vollbildmodus real one im 6600 ?

nokki2003

Neues Mitglied
kann der real one player des 6600 videos auch im vollbildmodus wiedergeben ? wenn ja, mit welcher einstellung ?

ich hab mir ein paar 3gp videos draufgemacht in netter qualität - nur ist das wiedergabefenster eben nicht optimal. nutzt nicht den gesamten bildschirm aus.

hat jemand erfahrungen mit der tonqualität von videos über einen kopfhörer ( freisprech-zubehör ) ? über den integr. lautsprecher kommt nur ein mäßiges gescheppere. für kleine funclips ok, aber für ganze videos ( musikvideos oder kurze tv serien ) unbrauchbar.
 

TA 04

Neues Mitglied
Hey...

Ich hab mir Matrix Revolution drauf gelandet und der Film wahr gut...

Ob die Qualität gut ist, ist relativ...
Es ist abhängig vom Format (rm, 3gp, avi), wie fest er Komprimiert worden ist, mit welchem Player du ihn anschaust....

Wenn’s gut macht’s, hast du locker zwei Stunde spass am Filme schauen!


Gruss
Fabian
 

sslast

Neues Mitglied
hy!

ja nach so nem player für das 6600 der Vollbild modus oder im querformat filmchen abspielen kann,such ich auch schon ewig!
glaub sowas gibts noch nicht,oder!?
 

nokki2003

Neues Mitglied
gibt es ... der name des "wunders" ist pvplayer ( oder pv player ). er spielt auch im vollbildformat ab - beim 6600 dann quer. man muss es also quer halten.

nachteil : bildqualität im normalen modus nicht so gut wie beim realone player. steuerung der lautstärke umständlich. grösstes manko : bei mir gabs im vollbildmodus alle paar sekunden winzige aussetzer oder knackser im ton. ich vermute mal, dass der prozessor durch die vollbildwiedergabe doch zu stark beansprucht wird ...

ach ja - wenn man den pv player drauf hat, geht der realone player nicht mehr. nach der deinstallation des pv players ist das problem aber weg.
 

lotus

Neues Mitglied
ich hab mir jetzt auch mal so einen Vollbild Player zugelegt.
Filme laufen wie auf dem rm-player.
der einzige Haken ist, dass er nur dateien aus C: liest und nicht auch die mmc .:flop:
aber für kurze clips ist er gut!
 
Oben