• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Von IPhone4 auf Lumia920 Ein paar Fragen zum Gerät und WP8

nohtz

Bekanntes Mitglied
"wenn man den Mehrwert auch wirklich nutzt"
-->kann man ja leider vorher nicht genau sagen. die HERE-platform klingt aber erstmal interessant.
die nokia offline-navi und Transportation wären glaub für mich schon das "du hattest mich schon nach dem 'Hallo'. " ;-)
 

roessrob

Neues Mitglied
Ich melde mich auch nochmal zu Wort... leider hab ich das Handy noch nicht (Mensch Nokia... liefert schneller aus)
ABER ich konnte mir im gut sortierten Vodafone-Shop einen Blick vom schwarzen Lumia920 machen und war sehr begeistert. Mit dem WP8 kann man ja ohne Sim-Karte nicht sehr viel anfangen... ich habe mir dann aber trotzdem Zeit gelassen... ich bin äußerst gespannt....

Ich habe mir auch mal dann direkt ein IPhone5 und S3 angeschaut... das S3 wirkt leider sehr billig und das IPhone5 hat auch an "Haptik" etwas eingebüßt (sehr schade)
 

roessrob

Neues Mitglied
Sooooo endlich hab ich mein Lumia und ich bin im großen und Ganzen sehr begeistert.... es ist super schnell, die Haptik ist hervorragend und es macht einfach Spass... wenn jetzt noch ein Apps dazukommen ist es fast perfekt ;)

leider hab ich ein kleines Akku-Problem, aber dazu werde ich aber noch nen Extra-Thread aufmachen, wenn ich hier nichts entsprechendes finde.

Greez
 

roessrob

Neues Mitglied
Ein mattes, es ist sehr schick. Leider ein wenig "hohl" an manchen Stellen, aber nicht so schlimm. Wie gesagt, hoffentlich bekomm ich das Akkuproblem in den Griff und kann mein Headset verwenden.
 

Laborant

Aktives Mitglied
Wie lange hast du dein Lumia 920 nun bereits? Eventuell schneits dir noch ein paar Software-Updates rein. Ansonsten schau, dass du Nokia Drive+ Beta nicht im Hintergrund am laufen hälst.

Das waren so meine Extremsten Akku-Leersauger. Mittlerweile läuft das Lumia sehr sehr lang *nick*
 

roessrob

Neues Mitglied
Ich hab es erst 2 Tage, ich muss es noch testen und wie du schon sagst, ein paar Einstellungen testen. Die Hintergrunddienste habe ich bis aufs Wetter, deaktiviert. Weiterhin habe ich noch weitere Einstellungen vorgenommen und schaue jetzt wie es der Akku verträgt. Soll ich eigentlich die ersten Male der Aufladung, das Handy 24h drinnen lassen? Oder ist das alter Schnee von gestern (Stichwort memoryeffekt, etc.)
Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät :)

Und es scheint, dass das Handy auf dem neuesten Stand ist, jedenfalls werden keine Updates gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

Laborant

Aktives Mitglied
Heutige Akkus - also Lithium Ionen (LiIon) oder Lithium Polymer (LiPo) - haben keinen Memory Effekt mehr. Die mögen einfach überladungen, Tiefentladungen usw nicht wirklich. Dafür sorgt aber die Software, welche den Akku dahingehend überwacht.

Diese Akkus erreichen ihre Maximale Leistung aber auch erst nach ein paar Lade und Entladevorgängen. Also die ersten paar Tage/Wochen wird der immer besser.

Im übrigen ist ein 920 innerhalb von etwa 2.5 Stunden voll geladen ^^ Also das mit den 24h ist sowieso unnötig :D
 

roessrob

Neues Mitglied
Ahh ok, danke für die Info. Ich werde geduldig abwarten und mal schauen wie sich das so verhält.

Mal ne Frage: Wenn ich eine Anwendung mit dem "Win-Button" verlasse, läuft dann die Anwendung weiterhin parallel weiter, bis ich diese beende?
 

Laborant

Aktives Mitglied
Das kommt auf die Anwendung daraufan. Wenn es der Programmierer vorgesehen hat, dass die im Hintergrund weiterlaufen soll, dann tut sie es. Wenn das der Programmierer nicht vorsah, wird die App geschlossen, bzw ein Abbild der App gespeichert, welches dann wieder geöffnet wird.
 

roessrob

Neues Mitglied
Acha... sehr interessant, aber kann ich dass dann sehen, ob die Anwendung im Hintergrund läuft. Oder habe ich wenigstens die Möglichkeit diese über den Einstellungen zu blockieren.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass MS solche Programme in den Store lässt, welche ohne Einflussmöglichkeiten im Hintergrund laufen können?!
 

Laborant

Aktives Mitglied
Apps, welche im Hintergrund weiterlaufen, hinterlassen einen Eintrag bei den "Hintergrundaufgaben". Dort kann man sie blockieren. Und abgeschossen werden sie - sofern es keine LiveTiles sind - sobald sie im Task-Manager hinten rausfallen.
 

Surab

Aktives Mitglied
Wo ihr gerade beim Thema seid: Kann man im Taskmanager dann auch bestimmte Apps komplett schließen oder müssen die rausrutschen? Dann wäre es ja kein Problem die Navigation zu beenden.
 

Laborant

Aktives Mitglied
Die Navi-App wurde dahingehend entschärft, dass es nur noch im Hintergrund Saugt, wenn wirklich grad eine Navigation läuft. Nur vom App öffnen und wieder schliessen sollte nichts grossartiges Passieren.
 

roessrob

Neues Mitglied
Na ich bin so eigentlich sehr zufrieden mit dem Handy. Nokia hat auch wirklich viele Apps dazugegeben, die das Handy nochmals berreichern.

Wenn ich das Akkuproblem in den Griff bekomme und doch noch einen Adapter für mein Headset finde (der Adapter der ein paar Seiten zuvor genannt wurde, funktioniert leider nicht :( ) bin ich überglücklich :)
 
Oben