• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

W960i, Nokia oder was ganz Anderes? Suche Entscheidungshilfe

Freddixx

Neues Mitglied
Hallo,

um es vorweg zu nehmen: Neben mir liegt ein Nokia, das den Begriff polyphone Klingeltöne nicht mal buchstabieren kann, mit anderen Worten: Ich habe von Handys nicht wirklich viel Ahnung. Und das, wo ich eigentlich ein absoluter Technikfreak bin. Doch bis jetzt musste ein Handy für mich nur telefonieren können.

Das soll sich jetzt ändern, da ich beschlossen habe, zum letzten Mal einen Mp3-Player zum Hersteller zurück zu schicken. Was jetzt her muss, ist ein Endgerät, was MP3-Player und Handy kombiniert.

Wenn es allerdings nur das wäre, hielte ich das W960i bereits in meinen Händen.. Ich bin ein Fan von Spielereien und außerdem Programmierer. Das heißt, ich will auch selbst was fürs Handy tun.

Ich hab mich also etwas belesen und rausgefunden, dass das neue SE erstmalig eine Symbianversion besitzt (zumindest für ein WalkmanHandy), also gehen eigene Anwendungen klar. Oder ist das überhaupt ne brauchbare Symbianversion? Ist Symbian das nonplusultra? Dann wäre da noch ein toller Musikplayer und erstmalig eine gute Kamera, die vorher nur bei den K-Modellen vorhanden war. Jedenfalls gibts immerhin einen Autofokus. Das Beste: Von Haus aus gibt es 8GB Speicher dazu. Das Ding wollte ich haben.

Aber nun habe ich mehr gelesen. Das SE hat nicht mal GPS, wobei ich das ne tolle Spielerei finde, wenn ich grad mal im Wald stehe. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass es auch - mit dem für mich passenden - Studentenvertrag recht teuer ist. Unter 190€ komme ich nicht weg. Gibt es noch andere Handys, die genauso gut sind? Wo alles auch so schick aussieht? Ich kenn mich echt gar nicht aus. Das n95 wäre ja ein Kandidat gewesen, aber mal eben Symbian-Programme installieren geht nicht, solange nicht zertifiziert. Aber es gibt ja noch Samsung, LG und was nicht alles. Wenn das w960i die beste Lösung ist, dann bezahle ich auch gern das Geld. Aber ich möchte eben nicht im Nachhinein erfahren, dass es vergleichbare Lösungen für einen schmaleren Euro gegeben hätte.

Danke schonmal für jegliche Hilfe,
Gruß,
Freddy
 

doomsheep01

Mitglied
ich finde das w960i zu teuer und nicht gut

ich hatte das w950i und nun mal das w960i in der hand

viel hat sich nicht getan

gerade wenn du sportler bist, sind diese klötze einfach viel zu groß um unterwegs musik zu hören

nimm lieber ein htc gerät wie den touch cruise

die haben window mobile und damit kannste noch am meisten was machen

display größe, mehr arbeitsspeicher und prozessor, hat navi wenn auch ohne maps

akku ist besser

naja viele meckern über die flashspeicher
8gb sind auch ok aber das htc kannte irgendwann auf 16gb booten^^

für musik: der apfel nano ist zum musikhören perfekt

sau flach, top akku top display 8gb

und du kannst deine 3,5mm klinke drankloppen ( ich habe bose kopfhöhrer)

beim w960i geht das zwar auch aber du hast eine ewig lange strippe die viel hängt
 

Freddixx

Neues Mitglied
Der Touch Cruise is mir für meinen Geschmack zu wenig Handy, um ehrlich zu sein. Und seperate Geräte kommen nicht in Frage.. Ach ja: Apple kommt mir natürlich auch nicht ins Haus ;)
 

iggeNo1

Mitglied
Symbian ist am meisten verbreitet;) Von Samsung darfst du nix brauchbares erwarten, von Motorola sowieso nicht. :D VOn Lg vllt das Viewty?
 

Freddixx

Neues Mitglied
Hm, klang gut, aber kein guter Akku und wenig Speicher, alles Komponenten, wo ich draufzahlen müsste. Außerdem ist die Kamera nicht unbedingt gut und ohne Stylus wäre ich in Ermangelung einer Tastatur aufgeschmissen.
 

Freddixx

Neues Mitglied
Diese Zertifizierungssache von Symbianscripten stößt mir auf. Und ich bin als Musiker sehr tonempfindlich. Bei Areamobile steht, dass im Test ein Hochfrequenzton ausgemacht wurde, der nervig ist.
Leider könnte ich es nicht mal nehmen, wenn ich wollte. Es gibt schlichtweg keinen Vertrag dafür.
 

iggeNo1

Mitglied
Aso ok. Beim neuen N95 ist zum Glück von dem Ton nix mehr zu hören, war nur bei beim alten so. Schade, hab das N95 8 GB selbst ist fast uneingesschränkt zu emphelen. Aber mit dem w960 wärst auch gut beraten ist halt nur mal wieder überteuert von SE... Musst du dann entscheiden ob es dir den hohen Preis Wert ist^^
 

Freddixx

Neues Mitglied
Danke, das bookmarke ich mir. Auch wenn das noch nicht ideal ist. Die verchromte Oberfläche ist nicht so mein Fall, aber das soll nicht das Entscheidende sein.

Weißt du, ob es mit der Ausführung von selbst raufgepackten Symbian-Programmen ähnliche Restriktionen gibt, wie beim n95?

Btw: Es ist im Schnitt genauso teuer.. letztendlich sind es für mich und meinen Stundentenvertrag 5-10€
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Wenn die Anfrage herstellerübergreifend ist bitte den Thread dann auch im dazugehörigen Forum einstellen.
 
T

TheHunter

Guest
Wieso sollte man nicht unzertifizierte Software nutzen können, du stellst im Programmmanager einfach die Überprüfung der Zertifizierung aus, dann kannst du alles installieren was du willst, wenn das Zertifikat abgelaufen sein sollte, musst du einfach nur das Datum für die Installation kurz zurück stellen, dann ist auch das kein Problem mehr.

PS: W960 taugt genau so wenig wie das W950, bei dem auch immer nach 2 Tagen der Akku alle war, beim Musik hören war der Akku nach 6 Std alle.

N82 ist das beste Handy was man kaufen kann derzeit(meine Meinung), aber auch da hält der Akku nicht so lange, da es eben ein Smartphone ist und kein Nokia 1100.

@Fredixx Du wirst kein Handy finde, das all die Funktionen beherrscht die du willst und dazu auch noch nen lange haltenden Akku hat... Es gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder wenig Technik und gute Stand-by-Zeit oder High-Tech-Gerät und wenig Stand-by...
 

Freddixx

Neues Mitglied
Ich bin durchaus bereit, mein Handy alle 2 Tage aufzuladen. Außerdem kann ich eh nicht 24/7 Musik hören, weshalb ich mit dem Akku wohl hinkommen sollte. Wichtig sind für mich Funktionen UND Design.

Im Moment schwanke ich zwischen dem N82 und dem W960i. Aber das Nokia hat so ne eklige verchromte Oberfläche. Es sieht zwar auf den Bildern nett aus, da sich da kein Licht spiegelt, aber sobald da Sonnenlicht rauffällt, spiegelt das unschön. Im Preis nehmen sich beide nichts, allerdings ist die Walkman-Software ausgeklügelter. Das Nokia kann wiederum mit GPS aufwarten.. es ist verdammt hart.

Gibt es noch Funktionen, die ich bei beiden nicht kenne oder irgendwelche Argumente für eines der beiden Geräte, das die Sache klarer macht?

@Admin: Habe das für mich passenste Forum gewählt. Wenns was besseres gibt, dann soll das Thema natürlich verschoben werden.
 

iggeNo1

Mitglied
Beim N82 ist halt die Kamera deutlich besser 5Mp, Carl Ceis Optik, echter Xenon Blitz und Video Aufnahmen in DVD ähnlicher Quali. Und natürlich intergrietes AGPS. Das haste dann beim W960. Dafür hat dies ein größeres Display. Kommt drauf an was dir wichtiger ist.
 

Freddixx

Neues Mitglied
iggeno1's Votum soll hier auf keinen Fall den Schlussstrich markieren, ihr dürft gern noch mehr Einwände und Handys in die Runde schmeißen =)

Ich hab mal gerechnet. Und ein N82 auf 8GB zu trimmen würde mich für die MicroSD nochmal zusätzlich 70-80€ kosten.. Und das, wo das Handy schon so viel kostet, wie das W960i!
 

Freddixx

Neues Mitglied
Hab grad noch einen Blick auf das neueste Kamerahandy geworfen. Das k850i.. Ich würde dieses Handy neu für 84€ kriegen! Das heißt, ich hab noch 150€ Puffer, um das Handy entsprechend nachzurüsten, sollte es sich lohnen. Aber wieder einmal ein paar Fragen:

1) Bei Betriebssystem steht: Eigenentwicklung.. Was verbirgt sich dahinter? Kann ich damit letztendlich irgendetwas anfangen?

2) Um dieses Handy später an ne Anlage anschließen zu können, müsste ich dazu ein Walkman - Kit kaufen. Ich hab gelesen, dass man das locker kaufen kann. Aber ich bin nicht fündig geworden.. nicht mal bei eBay. Kann das mal jemand mit Preisangabe verlinken?

3) Es steht auch da GPS optional/Zub. Was heißt das für mich konkret? Ist es nun drin? Liegt dazu ein Adapter bei? Ich hab keine Vorstellung =)

Ich hoffe, dass das Thema nicht tot ist und ich ein paar Antworten kriege.. Ich weiß, es is nicht leicht für euch, aber ich bin ein ziemlicher Handynoob ;)
 
T

TheHunter

Guest
Langsam nervst du mit den andauern wechselnden handys...

1) Eigenentwicklung heißt: Keine Software ausser Java... dafür läufts schnell und stabil(meistens).

2) Dazu brauchst du nur das normale Stereo-Headset und ein Kabel 3,5Klinke-> zum Mic-anschluss deiner Anlage oder Klinke Cinch, dann haste eventuell aber ne unangenehme Brummspannung drin.

3) Es ist nicht drin und liegt nicht bei, eventuell(weiß ich nicht) kannste nen GPS-Empfänger für Bluetooth kaufen und den mit ner Java-basierenden Navi-Software betreiben.

Mal ganz ab davon ist das K850i eh scheiße... Was willst du überhaupt mit so nem kackigen GPS-Müll im Handy? kauf dir nen tomtom one für nen hunni bei ebay und gut is.
 

ze.bs

Mitglied
Also ich finde es nicht weiter schlimm, bei seiner Handywahl mehrere Optionen durchzugehen.

@ TheHunter: Wenn dich das Thema stört; lies doch einfach nicht.

@ Freddixx: Ich persönlich würde dir das W960i empfehlen. Hab momentan das W950i und bin super zufrieden. Optisch finde ich das W960i ansprechender als alle anderen die zur Auswahl stehen.

Und GPS am Handy ist wirklich ne Zumutung. Beim N95 meiner Frau hab ichs mal angetestet und muss sagen: Hier ist der Tipp von TheHunter wirklich ratsam.
 

Freddixx

Neues Mitglied
Langsam nervst du mit den andauern wechselnden handys...

Wenn ich soviel Geld ausgebe, möchte ich alles in Erwägung gezogen haben..

Und GPS am Handy ist wirklich ne Zumutung. Beim N95 meiner Frau hab ichs mal angetestet und muss sagen: Hier ist der Tipp von TheHunter wirklich ratsam.

Jop ..zum Navigieren isses Mist, das weiß ich auch. Ich fands halt einfach ne schöne Spielerei zur Positionsbestimmung.

Also fällt das k850i flach. Schade eigentlich - ich fand die Fotoqualität lobenswert.
 
Oben