• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

was bringt ein DUAL SIM KARTE ADAPTER

Schma

Neues Mitglied
Sie können damit Ihr Handy mit 2 Simkarten betreiben (auch verschiedene Netzbetreiber).



· Wechsel der aktiven Simkarte sehr einfach, Handy ausschalten, neu einschalten, schon ist die andere Karte aktiv



aber PSSSSTTTT!, is nur ein Gerücht!
 

nehvada

Mitglied
wenn du zwei rufnummern benötigst, also eine private und eine geschäftliche, und du keinen bock hast zwei handys mit dir rum zu schleppen. dann kannst du zwei karten einlegen und bei jedem ein-/ausschalten wird die jeweils andere karte im wechsel aktiviert.

macht aber nur sinn, wenn du unbedingt beide nummern getrennt abrechnen musst und du für beide nummern jeweils eine rufweiterschaltung auf die andere karte einrichtest, wenn die eine karte ausgeschaltet ist. sonst laufen die jeweiligen anrufe immer auf dem AB auf, und du merkst nicht, dass dich jemand auf der toten leitung erreichen wollte.
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Da dieses Problem nicht nur Nokia Telefone betrifft verschiebe ich mal ins Mobilfunk Allgemein... :rolleyes:
 

Dr.Deathcore

Mitglied
habe es selbst ausprobiert
....funktioniert
wirklich.
lästig ist nur sie simzerschneiderei.
das sie so einzeln nicht wirklich mehr zu verwenden sind.

und nerfig ist das man dan handy ausschalten muss um die andere zu nutzen
...da müsste es ne app für geben xD
 
Oben