Vodafone startet eigene Musikflatrate

Quirky.

Mitglied
9€ im Monat für tausende von Liedern ist doch ein gutes Angebot. Ne CD kostet
17€ mit ca 10 Liedern die gehört einem zwar aber das war es dann auch. Man
sollte das als Zusatzmöglichkeit sehen für Leute mit Geld.
 
A

Anonymous

Guest
also doch keine alternative zu nokia comes with music

bei amazon.us gibts
doch musik ohne kopierstchuzt für 50cent angeblich (irgendwo gelesen)
 
A

Anonymous

Guest
Die Option Happy Live UMTS haben alle Verträge mit Handy die nicht älter als
vier Jahre sind schon meistens inkl.- Im Artikel hört es sich an als ob die
Option meistens nicht verhanden ist.
 

Ruhli

Neues Mitglied
Sorry aber.
Ich kauf die Musik und kann sie dann nicht mal behalten wenn ich
kündige?
Also bitte,wer will den sowas haben.?
Das ist doch echt für de Katz!
 
A

Anonymous

Guest
Verdammt du Kaufst die Musik nicht.

Du leihst sie dir für eine Pauschale von
9€ im Monat aus.
Du kannst5 die Musik so oft Hören wie du möchtest aber nach
ablauf des "Mietvertrages" verfällt das wieder. Du wohnst ja auch nicht in
einer Mietwohnung wo du keine Miete Zahlst. (Ausser du bist der Eigentümer)
 
K

Kinky

Guest
Ich lad den Kram lieber von PirateBay.org.

Kein DRM und kostenlos in guter
Qualität.
 
A

Anonymous

Guest
aha, kostenlos....na, dass finden die Künstler und Verlage sicherlich
super...Uhrheberrecht ist ja auch nicht so wichtig....
 
Oben