ich im Monat etwa 45 bis 2 Stunden via GPRS Online. Enthalten ist die Nutzung von Vodafone Live!. MMS kommt in Kürze hinzu. Ich verbrauche die 5 MB bis jetzt nur ganz selten und kann über GPRS nicht sagen dass es teuer ist. Die Preise sind noch gerade OK. Billiger könnte es sein. Da wird sich bald etwas tun. Was möchte ich derzeit nicht sagen. O2 hat den Denkanstoß schon gemacht.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
So. Habe mal meine Rechnung online eingesehen.

Mit der O2 Flat habe ich eine Gutschrift von knapp 42 Euro für 3 Wochen GPRS Wappen und zappen erhalten.

Das ist schon heftig, wenn man keine Flat hat und ein wenig rumsurft.
 

Will Smith

Mitglied
Original geschrieben von indiana1212
So. Habe mal meine Rechnung online eingesehen.

Mit der O2 Flat habe ich eine Gutschrift von knapp 42 Euro für 3 Wochen GPRS Wappen und zappen erhalten.

Das ist schon heftig, wenn man keine Flat hat und ein wenig rumsurft.

Wie, du kriegst Gutschrift bei der Flat? Tut mir leid, aber ich versteh dich nicht ganz...:rolleyes:

ciao

Will Smith
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Will Smith
Wie, du kriegst Gutschrift bei der Flat? Tut mir leid, aber ich versteh dich nicht ganz...:rolleyes:

Das ist o2-Praxis. Erstmal wird WAP bei der Flat berechnet und dann wird der Betrag wieder gutgeschrieben. Da kann man dann ganz genau sehen, ob es sich für einen auch "gelohnt" hat ;) ...
 

Will Smith

Mitglied
Aha. Das heißt die ziehen dir erst das Geld vom Konto und nachher überweisen sie dir das wieder zurück.:confused:
Das ist ja eine tolle Praxis, erinnert mich irgendwie an die Aktionen mit "Keine GG, AG und Mindestumsatz". Da war das genauso umständlich.:rolleyes:

ciao

Will Smith
 

nikechm

Neues Mitglied
Also ich habe am tag so 2-5 mb daten über gprs.

Aber ich hab auch nen hiptop und die dazugehörige flat, somit ist mir das mehr als egal ;-)
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Will Smith
Aha. Das heißt die ziehen dir erst das Geld vom Konto und nachher überweisen sie dir das wieder zurück.:confused:
Das ist ja eine tolle Praxis, erinnert mich irgendwie an die Aktionen mit "Keine GG, AG und Mindestumsatz". Da war das genauso umständlich.:rolleyes:

ciao

Will Smith

Nein. Also das ist so:

Mein O2 Rechnung beläuft sich auf 168,50 €. Dann kommt noch eine Gutschrift über 84 € von der Flat die mir ja "Auf dem Papier" abgebucht wurde.

168,50
- 84,00

= 84,50

Und die 84,50 werden von meinem Konto dann abgebucht.

Die machens halt kompliziert.:rolleyes:
 

Will Smith

Mitglied
Original geschrieben von indiana1212
Nein. Also das ist so:

Mein O2 Rechnung beläuft sich auf 168,50 €. Dann kommt noch eine Gutschrift über 84 € von der Flat die mir ja "Auf dem Papier" abgebucht wurde.

168,50
- 84,00

= 84,50

Und die 84,50 werden von meinem Konto dann abgebucht.

Die machens halt kompliziert.:rolleyes:

Die machen es ja noch komplizierter als ich dachte!

ciao

Will Smith
 
Oben