• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Von IPhone4 auf Lumia920 Ein paar Fragen zum Gerät und WP8

roessrob

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum um mein Anliegen zu schildern... wenn nicht, bitte ich die Mods höflich zu verschieben :)

ich habe zur Zeit ein IPhone4 und schaue mich gerade ein wenig um, da es nach 2,5Jahren Zeit wird, mal zu wechseln ;) Ich habe lange überlegt und würde gerne ein guter verarbeitetes WP8-Smartphone haben wollen.
Außerdem bietet sich mir vielleicht die Möglichkeit, ein Lumia920 relativ günstig zu bekommen.

An meinem aktuellen IPhone4 gibt es zur Zeit nicht viel auszusetzen, aber es ist (vor allem mit iOS6) ruckelig und lahm. Weiterhin verspreche ich mir von einem WP8 Smartphone und meinem Outlook-Konto endlich eine gescheite Synchronisierung (hab Win8 auf dem Desktop und demnächst auch auf dem Notebook) von Kontakten, Mails, Kalender, Skydrive und weiteren persönlichen Dingen... ich hoffe damit liege ich nicht falsch?!

Was ich an meinem IPhone sehr schätze sind 2 Dinge...

1. Es ist meiner Meinung nach super verarbeitet und nicht son Plastikdreck, wie z.B. bei vielen Samsunggeräten (Galaxy S2, S3). Ich hatte auch noch andere Geräte in der Hand und mag das überhaupt nicht, wenn sich ein Gerät so nach Billigplaste anfühlt.... ein Lumia920 konnte ich leider noch nicht in die Hand nehmen (bin momentan leider auch ziemlich immobil aufrgund schwerer Krankheit). Das IPhone fühlt sich einfach besser in der Hand an...
Was sind so eure Erfahrungen? (Wenn man vielen Berichten, Videos, etc. Vertrauen schenken darf, soll das Lumia920 sehr hochwertig verarbeitet sein). Gerne könnt ihr auch andere Geräte vorschlagen.

2. Die Apps.... mir ist superwichtig, dass Whatsapp beispielsweise funktioniert, da ich mit meiner besseren Hälfte (die hat ein IPhone4S) und vielen Kumpels darüber viel kommuniziere. Weiterhin habe ich dieses aktuelle "App-Profil"... (nach Wichtigkeit sortiert ;) )
- Whatsapp
- Facebook und weitere Social Networks (Xing, Google+, etc.)
- Lesendes Onlinebanking (Postbank)
- iLiga
- TV-Zeitschrift
- VGN
- Shopping (Amazon, ebay, Geizhals, etc.)
- Samsung Remote
- Blizzard-Authentifizierer
- Youtube & Clipfish
- Sendungsverfolgung (DHL, Hermes, GLS, etc.)
- Chefkoch
- Dropbox

Ein paar Minigames für Zwischendurch wären nicht schlecht, aber die gibt es ja.
Ich habe auch gesehen, dass viele meiner gewünschten Apps vorhanden sind und es gibt auch die Möglichkeit vieles über den Browser zu erfahren... aber naja das wäre für mich nur eine dürftige Alternative.

Das WP8 noch neu ist und es ein bißchen braucht, dass eine gewisse Anzahl Apps vorhanden ist (so dass es wie bei Apple oder Android ist), ist mir auch klar(und auch dass die Qualität noch nicht so ausgereift). Auch dass man sich umgewöhnen muss, ist mir auch klar, aber damit sollte es kein Problem geben ;)

Ich habe mir auch damals fürs IPhone folgendes Headset geholt --> BOSE® MIE2i Mobile Headset
Meint ihr, dass diese auch mit dem Lumia funktionieren würden? Dass die Knöpfe damit nicht gehen, ok damit kann ich leben, aber dass Musik hören und Telefonieren geht, ist mir wichitg... waren schließlich ja nicht billig ;)

So das wars erstmal, ich hoffe, ihr könnt mir ein paar nützliche Ratschläge geben :)

Viele Grüße,
roessrob

P.S. Ich habe schon viele Anwendungen hier gefunden: http://www.windowsphone.com/de-de/store
Das beantwortet viele Fragen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DDD

Aktives Mitglied
Ich hab das 920er zwar noch nicht aber das 800er ist ja vom Gehäuse her ähnlich aufgebaut. Das Gehäuse der Lumias ist sehr Massiv und Gut verarbeitet. Daher kommt wahrscheinlich auch das Hohe Gewicht aller Lumia Modelle. Vorteil ist außerdem das man kaum Kratzer sieht da das Gehäuse komplett durchgefärbt ist. Es fühlt sich auch sehr wertig an und rutscht auch nicht so in der Hand wie ein S3. Haptisch kann es mit den IPhone 4/5 durchaus mithalten. Das IPhone ist beim anfassen aufgrund des Metalls und Glas etwas Kühler und vermittelt hier vielleicht noch einen Ticken mehr Wertigkeit. Es ist aber auch weniger Robust als die Lumias. Also unterm Strich würde ich sagen die Lumias spielen in diesem Bereich ganz oben mit.

Ich hab zwar jetzt nicht extra nachgeschaut aber die gängigsten Apps gibt es mittlerweile auch für Win Phone. Evtl kann es sein das manche Apps noch mit Win Phone 8 Kompatibel gemacht werden müssen. Aber Sorgen würde ich mir im App Bereich eher weniger machen.

Dein Headset kenne ich Leider nicht und mit dem Outlook sync können dir vielleicht noch andere Foristen weiterhelfen.
 

roessrob

Neues Mitglied
Hi DDD,

danke für die schnelle und sehr informative Antwort. Deine Beschreibung bzgl. der Haptik erfreut mich sehr.

Ich habe schon meinen ersten Beitrag editiert... ich habe die MS-Seite gefunden, wo man nach den Apps suchen kann und ich hab fast alles gefunden und denke das ein Umstieg sehr gut machbar ist.

Naja das mit dem Sync sollte ja schon hoffentlich klappen, sonst wäre ja die ganze Sache witzlos... ob ich den Kram doppelt aufm IPhone oder dann aufm Win-Phone verwalten muss... dann brauche ich nicht unbedingt ein WP8 Handy ;)

Joah das mim Headset ist so ne Sache, es hat ja n Iphone Remote, dass wird höchstwahrscheinlich auf nicht Apple-Geräten nicht gehen ;) Aber das Mikro sollte scho funktionieren, damit ich damit telen kann :)

Grüße
 

DDD

Aktives Mitglied
Bezüglich der Haptik möchte ich noch was Hinzufügen. Das Rote, Gelbe und Weiße Lumia 920 haben ein Glänzendes Finish. Evtl kann es sein das Kratzer hier deutlicher sichtbar werden als auf den matten Modellen. Das wird sich wohl noch zeigen müssen. Matt ist momentan das Schwarze und ein Graues das aber wohl in der Schweiz erscheinen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Laborant

Aktives Mitglied
Bezüglich des Headsets: Apple hält sich bei der Pinbelegung der Klinkenstecker nicht an die Norm, weswegen Ground und Mic/Aux vertauscht sind.

Da brauchst du wohl einen Adapter.

Und bezüglich der Apps - da musst du wohl vorerst auf Postbank und VGN (was ist das...?) verzichten. Alles andere dürfte zumindest als Alternative (unter anderem Namen) verfügbar sein.

Verarbeitungstechnisch müssen sich die Lumias keinesfalls hinter den iPhones verstecken. Dem iPhone 5 würd ich aufgrund mangelhafter Anodisierung sogar einen Minuspunkt geben.

Gruss
 

roessrob

Neues Mitglied
Hi Laborant,

oh man, dass ist ja ätzend mit dem Headset... kannst du mir da einen Link/Tipp geben wo man sich sowas bestellen kann (kann in der nächsten Zeit nicht in den Laden gehen). Auf was müsste man da genau achten?

VGN ist der Betrieb der für die öffentlichen Verkehsmittel in Nürnberg und Umgebung zuständig ist, aber das ist kein KO-Kriterium. Ich hatte es aber aus Gründen der Vollständigkeit mal aufgelistet.

Ok, dass ist super mit der Verarbeitung :)

Danke für deinen Kommentar.

Gruß

@DDD Ok! Auch ein Thx für dich für die Anfügung. Mir schwebt ein mattes schwarz vor.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Hatte das N9 und fand, das es bisher mein schönstes Handy war. Robust und gleichzeitig schlicht und stylisch. Ist natürlich auch ein wenig Geschmacksache, aber das sehen wohl offensichtlich viele.
Da das WP8 ja recht einfach in der Bedienung ist, glaub ich kaum, das du Probleme bekommst mit dem Syncen von Outlook. Wissen tu ich das zwar nicht, glaub aber, dass das kein Problem darstellen wird.
Ansonsten wünsch ich einfach mal gute Besserung. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

roessrob

Neues Mitglied
Hi benthepen,

ok super, mir wird das Lumia920 immer symphatischer ;)

Naja so wirklich findet man nichts bzgl. syncen zwischen Kontakten, etc. Bzw. noch weniger etwas spezifisches bzgl. Windows8, Outlook.com-Konto...

Ich werde es hoffentlich demnächst selbst herausfinden können...

Danke, ich werd schon wieder, dauert nur ;)
 

medi666

Neues Mitglied
Moin,

durch Zufall habe ich deinen Beitrag hier gesehen, und möchte Dir meine Erfahrung mitteilen...

So wie du stand ich auch vor der Entscheidung vom iPhone 4 zum Lumia 920 zu wechseln..
Und ich rate Dir: Lass es sein!

Ich hab am Freitag mein Lumia 920 in Weiß gekauft und werde es morgen wieder zurückgeben..
Durch die ganzen Testberichte und das Lob über WP8 hatte ich schon hohe Erwartungen an ein tolles Gerät, und bin bitter Enttäuscht worden..
Bis zum iPhone 4 hatte ich immer ein Nokia Gerät, bin gewohnt das die dinger stellenweise schwer und klobig waren, aber das sprengt wirklich alles..

Das Gerät mag sich in den ersten 5 Minuten nicht besonders schwer anfülen, aber wenn man damit arbeitet merkt man es schon..
Ich würde meine Hand- und Fingergröße als normal für einen Mann bezeichnen, trotzdem war das mehr als unpraktisch..

Kurz die Minusliste:
-Gerät ist schwer
-Das Gehäuse ist das kratzanfälligste, was ich bisher gesehen habe (inkl. Bekantenkreis)
Als würde man weiche Butter als Handy benutzen. Selbst mit Weiß sieht man kratzer... Und das nach 36h Einsatz!
-Gerät ist Groß. An sich nicht so das Problem, da aber bei WP8 die Menüs abwechseln von ganz unten direkt nach oben ist das eher ne qual, wenn man einen 15cm Daumen hat..
Nebenbei: WP8 ist nen Witz für das Telefon!
Obwohl das Lumia deutlich größer ist als das 4er, sind deutlich weniger Details und Inforsmationen auf dem Bildschirm sichtbar.
Das war ich u.a. an der Mailanzahl im 4er im Posteingang auf dem Display sehe, ist auf dem Lumia weniger..
Fazit: >> Mehr Bildschrimfläche, bei weniger Informationsinhalt..
-Touchscreen reagiert stellenweise sehr unpräzise.. Beim Schreiben sehr unangenhem...
-Das Gerät wird richtig "warm" (bzw. heiß)... Im Internet sind deswegen schon mehre Foren damit beschäftigt..
scheint also kein Einzelproblem zu sein... Hatte ich bisher bei keinem Gerät..
-Beim Akku die selbe Katastrophe wie beim Display.. Größer als beim 4er.. aber trotzdem schwächer..
Nach 6h (mittlerer Benutzung > leer)
Beim 4er muss ich sonst was machen, damit es in 6h leer ist..
-Ladezeit ist für iPhone Verhältnisse sehr lahm.. (nicht Wireless, sondern über Ladekabel.. will nicht wissen wie lange das Wireless brauchen würde..)
-Die Kopfhörer sind Gut! Bass ist kräfigt.. Doch mann kann nur über die Taste am Headset Musik Pausieren. Weiterschalten oder zurück, geschweige von sonsigen Funktionen wie beim Iphone Headset, Fehlanzeige...

Kamera: 50/50 (Schlecht/Gut)
Bei der Kamera muss man sagen, janein...
1. Bei Nacht macht die wirklich gute Bilder.. Sie holt wirklich Licht ins Bild wo keins ist!
Aber Aufgepasst: Ich dachte dass die Kamera bei Nacht eher von der Bildquailtät so funktioniert, wie das Menschliche Auge, dass sie bei Dunkelheit mehr Licht sieht, als wenn man direkt aus einem hellen Raum Nachts nach daußen geht, und erst nach einiger Zeit mehr und mehr Details preisgibt.. nur halt sofort und nicht mit längerer Verzögeurng bei beim Auge..
>> Dem ist nicht der Fall.
Das Problem damit ist, dass zwar das Bild auch helle Fotos in Dunkelheit macht, aber zu überzogen.
Ein Rotes Auto zb. ist in der Nacht damit Orange, das typische "orange" Licht vieler Laternen weiß, und Grüne Lichter werden mehr ins weiß/gelbliche gezogen.
Ein authentisches Bild der Nacht, wie wir das mit dem menschlichen Auge sehen, ist dies nicht!
Ich hab mehere Fotos mit dem 4er und dem 920 gemacht. Defacto punktet das920er nur bei Fotos, wo keine besondere helle stelle wie eine Laterne o.ä. direkt auf dem Bild ist. Ansonsten ist kommen bei beiden die selben Ergebnisse herraus. Beim 920er nur etwas heller und vom Farbraum verschoben.

Ein weitere Ärgernis war, dass die Kameraqulität ein Witz ist!
Wenn man sich ein PR-Debakel leistet, dann sollte die Kamera zuverlässig agieren.
9 von 10 Bildern sind stark verschwommen herrausgekommen. Angeblich ein Software-Bug der bald von Nokia per Update behoben werden soll..
Die Verschwommenhat ist übrigens am Tag sowie Nacht herrausgekommen. Wobei Nachts die Aufnahmen dann weniger Probleme gemacht haben..

Vom Bildstabilisator habe ich mir mehr erhofft.. In den Testvideos war der deutlich zuverlässiger als bei mir.
2 mal hat es geklappt zu anfang, danach waren alle Videos verwackelt.. (Ich bin jetzt nicht auf und abgesprungen, ich kenne die grenzen der Technik.. Aber wie bei engadget leichte verwackler hat das Gerät nach 2 Videos nicht mehr korrigiert.. bei Fotos das gleiche..!)
Vll ist es hier auch wieder ein Softwarebug.. Jedenfalls hat Ein und Ausschalten nicht gebracht..

Bei Videos hat das Telefon auch jedesmal die Einstellungen wieder vergessen.. standartmäßig ist es bei 720p, er 1080p haben will, muss jedesmal umständlich übers Menü das auswählen, und kann danach erst filme.. Spontanität ist damit ein Fremdwort...

Bei jedem 2/3 Bild oder Video passiert es, dass der Blitz ausgelöst wird, auch wenn man nur "fokusiert"... Seltsame Eigenschaft.


-Displayquali:
Vom Farbsprecktum kann nicht nichts gutes sagen. Obwohl das 4er deutlich älter sind, werden Farben zu 90% besser auf dem 4er dargestellt. von 20 Bildern haben mir 18 auf dem 4er besser gefallen.
Beide Telefone auf der höchten Helligkeitsstufe
Ein Pluspunkt ist, dass das Touchscreen bei 920 auch ohne Finger benutzt werden kann.. Aber sehr unzuverlässig.. Da liegen Welten zwicshen Werbung und Realität..
Auch hier häufen sich die Berichte, dass das Display vom 820 deutlich besser ist, als das 920er. Jedoch dafür mit geringerer Auflösung... (Wobei das auch keinen Unterschied macht, den wie gesagt, mehr Informationen werden nicht wiedergegeben, sondern einfach nur plump größer.. Schriftgröße 32 bringt mir aber auch keinen Gewinn, wenn ein text besser in 12 gelesen werden kann... )

-Die Windows tasten vorne haben einen starken gelbstich wenn sie leuchten.
Wirkt nicht hochwertig..
Generell kann man sagen, dass das Gerät mit dem Wort "Hochwetig" nichts zu tun hat. Außer die Kamera..
Aber auch da.. siehe oben.
Trotz Unibody-Gehäuse, merkt man, dass das Gerät "hohl" ist. Beim Klopfen befindet sich noch einiges an Platz zwischen Gehäuse und Innenleben, wenn man etwas stärker drückt, merkt man, wie es nachgibt.. Als würde man eine leere Cola-Dose drücken..

Windows Phone 8:
Kurz Gesagt: K A T A S T R O P H E!!!!

Ich bin bei weiten kein Apple Jünger, und wollte eigentlich von denen weg.. aber was MS damit gemacht hat..
ich fühl mich von denen wirklich verarscht..
Es gibt viele Negativpunke allein schon am Gerät, aber das OS...
Genauso wie du, hoffte ich auf Outlook etc, generell ein Gesamtpaket womit ich produktiver arbeiten kann. (Auf dem PC hab ich Windows8)..

WP8 ist auf dem Stand des iOS vor 3 Jahren.. vll. auch vor 4..

WP8 nutzt die Displayfläche nicht aus. Wie oben genannt, kriege ich mehr Informationen auf dem 4er auf einen Schlag, als beim 920er!
Die Schrift ist viel zu Groß, stellenweise sehr anstregend.
E-Mails? Grottenschlecht!
Erst nachdem ich 8 mal meine Outlook.com Daten gelöscht und über andere Einstellungen eingegeben habe, hatte ich sowas wie "Push"..
Dabei muss gesagt werden, dass mein iPhone (zwar ohne Simkarte, aber im WLAN) ständig an war, und es IMMER deutlich früher die E-Mails bekommen hat, als das WP8.
Bei den esten 7 Einstellungen war kein Push möglich (Obwohl "Beim Eingehen" aktiviert war).
Der Kalendar ist grauenhafter als bei iOS. Das ist wirklich eine Kunst!
Du kannst nur zwischen Tagesansicht, und kompletter Monat auswählen, das geht aber uach nur im vertikalen, horizontal ist nihct möglich.
Die App-Auswahl ist minimalistisch..
Facebook stürzt ab, selten gehen Benachrichtigungen ein.
Auf dem Startscreen wird nur etwas angezeigt, wenn man die seitliche Taste drückt.
Bekommt man eine Mail oder SMS und co. so kommt ein Ton, aber wird nicht auf dem Display angeziegt.
Wenn man wissen will, was es ist, muss man erst die Taste drücken, und dann sieht man eine Info.
Wobei nur die "Anzahl" der Sachen angeziegt wird. Man kann nicht einstellen, ob weitere Infos wie Absender oder ähnliches angeziegt werden sollen..
SMS 1, Mail 4...

Eine Benachrichtungszentrale fehlt vollkommen! MS hat zwar gesagt, dass denen die Zeit gefehlt hat, und evtl. dies nachreichen wollen, verweisen aber auf die Live-Kacheln... (Die übrigens nicht besondern funktionieren, nur die Bahn-App hat funktioniert)
Es gibt ja nur einen "Startbildschirm".
Auch wenn man die Kacheln in 3 Stufen verkleinern kann, so wird es irgendwann sehr voll..
Du glaub gar nicht, welche große Abreit es ist, ständig nach unten zu scrollen, um an Infos ranzukommen.
Die wohl schlechteste Idee und Umsetzung von MS...
Bekannte Funktionen wie "oben am Bildschirmrand antippen, damit automatisch nach ganz oben gescrollt wird" oder z.b. "Textabkürzungen like 'tippe mfg -> Mit freundlichen Grüßen'" sind nicht möglich.
Die Musikapp ist ein Alptraum.
Wenn du Alben hast, die 1:20h am Stück sind, wirst du heulen können.
Du kannst -NUR-!!!!!! Vor- Zurückspulen!
Nichts Mehr! Nada...!
Beim iphone kann man immer in der Musikapp, generell bei allem, auch mitten im track reinwählen, also mit dem Finger auf eine Stelle tippen, und dann wird von dort gespielt..
Beim 920er geht's nicht, übrigens ging das auch mit selbstaufgenommen Videos nicht!
Nervig wenn man seinen Freunden das grade aufgenomme Video zeigen will, und alle erst 3 min zur besten Stelle warten müssen..

Klingelton? Vibration?
Habe die Leute von Android und iOS nichts gelernt??!
Klingelton kann man nur die vorgegebenen auswählen.
Vibration kann man etweder ein oder ausschalten.
Punkt.

Keine eigenen Vibrationsmuter, keine Einstellung der Stärke..
Im Internet beschweren sich viele dadrüber.
Auch ich kann sagen, dass die Vibration eine zumutig ist. In einer ruhigen Vorlesung bin ich damit sofort aufgefallen.
Es klingt auch sehr dumpf.
Auch ist die Vibration für alles das gleiche. Man also nicht direkt erkennen, ob man eine Mail, ne SMS oder sontiges bekommen hat.
Man muss wieder umständlich das Handy über die seitliche taste aus dem schlafmodus wecken, und erkennt dann, welche Zahl höher geworden ist...

Sobald man den Klingelton leiser oder lauter macht, gilt dies für alles!
Will man Musik lauter hören, muss man danach es wieder leiser drehen. Denn die Klingellautstärke ändert sich mit!

Syncronisierung mit Windows 8 funktionierte auch nicht. Nur als Massenspeicher erkannt..
Auch haufenweise Beschwerden im Internet.

Hat man nicht alle Apps auf dem ellenlangen Startbildschrim angeheftet, so muss man über einen rechts-wisch die app suchen.
Das ist dann wirklich nur eine LISTE.
Viel SPaß, wenn man in der Liste 50 oder mehr Einträge hat... Da ist man lange am Scrollen..
Es gibt auch die "zrück" Taste unten, jedoch für mich ohne System.
Habe ich eine App offen, drücke ich drauf, komme ich zur letzten.
Bin ich mit IE im Internet am surfen, und will zurück, gehe ich mal zur letzten App damit zurück, mal eine Inetrnetseite zurück.
Wieder ein Softwarebug.. Ziemlich nervig!

generell sind die Einstellungsmöglichkeiten bei WP8 sehr minimalistisch.
Der einzige Unterscheid zwischen WP8 und iOS1.1 ist, dass man Kacheln in verschiedenen Farben auswählen kann.
Punkt.
Warum MS damit angibt, "Personalisierung des Handys zu ermöglichen", bleibt für mich ein Rätsel..

Die Akkulaufzeit, ebenso wie der Mobilfunkempfang werden NICHT angezeigt.
Ab und zu ist es mir gelungen, das sie kurz eingeblendet werden. Aber das war reiner Zufall, und ich konnte nicht herrausfinden, wie diese angezeigt werden.
Man kriegt nur rigednwann eine Meldung, dass der Akku schwach ist, danach hatte ich ca. 20 min, und es war Tod.

Achso, sehe grad: Thema Akku.
Seit gestern, also genau 25h ist meine Simkarte wieder im 4er.
Das 920 habe ich auf Werkseinstellung gestellt.
Der Akku ist nun fast leer. Obwohl weder WLAN noch SimKarte drin sind, und das Gerät nur so lag. Gestern war es noch bei ca. 40-50%.

Die Sucheinstellung geht nur über Bing!
Google kann man nicht einstellen. Und die "Such-Taste" unten recht ist nur fürs Internet.
Seine Kontakte und das Telefon, wie beim linkswisch beim iPhone zu durchsuchen, geht nicht..
Und eine vernümpftige Suche beim Outlook ging nicht.
Wenn du das iPhone für deine Mails nutzt, und du da was suchst, weißt du, dass man nur 3 Suchkategorien auswählen kann.
Beim WP8 ist die Suche noch schlechter... Traurig für MS, wenn man seine eigenen Produkte nicht mal vernümpftig umsetzen kann..

Mir fällt auf die schnelle nichts mehr ein, aber ich denke das war jetzt genung Input..
Da gabs noch andere Sachen, aber nunja, ist jetzt auch spät.. ;o)

FAZIT:
Ich gebe es zurück, und wünsche Nokia ein tolles "Comeback" sowie MS sonst was...
Da Android für mich flach fällt, und WP8 vorm "Ausprobieren" die einzige Alternative war, werde ich bei iOS gleiben.
Auch wenn ich iOS nicht mehr sehen kann, aber wenn man "etwas" professioneller mobil agieren möchte, und Android wegfällt, bleibt einem nur Apple übrig.
Ich werde wohl beim 4er erstmal bleiben, das 5er ist mir zu teuer.
Exchange, Nachrichten, Facebookseiten (das geht bei WP nicht, genauso wie Gruppen und co), etc. ist bei iOS besser gelöst.
Ehrlich gesagt, gibt es keinen einzgen Punkt bei WP8, der besser wäre als bei iOS.

Vll. werden die in 2-4 Jahren endlich mal auf dem Stand von iOS und Android sein.
Ich denke das OS hat viel Potenzial, wenn es vernümpfitg ausgebaut wird.
Denn jetzt ist es nicht mal was halbes, sondern nur Mist, wenn man iOS oder Android 4 gewohnt ist.

Beste Grüße!
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Ohne auf alles eingehen zu wollen...
"Klingelton kann man nur die vorgegebenen auswählen."
-->man muss das Lied dass man als Klingelton haben will in den ringtone-ordner kopieren. Lies den test bei allaboutwindowsphone.

"Du glaub gar nicht, welche große Abreit es ist, ständig nach unten zu scrollen, um an Infos ranzukommen."
-->dann hol das was du öfter brauchst weiter nach oben ?!?!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorki

Bekanntes Mitglied
... wenn "zu viel" Apps installiert werden erscheint automatisch der Buchstabenindex (wie bei den Kontakten). Gruppen waren mit Mango kein Problem und komfortabler als bei iOs (z.B.). Exchange, Googlemail funktionieren einfach und letzteres eindeutig besser als unter iOs.

Für Facebook gibt es eine App, genauso wie für iOs oder Android. Oder man nutzt den Browser. Wie nutzt man denn den ganzen FB-Content ohne App bei iOs?

...
 
H

Heisenberg

Guest
Also mein (durchgefärbtes) Lumia 800 ist das stabilste und kratzunanfälligste Gerät, dass ich je hatte.

Bei dem Megapost da oben, sind sicherlich einige berechtigte Kritikpunkte dabei, aber auch viel Schwachsinn.
Außerdem bin ich bei Leuten, die sich anmelden und als erstes solche HatePostings schreiben, immer etwas misstrauisch.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"Außerdem bin ich bei Leuten, die sich anmelden und als erstes solche HatePostings schreiben, immer etwas misstrauisch."

--> Ist auch nicht unberechtigt ;).
 

Laborant

Aktives Mitglied
Ich behaupte überdies, dass man - wenn man die Tiles klein macht - mehr Information auf einen Unscrolligen Homescreen bekommt, als es bei iOS der Fall ist (nein, App-Icons nenne ich nicht "Information")

Und mal ehrlich... wer hat ganze Alben auf einmal in nem MP3-File...? Irgendwie erinnert das an die Tonband-Ära und ist allein von der CD weit weit entfernt.

Riecht für mich nach einem Win8-Hater. Zumal mein Kollege über sein Lumia 800 hell begeistert ist, zumal es in allen Punkten - ausgenommen der App-Auswahl - seinem alten iPhone 4 überlegen sei o_O
 

chief

Bekanntes Mitglied
Schade ist nur das ich seine "Kritik" nicht nachprüfen kann, im Moment. Kann erst am Freitag wieder Hand an das Lumia800 legen.

"Und mal ehrlich... wer hat ganze Alben auf einmal in nem MP3-File...? Irgendwie erinnert das an die Tonband-Ära und ist allein von der CD weit weit entfernt"

Das geht schon. Es gibt von BigCityBeats (House) ganze mixe die meist etwas über eine Stunde gehen. Die werden so fertig verkauft.

Wie gesagt, werde mir die Liste mal am WE mal näher anschauen ;)
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Dann will ich den Mega-Post mal durcharbeiten und klarstellen.
"Das Gehäuse ist das kratzanfälligste, was ich bisher gesehen habe (inkl. Bekantenkreis)
Als würde man weiche Butter als Handy benutzen. Selbst mit Weiß sieht man kratzer... Und das nach 36h Einsatz!"
Hol dir eins in matt.

"da aber bei WP8 die Menüs abwechseln von ganz unten direkt nach oben ist das eher ne qual"
Bei WP8 sind die Menüs immer unten.

"Touchscreen reagiert stellenweise sehr unpräzise."
Kann ich nicht nachvollziehen.

"Beim Akku die selbe Katastrophe wie beim Display.. Größer als beim 4er.. aber trotzdem schwächer..
Nach 6h (mittlerer Benutzung > leer)"
Wenn man alle Hintergrunddienste aktiviert, das Telefon fleissig nach hause Berichten lässt, schwaches Netz hat und z.B. GPS im Hintergrund laufen lässt ist das Nachvollziehbar. Meins ist jetzt seit 7:30 von der Steckdose und hat bei mittlerer Nutzung (ca. 1h Surfen, 1 Mailaccount auf push, 1 Account auf abruf (2h intervall), 4 SMS, 10min Facebook/Twitter, 1 email geschrieben, 2x Kontostand abgefragt (App), 1 Excel Datei bearbeitet, Wetter für 2 Orte nachgeschaut, 2 Apps im Marketplace gesucht) nur 20% verbraucht (bin jetzt (12:44) bei 80% nach über 5 Stunden).

"Ein weitere Ärgernis war, dass die Kameraqulität ein Witz ist!"
Der fehler ist meisstens auf Userseite zu suchen. Habe vorgestern 3 mal das gleiche Landschaftsmotiv aufgenommen mit 3 verschiedenen Einstellungen, und die Ergebnisse unterscheiden sich sehr stark. Man muss sich schon nen Moment mit der Kamera beschäftigen, wenn man Fotos machen will, die über die gewohnte "Schnappschussqualität" hinausgehen.

"Bei Videos hat das Telefon auch jedesmal die Einstellungen wieder vergessen.. "
Rate mal, wofür der riesige "Speichern"-Knopf bei den Einstellungen da ist...

"Bei jedem 2/3 Bild oder Video passiert es, dass der Blitz ausgelöst wird, auch wenn man nur "fokusiert"... Seltsame Eigenschaft."
Liegt vermutlich daran, dass in den Einstellungen das Fokus-Hilfslicht eingeschaltet ist.

"WP8 nutzt die Displayfläche nicht aus. Wie oben genannt, kriege ich mehr Informationen auf dem 4er auf einen Schlag, als beim 920er!"
Echt? Das Iphone 4 hat die Möglichkeit bis zu 24 informationsanzeigende Widgets auf einmal darzustellen? Wäre mir neu!

"Erst nachdem ich 8 mal meine Outlook.com Daten gelöscht und über andere Einstellungen eingegeben habe, hatte ich sowas wie "Push".."
Vielleicht das nächste mal gleich die richtigen Daten eingeben? Bei mir funktioniert Push-Mail anstandslos ohne verzögerung.

"Der Kalendar ist grauenhafter als bei iOS. Das ist wirklich eine Kunst!"
Das Stimmt. Wer nen besseren braucht: im Marketplace gibts welche.

"Eine Benachrichtungszentrale fehlt vollkommen! MS hat zwar gesagt, dass denen die Zeit gefehlt hat, und evtl. dies nachreichen wollen, verweisen aber auf die Live-Kacheln... (Die übrigens nicht besondern funktionieren, nur die Bahn-App hat funktioniert)"
Live-Kacheln funktionieren ohne Probleme. Bsp: Mache ich die Mail Kachel auf groß zeigt sie mir bei neuen Mails Absender, Betreff und den Beginn der mail an. In klein zeigt sie mir die Anzahl neuer Mails an. Selbiges z.B. in der SMS Kachel.

"Klingelton kann man nur die vorgegebenen auswählen."
Oder eigene draufspielen.

"Auch ist die Vibration für alles das gleiche. Man also nicht direkt erkennen, ob man eine Mail, ne SMS oder sontiges bekommen hat."
Sicher das du nen Lumia 920 hast? Bei mir unterscheiden sich die Vibrationen nämlich schon, je nachdem ob man ne SMS, eMail, Toast-Nachricht oder Erinnerung bekommt.

"Syncronisierung mit Windows 8 funktionierte auch nicht. Nur als Massenspeicher erkannt.."
Gib mal "Windows Phone" im Marketplace ein. Man kann tatsächlich synchronisieren.

"Viel SPaß, wenn man in der Liste 50 oder mehr Einträge hat... Da ist man lange am Scrollen.."
Ab 45 Apps gibts nen Buchstabenindex. Da braucht man garnicht mehr scrollen.

"Der einzige Unterscheid zwischen WP8 und iOS1.1 ist, dass man Kacheln in verschiedenen Farben auswählen kann.
Punkt."
Wusste garnicht, dass iOS selbstaktualisierende Widgets hatte. Müssen sie mit iOS 2 wohl wieder abgeschafft haben.

"Die Akkulaufzeit, ebenso wie der Mobilfunkempfang werden NICHT angezeigt.
Ab und zu ist es mir gelungen, das sie kurz eingeblendet werden. Aber das war reiner Zufall, und ich konnte nicht herrausfinden, wie diese angezeigt werden."
Einfach von oben in den Bildschirm swypen. Das konntest du nicht herausfinden? ...

"Die Sucheinstellung geht nur über Bing!
Google kann man nicht einstellen. Und die "Such-Taste" unten recht ist nur fürs Internet."
Google kann man einstellen! Was hast du für ein Telefon? Nen Lumia 920 mit WP8 ist es sicherlich nicht. Vielleicht das nächste mal das Original kaufen, und nicht aus HongKong importieren ;)

Interessant finde ich, dass du mehrmals erwähnst, wie oft sich übers internet über gewisse Funktionen beschwert bist, aber anscheinend nicht in der Lage bist, Google zu benutzen, um die einfachsten Grundfunktionen nachzuzschauen. Oder mal ins Handbuch zu gucken...
 
Oben