• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Wandlung bei O2 Händler streubt sich

comchris

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich hab mir vor 1,5 Jahren das Siemens SX-1 Musik gekauft. Ich habe nun noch nie in meinem Leben soooo ein schlechtes Handy gehabt. Ich habe immer wieder Softwarefehler gehabt usw. Die Softwarefehler hab ich immer bei einem Nokia mit Siemens Support gemacht. Es ging sogar soweit dass der Mann in dem Laden schon gelacht hat weil ich schon wieder da bin. Hab dies ca. 5 mal gemacht. Immer wieder der selbe schwachsinn Menüabstürze, keine Reaktion bei Tastendrücke usw. Als mir einmal der Nokia shop nicht mehr helfen konnte hab ich das Gerät direkt eingeschickt. Das Handy hat sich nicht mehr einschalten lassen. Ich hab des dann nach ca. 6 Wochen wieder bekommen und es ging dann mal wieder 1 Monat und dann wieder das selbe. Ich hab dann bei O2 angerufen und den Fall geschildert die haben dann nach einem hin und her mir ein Austauschgerät gegeben. Dies hat nun ca. 2 Monate funktioniert und nun hab ich kein Bock mehr auf des Teil. Ich hab mich jetzt bei O2 nach einer Wandlung erkundigt die ich ja nach dem 2 mal bekomme. Nun liegt der Softwarefehler eventuell an der UMTS Karte die ich besitze. Da das Handy eigentlich kein UMTS Handy ist hat mir die Technik von O2 bestätigt dass es zu Probleme kommen kann. Die alten guten Sim-karten werden aber nicht mehr hergestellt laut O2.

Nun war ich gestern bei meinem Händler und wollte meine Wandlung machen. Nach einem größeren Streit beim Ladentisch und Händlerbeschwerde androhung hat er mir diese auch zugesichert. Nun schickt der mein Handy irrgendwo hin und wartet auf eine Gutschrift von diesem warscheinlich SIemens direkt. Aber er hat gesagt wenn der Fehler nicht gefunden werden kann dann bekommt er keine Gutschrift und ich keine Wandlung. Nun ist es doch bei Softwarefehlern wirklich schwehr dass nachzuprüfen oder? Bzw. wenn es an meiner Karte liegt dann schon dreimal nicht.

Nun meine Frage darf der Händler in diesem Fall soetwas machen oder nicht? Ich mein ich hab Zeugen das das Handy nicht richtig funktioniert usw.

Wär sehr nett wenn Ihr mir ein bisschen helfen könntet.

comchris
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
da du immer woanders reklamiert hast liegt der fehler bei dir.

e ich ja nach dem 2 mal bekomme

3 mal mein lieber

wird kein fehler festgestellt bist du ind er beweispfilchjt, warum sollte jemand was zurücknehmen was funktioniert??? da helfen auch 100 zeugen nicht.
 
N

number_320

Guest
3 mal mein lieber

:nono: Nicht 3 mal, sondern bei dem dritten Fehler - also nach 2 mal Umtauschen/Reparieren.

@comchris
Du kannst die Wandlung ja auch selber vornehmen - ist schneller, und das Geld wird dir gutgeschrieben, und nicht einem Händler. Dazu einfach das Handy mit Verpackung, gesamtes Zubehör, und Kopien von Rechnung und alle Umtausch- / Reparaturbelege, begleitet von einem kurzen Schreiben, dass du wegen erneute Fehlfunktion eine Wandlung beantragst, an folgende Adresse schicken:

O2 (Germany) GmbH & Co. OHG
c/o ALL in 1
Stichwort: EKL-Retoure
Seligenstädter Str. 100
63791 Karlstein

2 Wochen später ist das Geld schon auf dem Konto, und du darfst dir ein neues Gerät aussuchen.
Dass es von Siemens geprüft wird, bevor du dir ein neues aussuchen kannst ist auch Quatsch. O2 prüft lediglich ob das Gerät nicht von dir kaputtgemacht wurde, und laässt die Wandlung zu. Erst später wird das Gerät wieder an Siemens geschickt.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
number_320 schrieb:
:nono: Nicht 3 mal, sondern bei dem dritten Fehler - also nach 2 mal Umtauschen/Reparieren.

Nope, dem hersteller müssen 3 (nciht 2) mögliuchkeiten zur nachbesserung gegeben werden, vorher hat de rkudne auhc ekien anderen möglichkeiten, steht im bgb. nix verdrehen


desweiteren

2.2.2 Weitergehende Mängelansprüche
Grundsätzlich kann der Käufer weitere Ansprüche nur geltend machen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:
- Auch ein zweiter Nachbesserungsversuch des Verkäufers ist fehlgeschlagen.

Dies bezeichnet, das der fehler JEDES mal der gleiche sein muss!


diese adresse steht nur händlern zu verfügung
 
N

number_320

Guest
Du zitierst die falsche Stelle. Ein HERSTELLER muss das Gerät UMTAUSCHEN (mit gleichem Modell) falls bei eine reparierte Handy nach 2 Reparaturen immer noch derselbe Fehler auftritt.
Die Netzbetreiber, dagegen, sollen nach 3 Fehler (also 2 mal Umtauschen/Reparieren), egal ob gleiche oder nicht, dem Kunden die Möglichkeit geben ein neues Gerät (muss nicht dasselbe Model sein) sich auszusuchen. Das steht nicht in BGB, sondern ist eine "Empfehlung" der Verbrauchrschutzzentrale vom Januar 1998.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Der Händler ist für eine Wandlung zuständig, nicht der Hersteller.

Wieso beschleicht mich wieder das Gefühl das deine Meinung nach Süden fährt und imeine nach Norden? :D
 
N

number_320

Guest
Der Händler ist für eine Wandlung zuständig, nicht der Hersteller.

So ist es, und die Provider stehen ja hinter die Händler (habe fälschlicherweise Netzbetreiber benutzt, sorry). Und eben für die gilt diese "Empfehlung"

Also fahren unsere Meinungen doch in der selben Richtung.:D
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
nur kommend iese in viwelen dem nicht nach.

und die geräte werden sehrwohl haarklein gesprüft ob der fehler nachvollziehbar ist.

bei o2 machte das cs und avarto

bei vodafone nur avarto
 
N

number_320

Guest
und die geräte werden sehrwohl haarklein gesprüft ob der fehler nachvollziehbar ist.

Kann ich nicht bestätigen. Ich habe bisher bei O2 3 mal selber gewandelt, 2 mal davon war das Gerät vollkommen i.O. - trotzdem kein Problem, und höchstens 1 Woche Bearbeitungszeit. Für Kunden habe ich schon 3 oder 4 mal bei Vodafone Sondertausch durchgeführt - nie ein Problem. Bei O2 hatte ich es sogar öfter - nur einmal wurde abgelehnt, da das Handy Wasserschaden hatte.
 
Oben