• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

W800i auf Netlock prüfen?

martiko

Mitglied
Hallo,
ich habe mir vor etwa einem Jahr bei T-D1 das W800i im Rahmen einer Vertragsverlängerung subventioniert gekauft. Die Verpackung und das Handy waren völlig "ungebrandet" also original Sony Ericsson. Inzwischen habe ich auch schon eine andere D1-Karte drin, die ohne Probleme funktioniert, d.h. das Gerät ist auf keinen Fall "SIM-Lock" (war so auch nicht deklariert).

Bevor ich das gute Stück nun bei eBay verkaufe, möchte ich sicher sein, dass es nicht - wider erwarten - eventuell D1-Netlock ist. Daher meine Fragen:

1. Erkennt man das am Handy? D.h. wenn es (wie meines) nicht T-Mobile gebrandet ist, ist es auch nicht Netlock.
2. Kann man beim Handy im Service-Menü oder über sonstige Befehle abfragen, ob es Netlock ist?
3. Gab es überhaupt W800i von T-D1 mit Netlock?

Würde mich sehr über Antworten freuen!

Danke und viele Grüße,
martiko

PS: Ich habe leider keine "nicht D1"-Karte im Zugriff, also kann ich mit einem Tipp wie "steck doch einfach ne andere Karte rein" nichts anfangen... ;)
 
Klar,
T-Mobile hat das Netlock erfunden:mad:

Erkennen kannst Du es im Service Menu,
unter Sevice-Info/SIM-Sperre! 5= frei, 10=Lock

Servicemenu:
Im Standbyscreen (dort wo auch unten links "Anrufe" steht) folgende Kombination eingeben:

> * << * < * dann Service-Info / Softwareinfo

ignoriert das, was während der Eingabe der Kombination erscheint, es klappt garantiert!

(< / > = Joystickbewegungen / * = Sternchen)
 
N

number_320

Guest
T-Mobile Geraete sind in der Regel gelockt - auch wenn ohne Branding. Sollte aber auf die Verpackung oder in den Unterlagen (Rechnung) vermerkt worden sein.
 

martiko

Mitglied
Danke Euch beiden für die Antwort!

Scheinbar habe ich Glück gehabt, im von the_conscience beschriebenen Menü wird mir für alle Merkmale (Netz, Netzbetreiber, Dienstanbieter, Firma, Erweiter) der Wert 5 angegeben, daneben ist auch ein Schloss abgebildet dass (bei guten Willen) als "offen" erkennbar ist.

Na dann gehe ich mal davon aus, dass das Handy mit beliebigen Karten funktioniert!

Nochmal Danke!
 
Sieht dann ganz danach aus!

Hast wohl Glück gehabt und ein älteres, noch ohne Netlock, erwischt,
oder, es ist, wie auch immer, entsperrt worden;)
 
Oben