• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Vodafone MobileInternet Flat: Neue Internet-Flatrates mit Tempo-Schub

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Vodafone hat ein neues Tarifangebot gestartet, das die unterschiedlichen Ansprüche der Kunden an Bandbreite berücksichtigt. Bei den Mobile Internet Flats zahlt der Kunde unter anderem dafür, mit welchem Tempo er mobil im Internet unterwegs sein will. Sprache, SMS und MMS sind damit auch möglich. Handys, Tablets und andere Hardware gibt es bereits ab 2,50 Euro Zuschlag im Monat.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Vodafone MobileInternet Flat: Neue Internet-Flatrates mit Tempo-Schub auf AreaMobile.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
1. Schweine Teuer.
2. die Bandbreiten die hie angegeben werden, teilt sich durch die Anzahl der Nutzer. Das heisst, wenn 20 Leute das in einer Zelle nutzen, bleibt nicht viel.
3. Den letzen Satz kapier ich nicht.
 

Arminator

Aktives Mitglied
Das eigentlich intressante an der Nachricht ist doch, dass Vodafone ernst macht und für unterschiedlich viel Geld will.
Empfinde ich als absolute Frechheit was hier passiert. Noch nichtmal überall HSPA haben, und dann auch noch da drosseln wo es welches gibt.

@ullu
Dein zweiter Punkt stimmt so nicht. Die software gedrosselten Bandbbreiten teilen sich nicht unbedingt.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Ist doch logisch das mane s drosselt...sonst würde Poweruser die Netze Lahmlegen!
Und die Bandbreite wird defenitiv geteilt.
 

Arminator

Aktives Mitglied
"Ist doch logisch das mane s drosselt...sonst würde Poweruser die Netze Lahmlegen!"
Das ist schon völlig ausreichend durch die eh schon vorhandene Drossel nach einer bestimten Datenmenge unterbunden.

"Und die Bandbreite wird defenitiv geteilt."
In einer 21,6 Zelle in der drei User mit jeweils 3,6 laden müssen die sich eben gar nix teilen. Da lädt dann keiner langsamer.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
richtig..weil 3*3,6 keine 21Mbit erreicht...sondern alle drei mit voller Leistung ziehen können.

Aber wenn es, wie in meinem bsp erwähnten 10mann sind..sind es halt keine 3,6mehr.

Wobei das auch eher theoretische werte sind.

Und:
""Ist doch logisch das mane s drosselt...sonst würde Poweruser die Netze Lahmlegen!"
Das ist schon völlig ausreichend durch die eh schon vorhandene Drossel nach einer bestimten Datenmenge unterbunden."

Das habe ich doch gesagt, oder?
Das man mit der Drosselung eine zu hohe Ausnutzung des Netzes verhindern will.
 

Arminator

Aktives Mitglied
"Das habe ich doch gesagt, oder?
Das man mit der Drosselung eine zu hohe Ausnutzung des Netzes verhindern will."

Ich meine aber die Drosselung auf 3,6 bzw. 7,2. Die bringt dem Netz defakto nichts.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Hä? Kapier nicht was du willst.
Die Maximale Bandbreite wird durch anzahl der nutzer geteilt. Ich weiss einzig allein von dem Motorola Milestone was 11,5Mbit/s empfängt..ansonsten schaffen die meisten Sticks und Handys eh nur 5,6 oder 7,2 Mbit/s.

Und 21Mbtit/s sind nur theoretische werte.

Und mit Drosselung meine ich die wenn das VOlumen aufegebraucht wird, das dann sehr weit runtergedrosselt wird. Dies ist Notwendig um eine Übernutzung entgegen zu wirken.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Wird so schnell net passieren, weil die netze sowas nict hergeben würden, wenn jeder mehrere duzend GB darüber jagt
 

Arminator

Aktives Mitglied
"Hä? Kapier nicht was du willst. "
Na bis jetzt bekommt jeder die maximale verfügbare Geschwindigkeit. Das wird mit den jetzigen Tarifen anders.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Aber wann bist du mal allein in einer Funkzelle und hast nen 21Mbit/s empfangsgerät bei dir? Wo kein Regen um dich ist, wo keine WOlken sind, keine anderen FUnkwellen, du ne 3meter Antenne mit dir rumträgst und weitere Dine die gegeben sein müssten damit du solchen Empfang bekommst..
 

Arminator

Aktives Mitglied
Ich rede auch nicht von dem 21mbit/s sonderfall. Aber mehr als 3,6 ist durchaus realistisch. Habe ich regelmäßig hier in der Stadt.
 
Oben