• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Voll genervt vom LGOS. Android noch eine Chance geben oder ein iPhone kaufen?

Supernice14

Neues Mitglied
Hallo,

mein LG Optimus Speed ist voller Macken und Fehler. Kein Plan, ob das alles wirklich LG-Fehler sind oder ob Android einfach noch nicht so gut ist.
Jedenfalls will ich ein neues Smartphone.

Weil ich endlich ein Handy will, was einfach nur funktioniert, ohne nervige Ruckler, Bugs, Bedienschwächen und sonstigen Eigenarten (wo man sich ständig fragt, wer sich sowas ausdenkt) überlege ich ernsthaft mir ein iPhone zu kaufen.
Allerdings finde ich das Display echt klein und keine Homescreens :(
Denke es ist nur fair, wenn man dem besten Androidphone aber auch noch eine Chance gibt.

Meine Frage ist eigentlich: Kommt ihr mit dem Galaxy S II gut zurecht?
Sind die folgenden Macken und Fehler auch in diesem Handy enthalten? Also sind das Androidfehler ohne ist das LG zuzuschreiben?

-Ruckelnde Tastatur bei langen SMS
-Leichte Ruckler in den Menüs (gerade wenn Anwendungen geschlossen wurden oder das Handy aus dem Stand-by reativiert wurde)
-Wenn man eine lange SMS/Email schreibt und man scollt nach oben, um sie durchzulesen und man einen Fehler z.B. in Zeile 6 findet, man auf den Fehler tippt, springt der Courser und damit das Bild nach ganz unten ans Ende der Nachricht und man muss wieder in Zeile 6 scrollen, um den Fehler berichtigen zu können
-Das Handy zeigt den Eingang einer SMS auf dem Lockscreen an, man kann diese Anzeige aber nicht auswählen! Stattdessen muss man das Handy entsperren und zum SMS/Email/Anruf-App navigieren, um die SMS/Emaiol lesen zu können.

Ist es möglich, das Galaxy S II dazu zu bringen, anstehende Termine auf dem Lockscreen anzuzeigen?

Ich weiß eine menge Fragen, aber ich brauche da echt Hilfe.
Danke und Gruß
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
All deine Fehler hab ich mit Android nicht.
Habe ein HTC Desire HD.
Das liegt wohl eher an LG. Zumal Lg öfters mal Probleme mit der Software hat.
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Wie die Überschrift schon sagt: "Voll genervt vom LGOS"

Android ist im Normalzustand "Nackt".
Was dann am Ende rauskommt hat der Hersteller der Smartphones zuentscheiden.
Bei HTC--->Sense
Bei Samsung--->Touchwiz
Bei Motorola--->Motoblur

und bei LG--->Das Hauseigene LG Design und Funktionen.

Es liegt ganz klar an deinem Optimus Speed.
Es ist das schlechteste Dualcore Handy und die Software ist unteraler Sau.

Bevor du die Kohle in ein iPhone steckst...kauf dir das Galaxy SII.
Bist mit 400€, falls kein Vertrag, gut dabei.

Und Nein, bei SII sind die Fehler wie Bugs etc. nicht mehr vorhanden.
Alles läuft absolut flüssig ohne irgendwelche Ruckler...das ist doch genaus dass was du haben willst. Das Display ist mit 4,3 auch größer und Termine kannst du mit dem "
Agenda Widget " auf dem Lockscreen anzeigen lassen

Gruß
 

Supernice14

Neues Mitglied
hey erstmal danke für die Antworten. Das hat doch schon mal geholfen.
Das Agenda Widget: Hab es auf dem Optimus speed installiert, aber bekomme es nicht auf dem Lockscreen. Hab ich das falsche App heruntergeladen oder ist die Lockscreenansicht dem SGS II vorbehalten?
 
T

TheHunter

Guest
Nein, auf dem Lockscreen gibts gar nix, da bin ich mir ziemlich sicher. Beim Agenda-Widget habe ich auch keine Einstellung dafür gesehen(Galaxy).
Dass man sich eine SMS ansehen kann ohne das Gerät zu entsperren ist übrigens nicht möglich.
Beim HTC ChaCha kann man sich auf den Lockscreen 4 Apps legen, die man sofort anwählen kann mit gleichzeitigem entsperren.
BEi den neuen HTCs zieht man zum entsperren an einem "Ring". Beim Chacha ist es so, dass man die Symbole in den Ring zieht und das Programm damit sofort auf geht. Finde ich eine gute Idee, aber das Handy ist sicherlich nichts für dich. ;)

Im übrigen sind die Fehler die du da hast wirklich kein Problem von Android an sich. Ich habe keins deiner Probleme mit meinen HTC, Samsung oder Motorola-Android-Phones gehabt.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ich benutze den Widgetlocker. Der ist kostenfrei und lässt sich mit Widget nach Wahl belegen. Deine Probleme habe ich auch nicht, obwohl ich ein Optimus Speed mit Stockrom benutze...

Edit: Musste mal kurz weg ;). Ich habe aber einige verbessernde Maßnahmen von der von mir verlinkten Seite umgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

cookieman

Bekanntes Mitglied
Wenn der Lockscreen aktiv ist, läuft eh nichts, dank Energiesparfunktion.
Da Du anscheinend viel SMS schreibst könnte für diech vllt auch Whatsapp interessant sein.

Im Vergleich zum IPhone mit dem IOS 5 kann man für eingehende Nachrichten, Feeder oder ähnliches die Art der Darstellung einstellen. Eingehende SMS können dann direkt auf dem Display geöffnet werden.
 
M

Macianer

Guest
Hm. Mein erstes iPhone (3G) lief die vollen 2 Jahre ohne einen einzigen Absturz. Kein Einfrieren, kein notwendiger Neustart… Und auch mein inzwischen 14 Monate altes iPhone 4 läuft … und läuft … und läuft…

SMS lassen sich auf dem Lockscreen darstellen.
Und, ganz nebenbei: Das mit iOS 5 eingeführte iMessage erlaubt den Versand unbegrenzt vieler kostenloser SMS zwischen iPhones - auch international! Für jemanden, der wie ich, geschäftlich viel mit dem Ausland zu tun hat und viele meiner Geschäftspartner ein iPhone +/oder ein iPad haben, ist das ein echter geldwerter Vorteil. Eigentlich liebe ich SMS überhaupt nicht so sehr und versende stattdessen Emails, aber sie werden schneller beantwortet.…
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@Mac

IMessage basiert zwar auf den Datendienst aber auf der Basis eines Internetflattarifs. Genau wie bei Whatsapp. Das ist der Unterschied zum wirklichen SMS Dienst.

Wenn der Lockscreen dunkel ist, sieht erstmal gar nichts, erst bei Aktivierung des Displays erscheinen die Nachrichten, je nach Einstellung im IP4. Erst bei der Einstellung auf Hinweis, kann man direkt auf die Nachrichten zugreifen ohne zu entsperren.
 

Supernice14

Neues Mitglied
Also whats app, iMessage usw. ist nix für mich, weil ich eh eine SMS-Flat habe, mein Onlinekontigent aber begrenzt ist.
Isgesamt hört sich das iPhone genau nach dem an, was ich will. Auch die Anzeige der SMS auf dem Lockscreen finde ich richtig toll.
Mal ne Frage: Ich benutze oft Worter wie: nä, ne. hmm, öhm, tjoa usw. Also Wörter, die nicht im Handy enthaten sind. Gibt es eine Möglichkeit ein Wort dem Handy beizubringen, damit T9 das nicht automatisch immer berichtigt?
 
T

TheHunter

Guest
Da man ja ne qwertz tastatur hat, kann man das T9 auch einfach abschalten. Aber beibringen geht zumindest bei Android auch. ;)
 

Birk

Aktives Mitglied
Das mit iOS 5 eingeführte iMessage erlaubt den Versand unbegrenzt vieler kostenloser SMS zwischen iPhones - auch international!

*zwischen iPhones* ist doch schon das Ausschlußkriterium Nr. 1.
Diese Messenger-Insellösungen sind doch in der Praxis nur sehr eingeschränkt nutzbar und kein Ersatz für SMS.
 
M

Macianer

Guest
*zwischen iPhones* ist doch schon das Ausschlußkriterium Nr. 1.
Diese Messenger-Insellösungen sind doch in der Praxis nur sehr eingeschränkt nutzbar und kein Ersatz für SMS.
Und weil es für mich anders und eben durchaus ein Ersatz nicht nur für die von mir eigentlich wenig geliebte SMS, sondern teilweise sogar für die von mir stattdessen präferierte Email ist, schrieb ich ja auch
…Für jemanden, der wie ich, geschäftlich viel mit dem Ausland zu tun hat und viele meiner Geschäftspartner ein iPhone +/oder ein iPad haben, ist das ein echter geldwerter Vorteil. Eigentlich liebe ich SMS überhaupt nicht so sehr und versende stattdessen Emails, aber sie werden schneller beantwortet.…
 
T

TheHunter

Guest
Jo, man kann aber auch einfach Whatsapp nehmen, was es für jede Plattform gibt...
 
M

Macianer

Guest
Funktioniert der Nachrichtenaustausch über Whatsapp denn auch, wenn der Empfänger diese App nicht installiert hat?
 
T

TheHunter

Guest
Nein, aber wenn der Empfänger kein Iphone hat, funzt deine Methode auch nicht. ;)

Und ich würde einfach mal behaupten, dass wesentlich mehr Leute sich Whatsapp installieren können(sofern sie wollen), als welche Iphones besitzen. :D
 

WP7-Omnia7

Mitglied
@Autor

Unterm Agend Widget auf Einstellungen, dann Kalender Verwalten gehen.
Schon kannst du verschiedene Sachen ausprobieren.
Bei dem SII funktioniert dass, wie es bei einem Optimus Speed ist nicht, musst du gucken
 
T

TheHunter

Guest
Doch. Denn wenn der Empfänger kein Iphone hat, wird die Nachricht automatisch als konventionelle SMS gesendet. :eek:

Ach so, das hattest du nicht erwähnt, das ist natürlich schick. Allerdings muss derjenige dann beim zurückschreiben ja auch ne normale SMS schicken, die eventuell Länderübergreifend teuer wird. Wenn man seinem Partner einmal den Hinweis gibt, er solle sich eine APP wie Whatsapp drauf packen, gibts da auch keine Probleme mehr.


@WP7-Omnia7 Bei meinem Agenda Widget gibts den Punkt "Kalender Verwalten" nicht.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@birk

Whatsapp ist ja nun noch einen Schritt weiter gegangen, und als Messenger kostenfrei. Sender und Empfänger müssen halt nur diese App haben, und läuft eh über deine Internetflatoption. Praktisch für die die keine SMS Flat oder haben wollen wegen Extrakosten. Der Trend zeigt schon eine Entwicklung in diese Richtung.

@supernice14.
Ja ist praktisch sofern Du dann auch die Einstellung auf Hinweis gestellt hast, und mit Streichen auf die Nachricht direkt zugreifen kannst.
 
Oben