Virenkiller für Outlook

Double T

Neues Mitglied
Norton AntiVirus

Hallo Stefan,

auf die Gefahr hin, dass ich gelyncht werde: Norton AntiVirus. Hat bei mir bis jetzt jede virenverseuchte Mail (Outlook XP) zuverlässig erkannt und platt gemacht. Kostet halt im Gegensatz zu z.B. AntiVir Kohle.

Gruß
Thomas
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Habe die Norton Antivirus Version als Professional Trial downgeloade. Der findet nix.

Andere Tools oder Ideen?
Meine Domain wird megamäßig zugespammt.
 

T39

Bekanntes Mitglied
Vielleicht ist ff. ein Prog dabei:

Spampal: www.spampal.de
Spamihilator (0.9.6): www.zdnet.de/downloads/programs/v/t/de0DVT-wc.html
SpamEater Pro: www.zdnet.de/downloads/programs/q/v/000RQV-wc.html
Steganos Mail CleanUp (5): www.zdnet.de/downloads/programs/w/a/de0DWA-wc.html
SpamAssassin: http://eu.spamassassin.org/index.html
SpamNet (hier erwähnt): www.cloudmark.com/products/spamnet/
mailwasher: www.mailwasher.net/tutorial.php
Simon's Spamkiller: www.pics-software.de/swspam.htm
Ausspähen der Email-Adresse auf Websites verhindern, Hide-My-Address: www.zdnet.de/downloads/programs/w/b/de0DWB-wc.html
 

Hellrazor

Mitglied
Ich habe hier fast das gleiche Problem, was ist das und wie könnte ich denn das abstellen. Bin hier fast am verzweifeln!!!!


:mad: :mad: :mad:
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Hellrazor
Ich habe hier fast das gleiche Problem, was ist das und wie könnte ich denn das abstellen. Bin hier fast am verzweifeln!!!!
Unterwegs kann ich schon gar nicht mehr Emails abholen.
Asrael hat was von Strato erwähnt, bist Du da auch?

@asrael: More input!
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Bei mir wird der Web.de-Account tagtäglich mit sehr suspekten Antwort-Mails zugebombt! Von Usern, die ich niemals angeschrieben habe! Da hilft auch der vorhandene SPam-Filter nicht viel, wenn jeden Tag 20 neue Adressen dazu kommen!

Werd wohl mal an Web.de schreiben müssen. Vielleicht haben die ne Ahnung, woran das liegt und ob und wie man das effizient abstellen kann!!!

Meld mich dann wieder! ;)
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Das steht bei Strato im Kundenbereich:
12.09.03
Sehr geehrte STRATO Kundin, sehr geehrter STRATO Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir nehmen Ihr Anliegen sehr ernst und bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten hatten.

In den letzten Tagen wurden unter der STRATO-Absenderadresse (z.B. [email protected]) E-Mails versendet, die nicht von uns stammten. Es kann auch sein, dass unter der Absenderadresse Ihrer Domain [email protected] E-Mails versendet wurden, die nicht von Ihnen stammten.

Es handelt sich um E-Mails mit einer gefälschten Absender-Adresse, deren Inhalt unstatthaft bzw. unanständig ist (in der Fachsprache nennt man solche E-Mails "SPAM").

Diese E-Mail-Fälschungen sind strafbar und wir prüfen rechtliche Schritte gegen den Absender dieser E-Mails. Unser Rechenzentrum hat ebenfalls Gegenmaßnahmen eingeleitet.

Wir wollen Ihnen nochmals versichern, dass STRATO zu keiner Zeit Ausgangspunkt oder Veranlasser dieser unstatthaften Mails war; wir sind wie Sie Opfer dieser Attacke.

Wir bitten um Ihr Verständnis.



Hier zu Ihrer Hilfe, ein Link zu unserem FAQ-System:

http://www.strato-faq.de/view.php4?...rl_literal=&stype=&maxrows=36&pcatid=&extern=

Die STRATO AG hat ihren Kunden wirkungsvolle Tools zur Hand gegeben, um Viren- und SPAM-Attacken vorzubeugen.

In vielen Paketen ist die Software "PC-CILLIN STRATO Edition" inklusive

In vielen Paketen (Neubestellungen) ist die Software "AntiSpamWare 2.0 STRATO Edition" inklusive
Details zu PC-CILLIN und AntiSpamWare finden Sie im Bereich "Kundenservice", nachdem Sie sich eingeloggt haben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr STRATO Team
Habe jetzt im Servicebereich meine Emailadresse vom Postmaster/Webmaster Account abgekoppelt.
Überlege noch ob ich die Spam-Mail nach Strato umleite.
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Heute im Strato Newsletter:
Liebe Webmessaging Kunden!

Heute bieten wir Ihnen die Chance, den Funktionsumfang Ihres
Messaging-Accounts zu erweitern.

Ab dem 1.November 2003 stehen Ihnen dann folgende Dienste zur Verfügung.


! NEU ! SPAM-Filter !

Ab dem 1. November können Sie definieren, welche Nachrichten Sie erreichen sollen und welche nicht. Mit dem SPAM-Filter schützen Sie Ihr Postfach vor unerwünschter Werbung. Sie können einstellen, welche Nachrichten Ihnen zugestellt werden und welche abgewiesen werden sollen.


! NEU ! Erweitertes Webinterface !

Antworten Sie direkt auf gelesene E-Mails im Webinterface. Sie können, wie bei Ihrem Mailprogramm, einfach auf Antworten klicken und schon können Sie dem Absender eine Nachricht zurück schreiben. Sie haben eine Mail erhalten und möchten diese an einen Bekannten weiterleiten? Auch dies ist ab dem 1. November über das neue Webinterface möglich!


! NEU ! Autoresponder !

Ein Autoresponder bietet Ihnen die Möglichkeit, dass E-Mails an Ihre Mailadressen automatisch mit einem von Ihnen gewählten Text beantwortet werden. Sobald Sie eine Nachricht erhalten haben, wird dem Absender Ihre automatische Antwort sofort zugestellt. Zum Beispiel: „Ich bin im Urlaub und kann erst in 4 Wochen auf Ihre Nachricht antworten“ oder „Danke für Ihre Nachricht, eine Antwort geht Ihnen in den nächsten Tagen zu“.

Möchten Sie diese Funktionen ab dem 1. November nutzen? Dann melden Sie sich bis zum 31. Dezember 2003 kostenlos *) an.
Nutzen Sie dann für nur 3,00 EUR pro Monat die neuen Funktionen Ihres Webmessaging-Accounts.


Zur Anmeldung schreiben Sie eine E-Mail an [email protected]
oder nutzen Sie einfach unsere Online-Anmeldung:
http://profimail.telda.net/strato-web/strato-plus.htm

Sollten Sie Fragen zur Handhabung oder zur Einrichtung haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass wir zum 1. November 2003 unsere Preisstruktur anpassen werden. Die neue Preisübersicht finden Sie unter
http://www.strato.de/webmessaging/preise_leistungen_neu.html


Mit den besten Grüßen,
Ihr Webmessaging-Team


*) Ab dem 1. Januar 2004 wird für die Einrichtung dieser Sonderfunktionen
(Spam-Filter,Auto-Responder,Mails beantworten/weiterleiten) eine
Einrichtungspauschale von 4,95 EUR erhoben
Das Fettgedruckte verstehe ich nicht. Wann jetzt?
 

WickBlau

Mitglied
Also ich verstehe das so:

Du hast (ab) heute die Möglichkeit dein WebHosting-Paket zu erweitern (dich dafür anzumelden). Die kostenpflichtigen (3 EUR/Monat) Funktionen stehen aber erst ab 1.11. zur Verfügung.
 
Oben